Die Nr. 1 in Spandau

  • Vom Papier her klare Nr. 1 in Spandau die Sportfreunde Kladow - der Topfavorit auf den ABSTIEG in der Landesliga... ;))) !!!!

    Nun mal nicht abheben, nur weil Kladow alle 3 Berlinligisten im Vorfeld bezwungen hat. Dann hätte ja auch Staaken noch ein Wörtchen mitzureden, die sind bestimmt besser als Kladow. Spandaus Nr. 1 kann nur aus der höchsten Klasse kommen und da muss es Kladow erst mal reinschaffen. Der Bezirkspokal ist die eine Sache, die Ligaspiele die andere. Aber der Traum sei dir gestattet. In -Die Nr. 1 in Reinickendorf- hat auch Concordia Wittenau genau so reagiert, weil sie den Bezirkspokal gewonnen haben. So hart es auch für Kladow wohl ist, die Nr. 1 in Spandau kann nur der FC Spandau, der SC Gatow oder aber der SSV werden (weil auch die eben noch in der höchsten Berliner Klasse spielen und bis jetzt so viel oder so wenig Punkte haben, wie die anderen). Sorry Kladow aber wieso "Topfavoriet für den Abstieg in der Landesliga?

  • Die Nr.1 in allen Bereichen ist der SC Gatow, dann kommt sportlich gesehen an 2.Stelle der SF Kladow und an 3.Stelle der FC Spandau 06.

    „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“


    Albert Einstein

  • die Leistung von Kladow sei unbestritten und letzt endlich haben sie völlig verdient den Bezirkspokal gewonnen. Nun ist das aber mit den Pokalen ja immer so eine Sache. Es ist halt Vorbereitung.
    Die Frage wird sich in den nächsten Wochen von selbst lösen, aber zu sagen Gatow ist in allen Bereichen die Nr. 1 wäre wohl etwas zu übertrieben.
    Wie Finder richtig bemerkt haben wir auch noch den SC Staaken mit seiner fantastischen Jugendarbeit, die wohl unumstritten die Nr. 1 in Spandau ist. Nach allen diesen Kritierien wäre somit Staaken klar die Nummer 1.


    Da wir hier im Thread Berlin-Liga sind, wird die Entscheidung zwischen Gatow, FC Spandau und SSV ausgetragen. Um letzten Endes ist er völlig egal, wer die Nummer 1 ist. Entscheidend für den Bezirk Spandau ist, dass alle 3 die Liga halten und alle anderen Spandauer Verteter ihre gesteckten Ziele erreichen. Insbesondere dürcken wir Staaken, Spaki und Teutonia die Daumen für ihre Mission Aufstieg.
    :bindafür: :support: :schal: :schal2: :schal1: :schal5:

  • Sehe das ähnlich wie meine Vorredner, dass der Pokal nicht überbewertet werden darf. Sportlich ist sicherlich Gatow die stärkste Mannschaft, gefolgt von Spandau 06, dann Staaken und Kladow. Der SSV steht vorerst etwas außen vor, da Niemand weiß was da passiert und alle wissen, das dort immer alles möglich ist...


    Der Pokalerfolg schön und gut, aber wir müssen erstmal die Punkte für den Klassenerhalt holen.


    Die Nr.1 in Spandau wird in der Berlin-Liga entschieden!

  • Mensch Dutchman. Das schafft ihr schon. Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen. Aber ihr seid auch auf einem guten Weg, wenn man bedenkt, dass eure zwote ein Jungbrunnen ist.
    Erfolg hat am Ende nur der Ausdauernde und der Beharrliche. :bindafür:

  • Mensch Dutchman. Das schafft ihr schon. Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen. Aber ihr seid auch auf einem guten Weg, wenn man bedenkt, dass eure zwote ein Jungbrunnen ist.
    Erfolg hat am Ende nur der Ausdauernde und der Beharrliche. :bindafür:


    Welcher Jungbrunnen???? :versteck:

  • laut FuWo ist eure 2. doch mit vielen eigenen jungen Spielern bespickt. Wenn das stimmt, seit ihr doch auf einem guten Weg. Denn während zum Beispiel in Gatow bis auf Jule Fröhlich alles "Fremde" sind, sieht das bei Euch ja anders aus.

Betway Online Fussball-Wetten banner