Landesklasse Staffel 2 - Saison 2012/2013

  • Also wie man vernehmen kann, hat Biere fristgerecht den Verzicht auf einen Startplatz in der Landesklasse erklärt und wäre damit der erste Absteiger...


    Das wäre eigentlich nur fair..., natürlich gönnt man es den Olvenstedtern, aber bitte schön nicht am grünen Tisch sondern auf´m Platz...

  • Das wäre eigentlich nur fair..., natürlich gönnt man es den Olvenstedtern, aber bitte schön nicht am grünen Tisch sondern auf´m Platz...


    Aber sonst geht's dir noch ganz gut, ja!?
    Es ist ja toll, dass du dich für Förderstedt freuen würdest, jedoch vergisst du anscheind das Hinspiel!!!
    Über fair braucht man da nicht mehr reden. So viel zu deinem Getechtigkeitssinn :thumbdown:


    So und zum Anderen steht Biere als ABSTEIGER fest, aber die Ergebnisse bleiben bestehen!
    Wäre ja auch noch schöner. Mein Gott überlegen einige überhaupt!?
    Das Ganze ist einfach nur bescheiden und das für die gesamte Liga. Jetzt bleibt ein Team drin, welches einfach nicht Landesklassen tauglich ist. :rotekarte:


    Es ist Biere zwar hoch anzurechnen, dass sie die Saison zu Ende gespielt haben, aber dennoch fragt man sich an dieser Stelle wieso man überhaupt noch eine gesamte Saison spielt, wenn am Ende eh andere über Auf- UND Abstieg entscheiden.... :abgelehnt:
    Man man man.....sowas kommt dabei rum, wenn alles nur mit Geld und einen halben Ars.. gemacht wird! :motz::argue:


    *Alles unter Vorbehalt, da man ja noch keine offizielle Bestätigung hat :!:

  • Fristgerecht auf einen Startplatz verzichtet? Das liest sich so, dass es für die neue Saison gilt. Für mich sind die Aussagen zweideutig.

    http://www.besiegdas.de


    SSV Besiegdas 03 Magdeburg
    --2004: Start in den Wettkampfbetrieb--
    --2008: Aufstieg in die 1. Stadtklasse MD--
    --2010: Aufstieg in die Stadtliga MD--
    --2012: Aufstieg in die Landesklasse--

  • Bei Handwerk war es damals anders. Sie meldeten ihren Verzicht auf die Landesliga erst nacht dem amtlichen Saisonbeginn am 01.07.,denn bei Handwerk hoffte ja noch auf personellen Zuwachs zum Ehalt der Liga was aber nicht gelang, worauf Gerwisch dann schlussendlich nicht in der Landesliga bleiben durfte. :!:

  • Also ich würde erstmal auf dem Stand bleiben, wie es Diego88 geschrieben hat. Gegen uns hatten sie nicht genug Spieler, was nächste Woche ist muss man dann sehen. Ich finds jedenfalls besser mal ein Spiel ausfallen zu lassen, als direkt nach der Winterpause zurück zu ziehen. Von daher schon mal Hut ab an Biere, dass sie Spiel für Spiel immer versucht haben, 11 Mann voll zu kriegen.


    Kann mir nämlich schon vorstellen das sie noch etwas versuchen bzgl neue Saison.


    In diesem Sinne...


    Gruß,
    Gaschi

  • Noch nicht in Sack und Tüten ist trotz der Ergebnisse vom WE die Aufstiegsfrage. Beide Kandidaten müssen ja nochmal ran. Arminia hat Potential, zumal der Nichtabstieg perfekt ist. Also Vorsicht und Konzentration ist für Förderstedt geboten...
    Gommern darf in Olvenstedt antreten. Die können an guten Tagen auch so einiges reißen, und werden sich sicher sportlich ansprechend aus der Saison verabschieden wollen. Für Spannung ist in jedem Fall gesorgt...
    Ick´freu´mir... :schal3:

  • Bei Handwerk war es damals anders. Sie meldeten ihren Verzicht auf die Landesliga erst nacht dem amtlichen Saisonbeginn am 01.07.,denn bei Handwerk hoffte ja noch auf personellen Zuwachs zum Ehalt der Liga was aber nicht gelang, worauf Gerwisch dann schlussendlich nicht in der Landesliga bleiben durfte. :!:

    Jawoll, das muss Saison 2010/11 gewesen sein. Statt Gerwisch weiter in der LL ran durfte stürzt man 2 Jahre später in die KOL...

  • Hallo an alle!
    Am Tag ,,danach" wollen wir natürlich auch unseren senf zu den geschehnissen abgeben. super text von erich, möchte ich erstmal sagen. eure sportliche leitung gestern war hervorragend. wir haben es in der eigenen hand, den sack zuzumachen und schaffen es nicht. das unentschieden geht total i.O., aufgrund der 1. hälfte, in der eigentlich nur ihr gespielt habt...was nach dem spiel passiert ist, geht für mich gar nicht. was unsere ,,fans" und teilweise auch verantwortlichen so abziehen, ist einfach nur peinlich. wir spieler müssen für so einen mist dann immer den kopf hinhalten. kann man sich nur entschuldigen. zum sportlichen ist es natürlich ärgerlich in der 93. minute einen elfmeter gegen sich zu bekommen. ob es einer war, weiß ich nicht, ich war zu weit weg. unser torhüter meinte, dass es einer war. die einzige kritik daran war unsererseits, dass der schiri zunächst den vorteil laufen lässt und als euer spieler den ball drüber knallt, pfeift er 15 sek. später doch das ding. da ist man im ersten moment natürlich platt. am tag danach kann ich nur nochmal betonen, dass wir selbst schuld sind. ich gratuliere hiermit schon mal olvenstedt zum aufstieg in die ll, da ich nicht denke, dass sie sich das ding zu hause nehmen lassen.


    abschließend noch zu fenomeno: wie lange pocht ihr noch auf das hinspiel rum??? förderstedt ist tabellenzweiter, war die ganze saison oben dran und hat als aufsteiger 2 spiele verloren. kann man eine sportlich gute leistung nicht einfach mal anerkennen? anscheinend geht das bei euch nicht. wenn wir gut spielen, heißt es immer nur: ,,..aber damals in dem hinspiel" > war glaube am 3. spieltag oder? natürlich bekommen wir 3 elfmeter > was können wir dafür? sollen wir die vorbeihauen oder wie? den schiri kennen wir auch. er hat ja in der salzlandlige gepfiffen, da kennt man sich. ihr werdet die md-schiris ja auch kennen oder nicht? kann euren frust verstehen, aber irgendwann sollte auch mal gut sein. wir können es nicht ändern. bestochen wurde niemand und es gab auch keine absprachen. punkt!!! vllt denkst du mal drüber nach oder auch nicht, dann kannst du mit deinen kumpels bei der aufstiegsfeier über ,,das hinspiel" debattieren. falls ihr es nicht packt wäre das spiel ja so wie so schuld für euren nichtaufstieg und nicht etwa die 29 anderen spiele...kann es echt nicht mehr hören. sorry...


    ich wünsche allen einen schönen saisonabschluss. wir sehen uns nä. wieder...

  • Ich muss mich auch nochmal zu Wort melden.
    el fenomeno, bist du ein Olvenstedter?


    Denke das Hinspiel ist schon lange abgehakt.
    Zumal dort auch die Schiedsrichterleistung ihren Teil zu beigetragen hat.
    Aber da das Spiel, wie schon erwähnt, einenge Monate her ist, sollte man da auch mal den Deckel drauf machen.


    Ich denke das förderstedt einen super Ball spielt, wurde schon mehrfach erwähnt und auch auch gewürdigt.



    Schauen wir mal was der letzte Spieltag bringt.


    In diesem Sinne....

  • @ ps3, erstmal respekt für die einschätzung eures gestrigen spiels!


    ich möchte hier nochmal betonen, dass wir gern die fussballerische klinge mit biere gekreuzt hätten.
    die punkte ( insofern es dann auch offiziell vom verband bestätigt wird ) haben dann schon einen faden beigeschmack.


    zum thema hinspiel: das ist eigentlich schon lange abgehakt. mich würde ja mal interessieren ob el fenomeno überhaupt ein germania-anhänger ist und er das besagte spiel meint?! sollten wir es nicht schaffen, denn wir haben lediglich selber in der hand und keine drei punkte im sack, gebe es noch genug andere spiele wo man nach verlorenen punkten suchen kann!!


    ich persönlich habe großen respekt vor euren gesamten saison!!


    ich nutze hier zwar ein synonym, habe keine scheu meinen namen zu nennen. der ist rayk danker,spieler bein ah von germania.


    in diesem sinne......

  • @ PS3
    auch von mir, unabhängig zum gestrigen Ausgang des Spiels, erstmal Hut ab für deine Einschätzungen zu den Spielen. Du und Mabinn verkörpert echt genau das Gegenteil des einen oder anderen eurer Truppe. Und genau diese Truppe hat echt für Aufsehen und Anerkennung in dieser Saison gesorgt durch gezeigte Leistungen, denn sportlich war es schon eine verdammt gute Saison von euch, doch leider auch mit dem einen oder anderen faden Beigeschmack. Aber eben, das ist Geschichte.


    Sei mir nicht böse, Deine Gratulation aber möchte ich nicht annehmen. Denn sicherlich brauchen wir nur gewinnen, doch dazu müssen wir erstmal eine unbequeme Gommeraner Mannschaft bezwingen, die mit Sicherheit der sportlichen Fairness alles geben wird, uns noch ein Bein zu stellen. Auch auf eurer Seite sollte man des SV Arminia nicht vergessen, die ebenfalls nun ungebunden ist und frei aufspielen kann.


    Lassen wir uns überraschen. Schaffen wir es nicht, sind wir selber schuld und haben es nicht verdient, weil wir dann einfach zu viele Pkt haben unnötig liegen lassen...Sportlich gesehen war diese Saison jedoch eine der spannendsten der letzten 10 Jahre in der LK2!!! Dafür an alle Beteiligten Teams RESPEKT dafür...


    in diesem Sinne...


    Gruß
    Gaschi

  • Hallo zusammen,


    nein ich bin kein Olvenstedter, sondern habe mich nur auf den Punkt "fair" bezogen!
    Ob das Hinspiel am 3. Spieltag war oder nicht, spielt dabei nämlich keine Rolle. Biere tritt am 29. Spieltag nicht an, somit ist es also auch "nur" ein Spieltag, egal wann der genau war!
    Also, um das nochmal klarzustellen, in erster Linie hing es mir um den Aspekt der Fairness, der bei Förderstedt, in der Aufstiegsfrage, leider auch nicht immer großgeschrieben wurde. Mir ist es letztendlich so ziemlich egal wer aufsteigt, nur hat mich diese Aussage von erich ziemlich aufgeregt.
    Wer am Ende oben steht hat es auch verdient hochzugehen.
    Bin also eher ein Unparteiischer Verfolger der ganzen Thematik, jedoch habe ich einen sehr guten Draht zur Liga :whistling:


    ps3: Sicherlich seid ihr Aufsteiger, aber diese Anmerkung ist jetzt auch wieder nicht dein Ernst oder? Besiegdas ist auch einer und dennoch liegen Welten zwischen beiden Teams, weil ihr finanziell einfach ganz anders aufgestellt seid. In dem Punkt seid ihr sicherlich mit Abstand das Nonplusultra der Liga. Dementsprechend dürfte man euch nicht mal mit Olvenstedt vergleichen. Danach seid ihr eher der absolute Topfavorit, statt ein "normaler" Neuling! Eure Leistung ist wirklich sehr beachtlich, trotzdem wirkt es nicht sehr glaubhaft, wenn ihr euch kleiner macht als ihr es in Wirklichkeit seid.


    Das Schlimmste an der ganzen Sache ist ja eigentlich der Abstieg. Die Wahrscheinlichkeit, dass Olvenstedt in Biere gewinnt war ja wirklich schon ziemlich hoch, auch wenn es dafür keine Garantie gab. Das nun aber RSS UND Besiegdas in der LK bleiben ist einfach nur unfair. Da spielen viele Teams um ihre sportliche "Existenz" und dann passiert so etwas. Trotzdem auch hier Glückwunsch zum Klassenerhalt, denn die Beiden können ja nichts dafür.

  • So lange ich nichts aus offiziellen Quellen weiß, nehme ich das noch nicht für voll. Natürlich käme es uns sehr gelegen, zumal wir jetzt erstmals auf einem Abstiegsplarz stehen und schlechte Chancen auf den Klassenerhalt haben.

    http://www.besiegdas.de


    SSV Besiegdas 03 Magdeburg
    --2004: Start in den Wettkampfbetrieb--
    --2008: Aufstieg in die 1. Stadtklasse MD--
    --2010: Aufstieg in die Stadtliga MD--
    --2012: Aufstieg in die Landesklasse--

  • vielen dank für eure ehrlichen meinungen...
    das wir uns in dieser saison nicht nur freunde gemacht haben, wissen wir auch. manchmal ging es hier im forum auch ganz schön ab. jeder hat halt seine meinung zu bestimmten themen. umso mehr freut es mich, dass sportliche leistung anerkannt wird. möchte hierbei noch mal erwähnen, dass tus gestern ein absolut geiles spiel geboten hat. unterschätzt hatten wir sie nicht, aber das sie so stark aufspielen, hätte ich auch nicht gedacht. glückwunsch noch nachträglich an olvenstedt bzgl. der hundert-tore-marke. das muss man natürlich erstmal schaffen...


    fenomeno: was fängst jetzt wieder von der kohle an??? auch schon tausend mal diskutiert. kann dir gern mal die spielberichtsbögen unserer aufstiegssaison aus der salzlandliga bringen, dann kannst du mal die namen mit den spielern in diesern saison vergleichen. da wirst du kaum unterschiede finden. der kern der mannschaft spielt seit dem abstieg vor 4 jahren aus der lk zusammen, also erzähl mir nicht, dass du ahnung hast und weißt, was bei uns abgeht. geld allein schießt keine tore...wichtig ist, wie das klima innerhalb der mannschaft ist oder wie ich in die saison komme...es ist immer schwer eine mannschaft zu schlagen, die einen lauf hat, siehe hadmersleben!!! aber das wirst du ja wissen mit dem fundus deiner reichhaltigen erfahrungen. wäre schön, wenn du deine verurteilung in zukunft sein lässt. weiß nicht, ob man bei 3 neuverpflichtungen von zusammengekaufter truppe sprchen kann... thema durch


    ich entschuldige mich für meinen harschen ton, aber es nervt einfach nur noch ab, jede woche wegen irgendwelcher kohle, die angeblich gezahlt wurde, verurteilt zu werden...


    hut ab an rayk! mein name ist patrick stockmann > spieler in fö. und ehem. abteilungsleiter fußball

  • @ ps3


    Du brauchst dich für deinen Ton nicht entschuldigen, warst dabei ja absolut sachlich.
    Sei es wie es sei. Jeder kann sich ja seine Meinung bilden und sich sein eigenes Bild machen.
    Ich wünsche jedenfalls beiden Spitzenteams viel Erfolg für den letzten Spieltag und es möge der Bessere aufsteigen. :bia:

  • Also erstmal schönen Sonntag noch allen......


    Ist ja schon wieder interessant wie wir hier Thema sind. Also vorne weg ich finde es echt eine Frechheit uns hier fehlende Eier vorzuwerfen. Ich will gar keine Diskussion darüber anfangen welche Schuld ein Verein der ohne Nachwuchs dafür mit Geld arbeitet an einer Situation wie dieser für eine Schuld trägt. Aber mal nebenbei, es liegt nicht am Geld dass wir in dieser Situation sind. Wir hatten drei Abgänge im Winter ( Adrian,Schulze,Bernau). Dazu die gesamte Rückrunde zwei Langzeitverletzte (Bruchmüller, Biermann). Will gar nicht wissen wo wir stehen würden wenn die beiden noch hätten spielen können. Aber das ist nunmal manchmal so. Und dann kamen am Wochenende noch zwei Verletzte und zwei Leute hinzu die arbeiten mussten. Warum sollten wir Angst vor Olvenstedt haben??? Warum sollten uns Eier fehlen. Wir haben selbst mit dem Rumpfkader gegen Heyrothsberge, Förderstedt und Mühlingen Gegengehalten, sogar nen Punkt geholt. Wir tun die ganze Rückrunde alles um sowas wie am Wochenende zu vermeiden. Deswegen spielt auch schon der 43 Jährige Präsident oder 40 jährige mit die schon aufgehört hatten eigentlich. Auch die haben übrigens gegen Mühlingen gespielt vor kurzem. Das mit den fehlenden Eiern ist als totaler Quatsch. Wir als Mannschaft tun alles dafür um die Saison so gut wie möglich zu Ende zu bringen und glaubt mir ist nicht immer schön mit solcher Elf auf dem Platz zu stehen oder Woche für Woche mit 6 Mann zu trainieren. Trotzdem ziehen wir durch. Und an diesem Wochenende war es nunmal absolut nicht möglich elf Leute zu stellen. Und mal nebenbei ...wäre es dann eigentlich auch Wettbewerbsverzerrung dass wir ausgerechnet gegen TuS eine unserer schlechtesten Mannschaften auf dem Platz hatten und gegen Besiegdas zu Hause so gut wie alle da waren??? Ist ja auch Quatsch ...find es echt schade dass einem hier so etwas vorgeworfen wird zumal wir alles versuchen werden für nächste Woche eine spielfähige Mannschaft zu haben.


    So nächstes Thema: weiß nicht woher die Information stammt, dass wir auf unseren Platz in der Landesklasse verzichten, aber da ist gar nichts dran. Da ich selbst vier Tage in Frankfurt war und das hier gelesen habe, habe ich heute extra nochmal Rücksprache mit unserem Präsidenten gehalten und dieses Gerücht ist purer Schwachsinn. In Biere wird mit Hochdruck daran gearbeitet eine Mannschaft für die nächste Saison zu planen und vor allem so zu planen, dass man breiter aufgestellt ist, als dieses Jahr.