Landesliga Nord 2018/2019

  • Die Testspielergebnisse waren eherdurchwachsen, einige Neuzugänge, die erwartete Niederlage im Landespokal gegen den Oberligsten Victoria Seelow viel um ein zwei Tore zu hoch aus. GWA hatte aber reichlich Möglichkeiten noch höher in Führung zu gehen nach dem 1:0, ließ die Chance aber liegen. Das Ausscheiden ist verkraftet, nun heißt es volle Konzentration auf die erste Landesliga-Saison in der GWA-Geschichte.

    Am kommenden Sonnabend findet um 15 Uhr das erste Heim-Punktspiel in der Landesliga Nord gegen den Angermünder FC statt.


    http://www.gwa1908.de


    :schal2::schal2::schal2:

  • eher off topic.

    Grün-Weiß Ahrensfelde spielt offenbar nicht nur eine bisher gute Saison, man kann sich für einen Siebtligisten auch einen ordentlichen Mannschaftsbus leisten! Na gut, die Strecken im Norden Brandenburgs sind etwas länger als in einer vergleichbaren Liga in Sachsen. Wie ich darauf komme? Gestern stand der Bus vor der Halle an der Bodenbacher Straße in Dresden, die jungen Volleyballdamen vom VC Olympia Berlin sind damit zum Bundesligaspiel beim DSC angereist. Wenn alles geklappt hat, dürften sich die Mädels ebenso wie der Bus zur Stunde in Wiesbaden befinden.

    "Der natürliche Grundzustand des Fußballfans ist bittere Enttäuschung - egal, wie es steht!"
    Nick Hornby

Betway Online Fussball-Wetten banner