FSV Spandauer Kickers Ü 32

  • Senioren Ü32 Verbandsliga


    Spandauer Kickers…………….BSV Al-Dersimspor


    5:1 (1:1)


    Die Torschützen:


    0:1 06.min. Ilkan Senkaya

    1:1 11.min. Michael Delura

    2:1 52.min. Gökhan Ahmetcik

    3:1 67.min. Ümit Ergirdi

    4:1 75.min. Ümit Ergirdi

    5:1 90.min. Gökhan Ahmetcik

  • Senioren Ü32 Verbandsliga

    Am Sonntag den, 15.03.2020 um 10:30 Uhr

    Rasenplatz, Staaken West NR1

    Brunsbütteler Damm 441, 13591 Berlin

    Spandauer Kickers……………FC Internationale


    Der Berliner-Fussball-Verband hat mit einer

    Generalabsage wegen des

    Coronavirus bis vorerst

    22. März 2020

    den Spielbetrieb

    eingestellt.

  • DAHSC 2020

    Liebe Fußballfreunde,

    Leider müssen wir Euch darüber informieren, dass der 15. Deutsche Altherren Supercup Ü32 nicht stattfinden kann. Wir folgen hiermit der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die bis 15. Juni gilt und alle Veranstaltungen untersagt.

    Wir werden Euch rechtzeitig informieren, ob und wann es einen Nachholtermin geben wird.

    Danke für Euer Verständnis und bleibt bitte gesund.

    https://www.badische-zeitung.de/die-enttaeuschung-ist-gross…


  • Von Fupa

    Ü32: SPAKIS ALLSTARS WECHSELN ZU HERTHA BSC


    Berliner Pokalsieger 2018-2019


    Schon vor einigen Wochen hörte man hier und da, dass sich im Seniorenfußball im Sommer einiges bewegen würde. Nun herrscht Gewissheit: Die mit Ex-Profis bestückte Meistermannschaft des FSV Spandauer Kickers, genauer gesagt die Ü32, wird ab der kommenden Saison das Dress von Hertha BSC überstreifen.


    Ab der Saison 2020/21 wird Hertha BSC im Seniorenbereich eine dominante Rolle spielen. Der Serienmeister und aktuelle ungeschlagene Tabellenführer der Ü32 Verbandsliga, der FSV Spandauer Kickers, wird nach der Sommerpause im Dress der "Alten Dame" auflaufen.


    Aus der Mannschaft sollen mithilfe von bisher vorhandenen Spielern und auch weiteren "Neuverpflichtungen" eine Ü32 und eine Ü40 gebildet werden, die das Potential haben, zu einer Deutschen Meisterschaft im Seniorenbereich zu fahren. Bei den Spandauer Kickers hingegen wird die jahrelange Dominanz schwinden. Es ist noch nicht geklärt, ob wirklich alle Spieler den Verein verlassen oder ob der ein oder andere Spieler am Brunsbütteler Damm bleibt.


    Stefan Pagel, Geschäftsführer des FSV Spandauer Kickers, exklusiv gegenüber FuPa Berlin:

    "Es ist alles sauber abgelaufen und die Senioren informierten uns frühzeitig, ein Dankeschön geht jetzt schon an die Verantwortlichen der letzten Jahre: Michael Meier, Aleksandar Simic und insbesondere Oliver Kelm! Wir werden alles unternehmen, um weiterhin eine Ü32 zu stellen und vielleicht ja auch eine 11er Ü40. Aber wir hoffen, dass die Saison zu Ende gespielt werden kann und unsere Ü32 noch das Double holt."

    Das Projekt von Hertha BSC hingegen wird den Seniorenfußball in neue Sphären bringen. Nach Informationen der Fußball-Woche sollen für die neue Ü40-Mannschaft bereits Pal Dardai und Marko Rehmer zugesagt haben. Trainiert wird dieses Team dann von Oliver Kelm und Kartal Yesildag. Die Ü32 wird von Aleksandar Simic trainiert. Wer den Co-Trainerposten übernimmt, ist noch nicht final geklärt.


    Zu den Teams:

    FSV Spandauer Kickers Ü32

    Hertha BSC Ü32

    Hertha BSC Ü40

Betway Online Fussball-Wetten banner