Infos gesucht: Sportplatz an der Niegripper Chaussee in Burg (b. Magdeburg)

  • Hi an alle Stadion-u. Sportplatzinteressierten,


    hab bei meinem letzten Heimaturlaub Ende Oktober mal wieder etwas Groundspotting betrieben und bin u.a. auch am obengenannten Sportplatz in Burg vorbeigekommen.
    Der Sportplatz ist direkt gegenüber der "Burger Knäckebrot"-Fabrik und ist sicherlich seit etlichen Jahren schon stillgelegt und gammelt leider vor sich hin. :nein:


    Wer kann mir einige Infos zu dieser Spielstätte geben ?
    Hierbei interessiert mich besonders, welche Vereine spielten dort und bis wann wurde dieser Platz noch regelmäßig genutzt ?


    Kann mich nur schwach erinnern, in den Sommerferien Mitte der 80er Jahre dort mal ein Testspiel von Einheit Burg (???) gesehen zu haben.


    Es wäre schön ,wenn mir jemand diesbezüglich helfen könnte, da Mr.Google + Co. nicht kooperativ sind :rolleyes:

    1986 - 2015 = seit über einem viertel Jahrhundert der 1. FCM - Mein Verein


    Пусть всегда будет солнце!

  • Nochmal auf meinen Eingangspost verweisen. Gibt es Keinen, der evtl. Infos hat ???

    1986 - 2015 = seit über einem viertel Jahrhundert der 1. FCM - Mein Verein


    Пусть всегда будет солнце!

  • Hallo
    FCMatze,


    ich kenne mich in der Gegend leider auch nicht aus,deswegen kann ich Dir keine Informationen geben,
    was Deine Fragen direkt betrifft.
    Allerdings habe ich eine Adresse gefunden, die ich recht vielversprechend finde.
    Vielleicht einfach mal kurz anrufen und freundlich nachfragen.
    Oder eben auf den Postweg. Hoffe,dass ich Dir helfen konnte.


    Gruß und ein frohes neues Jahr,


    Mathias Wolfgang


    Kreissportbund Burg e.V.
    Spiel- und Sport-Vereine
    In der Alten Kaserne 13
    39288 Burg


    Edit: Die Telefonnummer fehlte noch: Telefon:03921 / 981198


    Die Adresse steht öffentlich im Branchenbuch,ich denke es ist in Ordnung sie hier zu posten,oder?

  • Ich bin zufällig in einigen alten Zeitungsartikeln aus dem Jahr 1929 über den Sportplatz an der Niegripper Chaussee in Burg gestolpert... Der Platz wurde vor 1933 von Germania Burg, einem Verein, der in der 1. Klasse des ATSB¹-Bezirks Magdeburg spielte, genutzt und umgangssprachlich auch einfach als 'Germaniaplatz' bezeichnet. Dort fand unter anderem am Mittwoch, dem 8. Mai 1929, ein Spiel zwischen einer Magdeburger Bezirksauswahl und einer Burger Stadtmannschaft (die sich aus Spielern von Germania Burg, dem Burger Ballspielklub, dem Sportklub Burg und der Freien Turnerschaft Burg zusammensetzte) statt, das 5:2 für die Magdeburger ATSB-Bezirksmannschaft endete.


    ¹Arbeiter Turn- und Sport-Bund (SPD-naher Sportverband von 1893 -1933)

  • Danke Kille. Super. :thumbup:


    Nun evtl. noch einige Infos, wer + wann der Platz nach dem Krieg bespielt hat.



    PS: Hab gehört, dass mittlerweile der Platz eingeebnet worden sein soll und bebaut wird. ;( (ohne Gewähr)

    1986 - 2015 = seit über einem viertel Jahrhundert der 1. FCM - Mein Verein


    Пусть всегда будет солнце!

Betway Online Fussball-Wetten banner