Woche vom 29.10 bis 04.11

  • [quote='Ric47','index.php?page=Thread&postID=1247107#post1247107']30.10
    19:00 Berliner Athletik Klub 07 - TSV 1860 München
    Nicht für die Preise!


    Schwach vom BAK. Da hätten die mal gute Werbung für sich machen können. 10er für unüberdacht bzw. 15 für Tribüne wären noch in Ordnung gewesen, aber 17 und 22 sind dann doch schon zu viel für so einen Gegner wie 60.

  • Schwach vom BAK. Da hätten die mal gute Werbung für sich machen können. 10er für unüberdacht bzw. 15 für Tribüne wären noch in Ordnung gewesen, aber 17 und 22 sind dann doch schon zu viel für so einen Gegner wie 60.

    :rotekarte:


    fußball muss bezahlbar sein kein zwanni für ein steher :rotekarte:


    2. 11 Herha vs. FC Audi


    3.11 CFC vs. KSC

    Lars Ricken:"Das Leben findet nämlich nicht im Konjunktiv statt."

  • Was mich am meisten ärgert ist, das man in einigen Internet-Plattformen pauschal in die ausländerfeindliche Ecke gestellt wurde, nur weil man sich gegen die Preise äußerte. Man sei gegen Multikulturelle Vereine etc. Ätzend! Naja nu sind se raus ausm Pokal, was ich gut finde. Nächste Runde wären dann 25/30 € veranschlagt worden wahrscheinlich. Die haben eh ne komische Preispolitik. Eines Mittwochs (16:00 !!!) spielten die gegen Meppen. Heimstehplatz 8 €, Gästestehplatz 10 €. Unverschämt sowas! Sollen se mal weiter vor 85 Zuschauern spielen wie vor einigen Spielen...

  • :rotekarte:


    fußball muss bezahlbar sein kein zwanni für ein steher :rotekarte:


    Nur gibt es im Jahnsportpark keine Stehplätze! Deine Kritik dahingehend also falsch. Allerdings fand ich die Preise auch sehr überteuert. Insbesondere wenn man weiss, dass man nicht so viele eigene Fans hat, sollte man doch mal einen Anreiz schaffen, damit mehr neutrale Berliner kommen. Auch hier aus dem Forum haben ja etliche bei den Preisen abgewunken, die eigentlich vorgehabt haben zum SPiel zu gehen.

    100% Anti DFB
    100% für den "modernen" Amateurfussball!

  • Nur gibt es im Jahnsportpark keine Stehplätze! Deine Kritik dahingehend also falsch. Allerdings fand ich die Preise auch sehr überteuert. Insbesondere wenn man weiss, dass man nicht so viele eigene Fans hat, sollte man doch mal einen Anreiz schaffen, damit mehr neutrale Berliner kommen. Auch hier aus dem Forum haben ja etliche bei den Preisen abgewunken, die eigentlich vorgehabt haben zum Spiel zu gehen.



    die aussage bezieht sich jetzt nicht speziell auf das jahnstadion sondern allgemein den schlachtruf und protest wie die Dortmunder FAns es skandieren:) ja wollte auch hin aber als ich die 15 euro gesehen habe dachte ich auch oh gott.
    die preise sind allgemein sehr hoch beim BAK aber ihre sache finde es nur schade das bei einem pokalspiel gegn 60 weiß gott kein namenloser verein sowas abgezogen wird am ende hat man ja gesehen das das stadion recht leer war

    Lars Ricken:"Das Leben findet nämlich nicht im Konjunktiv statt."

Betway Online Fussball-Wetten banner