Landesklasse Ost 2014/2015

  • Spieltag 17:
    Bestensee gg SchöneicheII 1:2
    SV Siethen gg Schönwalde 3:1
    Storkow gg Teltow 3:2
    Beeskow gg Rehfelde 2:1
    Müllrose gg Wünsdorf 2:0
    Wernsdorf gg Markendorf 2:2
    FüWaIII gg Rießen 3:1
    FSV KW gg Aufbau Hütte 3:1



    Viel Erfolg und verletzungsfrei Bitte:-) :bindafür:

  • Spieltag 17:
    Bestensee gg SchöneicheII 0:2
    SV Siethen gg Schönwalde 1:0
    Storkow gg Teltow 2:0
    Beeskow gg Rehfelde 1:2
    Müllrose gg Wünsdorf 3:1
    Wernsdorf gg Markendorf 3:2
    FüWaIII gg Rießen 2:1
    FSV KW gg Aufbau Hütte 2:1


    und verletzungsfrei bleiben wäre echt super :D :schal4:

  • Mit einem in dieser Höhe, niemals für möglich gehaltenen 5-0 Sieg, machte sich der Gast aus Teltow auf den Heimweg!!
    Nur die ersten knapp 15 min konnte der Gastgeber und Tabellenführer, dass Spiel ausgeglichen gestalten.
    Die Gäste schon mit einigen Besetzungsproblemen( Schütt gesperrt( 5te Gelbe) ,Adam Urlaub, Stollay verletzt) mussten nach ca. 20 Min auch noch den angeschlagenen Fröhlich vom Feld nehmen....
    Aber da an diesem sonnigen Nachmittag bei den Roten, ALLE miteinander arbeiteten, brachte auch dies, die Truppe um Kapitän Fenchel, nicht aus der Ruhe!!
    Der neue Wächter Stein, verlebte bis auf zwei Torschüsse und einige Flanken einen geruhsamen Tag, auch bedingt, durch die überragende Abwehrarbeit der gesamten Truppe!
    An diesem Tage passte einfach alles.....A-Junior Johnson, in seinem ersten Männerspiel verdiente sich ebenso Bestnoten, wie der 46 jährige "Eddy" Hecht im Sturmzentrum, der wiedermal zeigte( durch direktes Spiel), wie einfach Fussball sein kann....und effektiv!!! Das 2-0 nach Torschußversuch von Dahlmann( der ein unglaubliches Laufpensum absolvierte), machte der Routinier selbst...2 weitere Treffer( von Dahlmann & Szelat) legte er mustergültig auf!!
    Natürlich braucht man für solch einen Coup, auch ein wenig Glück...dies hatten die Gäste in Form des 1-0, als Kunth flanken wollte und eben jener Flankenversuch, sich unhaltbar am zweiten Pfosten in's Tor senkte.
    Das gab noch mehr Selbstbewusstsein und das 2-0 kurz vor der Pause(40') krönte die erste Spielhälfte!
    Der Gastgeber sichtlich irritiert und ohne Ideen. Da der Gast in allen Mannschaftteilen aggresiv in die Zweikämpfe ging, darüber hinaus aber auch einige ansehnliche Kombinationen bot, war das Halbzeitergebnis jederzeit verdient!Auch unter dem Aspekt, dass beim Stand von 0-0, Dahlmann allein vor dem Storkower Wächter, um 3-4m verzog....
    Da beim TFV auch mal innerhalb eines Fußballspiels( in jüngster Vergangenheit), die Konstanz( über 90 min ) fehlte, gab es mahnende Worte zum Pausentee.
    Aber das Team von der Jahnstraße, zeigte heute endlich mal über die gesamte Spielzeit, was in ihm steckt!!
    Beim 3-0 legte Dahlmann mit Freistoß für Borchert auf damit war der Deckel drauf!
    Es war eine Freude ( für alle, die den Gästen die Daumen hielten) zuzusehen, wie die Truppe fightete und spielte!!!
    Am nächste Samstag gastiert dann der Tabellenzweite aus Beeskow an der Jahnstraße!!
    Sollte diese Leistung heute, dann auch nur annähernd wiederholbar sein, sollte der nächste Dreier greifbar sein.......ABER EBEN AUCH NUR DANN!!!! :ja:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

    2 Mal editiert, zuletzt von Katalane ()

  • Edelfan08: Dem kann ich nur beipflichten....Remis geht i.O. , wobei der Gastgeber nach dem überragenden 5-0 beim Spitzenreiter, letzte Woche, " in die Steinzeit" zurückfiel.....was das spielerische "Niwo" ( achtung Ironie) betraf....katastrophal und unerklärlich, präsentierte sich heute der Gastgeber, gegen einen fußballerisch biederen Gegner, der allerdings seinerseits JEDEN Zweikampf suchte und in 95% der Fälle dann auch für sich entschied!!
    Jederzeit fair, bleibt zu betonen....
    Übrig bleibt...nur IV Fenchel gewohnt zuverlässig.....er auch mit Kopfballtorpedo zum 1-0, nach Dahlmann Ecke, in Minute 49....der Gast nur mit langen Schlägen( immer auf den einen Punkt aus) und der Gastgeber in der kompletten zweiten Hälfte, ebenfalls mit "nachvorngeschieße".... :stumm::stumm::stumm::motz::motz::motz::motz::motz::motz::motz:
    Einfach sch....eben....deshalb auch ein verdienter Punktgewinn für den Tabellenzweiten!
    Am Rande erwähnt: Gästestürmer ( Nr. 11 ) aus 3m freistehend ( nach Eckball und 2 teltower "Sensen" über den Ball) über's Tor....und Dahlmann( nach Schlafeinlage in der sonst schlagsicheren Abwehr der Gäste) allein vor dem beeskower Wächter hatten jeweils eine große Chance zum Sieg....verdient wäre aber ( angesichts des spielerischen Armutszeugnisses beider Teams) das wohl nicht gewesen!!!
    Traurig, aber wahr!!! :versteck:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Edelfan08: Dem kann ich nur beipflichten....Remis geht i.O. , wobei der Gastgeber nach dem überragenden 5-0 beim Spitzenreiter, letzte Woche, " in die Steinzeit" zurückfiel.....was das spielerische "Niwo" ( achtung Ironie) betraf....katastrophal und unerklärlich, präsentierte sich heute der Gastgeber, gegen einen fußballerisch biederen Gegner, der allerdings seinerseits JEDEN Zweikampf suchte und in 95% der Fälle dann auch für sich entschied!!
    Jederzeit fair, bleibt zu betonen....
    Übrig bleibt...nur IV Fenchel gewohnt zuverlässig.....er auch mit Kopfballtorpedo zum 1-0, nach Dahlmann Ecke, in Minute 49....der Gast nur mit langen Schlägen( immer auf den einen Punkt aus) und der Gastgeber in der kompletten zweiten Hälfte, ebenfalls mit "nachvorngeschieße".... :stumm::stumm::stumm::motz::motz::motz::motz::motz::motz::motz:
    Einfach sch....eben....deshalb auch ein verdienter Punktgewinn für den Tabellenzweiten!
    Am Rande erwähnt: Gästestürmer ( Nr. 11 ) aus 3m freistehend ( nach Eckball und 2 teltower "Sensen" über den Ball) über's Tor....und Dahlmann( nach Schlafeinlage in der sonst schlagsicheren Abwehr der Gäste) allein vor dem beeskower Wächter hatten jeweils eine große Chance zum Sieg....verdient wäre aber ( angesichts des spielerischen Armutszeugnisses beider Teams) das wohl nicht gewesen!!!
    Traurig, aber wahr!!! :versteck:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Edelfan08: Dem kann ich nur beipflichten....Remis geht i.O. , wobei der Gastgeber nach dem überragenden 5-0 beim Spitzenreiter, letzte Woche, " in die Steinzeit" zurück fiel.....was das spielerische "Niwo" ( achtung Ironie) betraf....katastrophal und unerklärlich, präsentierte sich heute der Gastgeber, gegen einen fußballerisch biederen Gegner, der allerdings seinerseits JEDEN Zweikampf suchte und in 95% der Fälle dann auch für sich entschied!!
    Jederzeit fair, bleibt zu betonen....
    Übrig bleibt...nur IV Fenchel gewohnt zuverlässig.....er auch mit Kopfballtorpedo zum 1-0, nach Dahlmann Ecke, in Minute 49....der Gast nur mit langen Schlägen( immer auf den einen Punkt aus) und der Gastgeber in der kompletten zweiten Hälfte, ebenfalls mit "nachvorngeschieße".... :stumm::stumm::stumm::motz::motz::motz::motz::motz::motz::motz:
    Einfach sch....eben....deshalb auch ein verdienter Punktgewinn für den Tabellenzweiten!
    Am Rande erwähnt: Gästestürmer ( Nr. 11 ) aus 3m freistehend ( nach Eckball und 2 teltower "Sensen" über den Ball) über's Tor....und Dahlmann( nach Schlafeinlage in der sonst schlagsicheren Abwehr der Gäste) allein vor dem beeskower Wächter hatten jeweils eine große Chance zum Sieg....verdient wäre aber ( angesichts des spielerischen Armutszeugnisses beider Teams) das wohl nicht gewesen!!!
    Traurig, aber wahr!!! :versteck:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • 3x-----??? wohl wat schief gelaufen....nich nur beim Spiel.... :gruebel:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Mit einem 1-0 Sieg aus Müllrose, kehrten die teltower Fussballer an diesem nasskalten, veregneten Tag heim.....


    Wieder ohne Stollay, Fröhlich ( beide Muskelverletzungen) und Fritz ( Urlaub ), dafür mit A Junior Johnson und Altmeister E. Hecht in der Startelf, wollte man dem offensivstarkem Gastgeber die Punkte abringen.


    Tiefer Platz, Nieselregen und in Halbzeit eins eine abwartende und geduldig spielende teltower Elf. Wobei man sagen muss, dass ein wenig mehr Bewegung in allen Mannschaftsteilen, dem Spiel gut getan hätte und die Gastgeber mit Sicherheit mal des öfteren in Verlegenheit gebracht hätte.


    Diese nur mit langen Bällen auf P. Herrmann, bei dem man in jeder Situation sehen, bzw. erahnen konnte, weshalb er schon 22 Treffer auf dem Konto hat.


    Hälfte 2 dann mit dem MEHR an Bewegung und einigen schönen Direktpassagen, die zwar meist mit Flanken zum sicheren Wächter der Gäste endeten....aber immerhin, wurde jetzt versucht, den Ball laufen zu lassen.


    In Minute 70 dann der Auftritt vom " großen, alten Mann ".....halb rechts vom Strafraum, erläuft (!!!) er einen Steilpass, kurzer Haken, Ball auf den schwächeren linken Fuß und ab damit aus (diagonaler Sicht) ca. 23 m in's lanke Eck mit einem herrlichen Schlenzer!!!


    Die restlichen 20 plus 4 Minuten, überstanden die Gäste schadlos, dank einer überragenden Abwehrarbeit, der gesamten Mannschaft!


    Leider wurde versäumt, eine der 4-5 guten Kontermöglichkeiten zu veredeln...so musste bis zum Schlusspfiff des meist sicher amtierenden Schieris gezittert werden!


    Bleibt die Hoffnung, dass solch eine engagierte Leistung ( gerade was die zweite Hälfte betrifft!!!) auch mal in einer Heimpartie zu sehen sein wird!!!


    Die beste Gelegenheit dazu, bietet sich den Roten, nächsten Samstag, wenn der bärenstarke Aufsteiger Wernsdorf, an der Jahnstraße vorbeischaut! :bindafür:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Spannung ohne Ende!! Sowohl an der Tabellenspitze als auch im Abstiegskampf ist richtig "Pfeffer" drin.
    Allen ein gutes Spiel und keine Verletzungen.


    Teltower FV - Frankonia Wernsdorf 2:1
    Wünsdorf - Blau-Weiss Markendorf 1:1
    Aufbau Eisenhüttenstadt - Storkower SC 2:2
    Schönwalde - Müllroser SV 2:3
    Rehfelde - Astoria Rießen 4:1
    Königs Wusterhausen - SV Siethen 3:1
    Schöneiche II. - Preussen Beeskow 2:1
    Union Bestensee - Union Fürstenwalde III. 1:1

  • Teltower FV - Frankonia Wernsdorf 2:2
    Wünsdorf - Blau-Weiss Markendorf 1:2
    Aufbau Eisenhüttenstadt - Storkower SC 1:1
    Schönwalde - Müllroser SV 4:2
    Rehfelde - Astoria Rießen 4:0
    Königs Wusterhausen - SV Siethen 1:3
    Schöneiche II. - Preussen Beeskow 1:2
    Union Bestensee - Union Fürstenwalde III. 1:0

    Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung. J.J. Rousseau

  • Es wurde der erwahrtet schwere Gang, gegen den Aufsteiger und derzeitigen Tabellenvierten, aus Wernsdorf!


    Spielerisch bis dato die beste Mannschaft, die sich an der Jahnstr. vorstellte, kam der Gast gleich mit dem ersten Angriff zur 1-0 Führung!


    Der TFV komplett ungeordnet im Zentrum und ruck zuck, mit 4 Direktpässen ( 2 x per Kopf!!) , ging der Gast in Führung!


    Teltow sichtlich beeindruckt, brauchte gut 20 min, um seinerseits in's Spiel zu finden!


    Nach einigen Annäherungsversuchen, dann in der 27 min das 1-1 durch E. Hecht, der nach Direktkombination über die linke Außenbahn und Eingabe des emsigen Dahlmann, veredelte!


    Das Spiel ausgeglichen, auch weil der Gast seiner Linie treu blieb und seinerseits immer versuchte, nach vorn zu speilen...und zwar mit Kombinationsfussball!! :bindafür: Was, auf dem doch eher mäßigen Rasen, des Jahnstadions, nicht immer ganz einfach war..." taktisch kluge"Preußen, lösten das Problem vor 14 Tagen mit : jeden Ball, direkt nach vorn dreschen....auch ne Möglichkeit....


    Hälfte zwei dann, klar der TFV am Drücker, mit mehreren guten Einschußmöglichkeiten( Schütt, El Rabah, Adam und Dahlmann!)....die Gäste nur mit einem direkten Freistoß( Panjas) und einem Konter über rechts( Tafere), den Keeper Stein, aber entschärft!


    Kurz vor Schluss, Dahlmann, mit der Riesengelegenheit zum ( viell. sogar verdienten ) Siegtreffer, nachdem Adam, einmal komplett von rechts nach links lief, steil durchsteckte und Dahlmann mit strammen Schuss am Wächter der Gäste scheiterte!


    Das war die letzte Möglichkeit im Spiel , denn danach erfolgte der Abpfiff...die Gäste freuten sich über den " 1-1 Sieg" und der TFV kann wiedermal ein gaaanz wichtiges Spiel nicht für sich entscheiden...schade drum! :gruebel:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Es wurde der erwahrtet schwere Gang, gegn den Aufsteiger und derzeitigen Tabellenvierten, aus Wernsdorf!


    Spielerisch bis dato die beste Mannschaft, die sich an der Jahnstr. vorstellte, kam der Gast gleich mit dem ersten Angriff zur 1-0 Führung!


    Der TFV komplett ungeordnet im Zentrum und ruck zuck, mit 4 Direktpässen ( 2 x per Kopf!!) , ging der Gast in Führung!


    Teltow sichtlich beeindruckt, brauchte gut 20 min, um seinerseits in's Spiel zu finden!


    Nach einigen Annäherungsversuchen, dann in der 27 min das 1-1 durch E. Hecht, der nach Direktkombination über die linke Außenbahn und Eingabe des emsigen Dahlmann, veredelte!


    Das Spiel ausgeglichen, auch weil der Gast seiner Linie treu blieb und seinerseits immer versuchte, nach vorn zu spielen...und zwar mit Kombinationsfussball!! :bindafür: Was, auf dem doch eher mäßigen Rasen, des Jahnstadions, nicht immer ganz einfach war..." taktisch kluge"Preußen, lösten das Problem vor 14 Tagen mit : jeden Ball, direkt nach vorn dreschen....auch ne Möglichkeit.... :motz:


    Hälfte zwei dann, klar der TFV am Drücker, mit mehreren guten Einschußmöglichkeiten( Schütt, El Rabah, Adam und Dahlmann!)....die Gäste nur mit einem direkten Freistoß( Panjas) und einem Konter über rechts( Tafere), den Keeper Stein, aber entschärft!


    Kurz vor Schluss, Dahlmann, mit der Riesengelegenheit zum ( viell. sogar verdienten ) Siegtreffer, nachdem Adam, einmal komplett von rechts nach links lief, steil durchsteckte und Dahlmann mit strammen Schuss am Wächter der Gäste scheiterte!


    Das war die letzte Möglichkeit im Spiel , denn danach erfolgte der Abpfiff...die Gäste freuten sich über den " 1-1 Sieg" und der TFV kann wiedermal ein gaaanz wichtiges Spiel nicht für sich entscheiden...schade drum! :gruebel:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Einen, auch in der Höhe , verdienten Erfolg, holten sich die Roten, am Samstagnachmittag, beim Tabellenschlusslicht, Astoria Rießen!


    In regelmäßigen Abständen, besorgten Schütt,Birner,Adam, Fröhlich und Dahlmann die Tore, zum souveränen Auswärtsdreier!


    Die Gastgeber, wehrten sich nach Kräften, hatten aber gegen eine konzentriert zu Werke gehende Gästeelf, keine Chance!


    Dem 1-0 durch Kapitän Schütt, ging ein Platzfehler voraus, als der Ball, unmittelbar vor dem heimischen Wächter auf einer Grasnabe aufsprang und von dort, unhaltbar im Winkel landete!


    Mit mehr Zug zum Tor und klareren Abschlüssen, hätte die Partie auch noch wesentlich höher für die Gäste enden können, aber angesichts des Hinspielresultats( 3:3 ) und der Tatsache, dass der TFV sich in der Vergangenheit häufig bei solcher Gegnerschaft, extrem schwer tat....waren alle froh, ohne Verletzte und mit einem 5-0 Auswärtssieg, die Heimreise antreten zu können!! :bindafür::bindafür:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Nächster Spieltag:


    Schöneiche II. - Frankonia Wernsdorf 1:3
    SV Siethen - Union FüWaIII 1:1
    Aufbau Eisenhüttenstadt - Müllroser SV 2:2
    Königs Wusterhausen - Preussen Beeskow 2:2
    Union Bestensee -Storkower SC 0:2
    Rehfelde - Wünsdorf 2:0
    Teltow - Markendorf 2:1
    Schönwalde - Rießen 3:1


    Viel Spaß..

Betway Online Fussball-Wetten banner