BSG Wasser 75 / 2.Mannschaft

  • @ feixi


    Sind nur Hallenstumpen am Start.......... ?(


    Ne ist schon weltklasse,daß wir nur mit Abwehrspielern in der Halle aufdribbeln-Bernte,Klausi,Grundini,Feixi,Franz und Icke. :bindafür: Mal sehen wer noch dazu stößt und wenn nicht,dann rocken wir eben den Hallenboden. :bia:

  • Wasser II gewinnt bei Siemens II mit 9:1 8o 8o 8o

    Wat is denn hier los Mädels,noch keine Einträge zum gestrigen Auswärtsdreier? :cursing: War wohl einigen zu früh oder wat? :stumm:
    Naja dit Spiel sollte man schnell abhaken,denn Siemens war auch kein richtiger Gegner. :gruebel: Aber fürs erste Spiel im neuen Jahr hat es auf alle Fälle gereicht.Und das alles ohne richtigen Schiri. :rotekarte: Nochmal allen ein dickes Lob für dieses faire Spiel ( von beiden Seiten ),es gab im gesamten Spiel nur ein Foul das gepfiffen wurde und mehr braucht man dazu auch nicht sagen. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Nächste Woche steht ein anderes Kaliber auf der Rechnung und da müssen wir uns ein bißchen mehr anstrengen,denn so einfach wird es bestimmt nicht gegen Fiat. :whistling:

  • Kein richtiger Gegner sagst Du???
    Für ein Gegentor hat es aber wohl gereicht...


    Und alle: "Matze NIE ZU NULL - schalalalalaaaaaa, Matze NIE ZU NULL - schalalalalalalalalaaa" :rofl::rofl::rofl:


    Knutsch mein zartes Pflänzchen,
    Deine Tanzmaus! :kuss:

  • @ mein kleines Mäuschen


    War nur zum anfüttern,damit unsere Jungs wach werden,denn bis zu diesem Zeitpunkte wurde nur Hacke,Spitze,eins,zwei,drei geknödelt. :cursing:


    Und siehe da,dann haben Sie wieder ordentlich gespielt. :bindafür: Also hat Vati alles richtig gemacht. :bia:


    Dickes Ick freu ma wieder uff unser nächstes Treffen,bin ja mal jespannt,wo die Reise dann hingeht. :kuss:

  • Auswärtshürde Fiat gemeistert!!!


    Ja da haben wir gestern bei Fiat mit 5:1 gewonnen und freuen uns über den zweiten Dreier in der Rückrunde. 8o


    Wie zu erwarten war,begann dieses Spiel sehr intensiv von Fiat.Sie wollten unbedingt mal wieder gegen uns gewinnen. :cursing: So gingen Sie auch verdient 1:0 in Führung,aber dies hat sich nicht auf Ihr Spiel danach niedergeschlagen.Ganz im Gegenteil verhalf uns der Rückstand zu mehr Sicherheit und so konnten wir unser gewohntes "Kurzpassspiel" aufziehen. :bindafür: So gingen wir dann auch verdient 2:1 in die Halbzeit. :thumbup:


    In der zweiten Halbzeit brach dann unverständlich Fiat ein und so konnten wir in Ruhe noch 3 Tore nachlegen und kamen dann auch nicht wirklich mehr in Gefahr.Einziges Manko war mal wieder die Chancenausnutzung. :bindagegen: Bei mehr Konzentration hätten es auch gut und gerne noch 5 Tore mehr sein können,aber entweder der Torwart,ein Gegenspieler oder unser Unvermögen machten dies nicht möglich. :stumm: Am Ende zählt der Sieg und gut ist.Und mal ganz ehrlich,daß hätte Fiat auch nicht verdient gehabt,haben sich fast nie aufgegeben und spielten ordentlich fair zu ende. :bindafür:


    Wir wünschen Fiat für den Rest der Rückrunde alles Gute und hoffen,daß Sie es noch schaffen den 6. oder 7. Platz zu erreichen.


    @ franz


    Du brauchst niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie mehr in die Mauer........ :stumm:


    @ schabbi & Frau + Quotenösi


    Mehr Unterstützung von daußen geht nicht,danke dafür...... :love: :kuss: :love:

  • Wir sind ne kleine Wundertüte. Eigentlich haben wir einen sensationellen Kader und könnten eine Liga höher ordentlich Rabatz machen.
    Aber die Disiplin. Wir hatten einen gemeldeten Kader von 15 Spieler und zum Anpfiff waren nur noch 10 ;(

  • männer, weiterhin ungeschlage im neuen jahr :bindafür:


    nächste woche nachlegen und dann entspannt die eier suchen...lassen :rofl:


    wenn mein schwammiger körper, vorrangig meine leiste es hergibt, dribbel ich montag wieder auf.


    @ feixer
    dann heißt es wieder: tackeln verboten :D


    @ boulette
    wann spielst du wieder zu null ?( ich weiß die antwort: NIE WIEDER :thumbsup:


    ick freu ma uff euch :love:

    "Der Stadtteilclub ist kein Club, mehr ein Marketinggag mit zugereisten Studenten und Werbern"
    (Jens Wagner-ehemaliges Vorstandsmitglied der HSV-Supporters)


    Um es mit meinen Worten zu formulieren: SCHEIß St.Pauli!!!

  • Ich schreibe lieber hier, wo wir unter uns sind. :knuddel:


    Ja, leider Gestern nur Unentschieden gespielt. Aber es kann halt nicht jede Woche gut ausgehen. Wieder mal nur kurz vorm Spiel und mit Hilfe der ü38 (danke Männer!!) auf 11 Mann gekommen. Kaum richtig vorbereitet oder gar warm gemacht und ruff auf den Platz. Gefühlt stand es dann auch schon 0:2 nach 5 minuten.
    Schön das wir uns kurz vor Schluss, mit einem Gewaltschuss :rofl: , doch noch einen Punkt gesichert haben. Hätten wir unsere ca.6 100% gemacht ... naja der Konjunktiv.
    Fairer weise muss man sagen das Tempelhof auch jederzeit gefährlich war.


    Mal schauen ob wa nächste Woche ran müssen. Sind ja noch ein paar Spiele nachzuholen.


    Und ganz wichtig!!!! NUR der S-V-W!!! Und ick freu ma uff Das Relegationsspiel HSV vs St.Pauli!!!

  • Haben wir sie am Montag wieder vor uns her getrieben. man, man... unser verschiedene Libero würde sagen: "Es war ne Treibjagd"! :versteck:


    Wenn man mal die ganzen Wasserbetriebe in Aufruhr versetzten will, empfehle ich den Torschlüssel mit nach hause zu nehmen. Ich glaub der Platzwart hat jeden bei Wasser angerufen der ein Telefon hat. Wundert mich, das er noch nicht das BKA verständigt hat. :rofl: :rofl:

  • @ feixer


    Ja Du verstehst es alle in Bewegung zu halten.......... :stumm: Ist aber schon traurig,daß Sie nur einen Schlüssel haben! :bindagegen:


    Zum Spiel gibt es wenig zu sagen,nur daß mir 90 Minuten kalt war,so langweilig war es. :motz: BfW war aber auch erschreckend schwach.


    Mal sehen was nächste Woche gegen Kanold los ist,vorausgesetzt alle haben bezahlt...... ?(

  • ...ist die passende überschrift zu diesem thread.


    die 2.mannschaft von wasser 75 wird es in der zusammensetzung der letzten jahre nicht mehr geben!


    wir hatten in dieser saison immer wieder probleme 11 spielfähige menschen zu diversen montagabenden zusammen zu bekommen. meist waren wir erst kurz vor dem anpfiff vollständig. ab und an auch erst nach dem das spiel gestartet ist.


    aus persönlichen gründen (job, familie, andere planungen in der persönlichen fussballbiografie) haben sich mehrere spieler zum austritt entschieden. somit ist der stamm der vergangenen jahre nicht mehr zusammen.


    leider hat sich diese entwicklung in den letzten monaten abgezeichnet. aufhören soll man wenn es am schönsten ist; diesen zeitpunkt haben wir leider verpasst. trotzdem hat es all die jahre immer großen spaß gemacht mit diesem haufen. mit zunehmender dauer und weniger spielern bliebt der spaß doch ab und an auf der strecke.


    ob es weiterhin eine zweite mannschaft der bsg geben wird kann aktuell wohl nur der vorstand beantworten. wir haben unsere sportlichen hausaufgaben gemacht und uns für die eingleisige liga qualifiziert.


    ich könnte jetzt hier vielen beteiligten danken, aber das mach ich dann doch lieber persönlich.
    ganz wichtig ist mir zu erwähnen, dass die bsg wasser 75, inbesondere unser vorsitzender tennstedt, immer alles versucht haben um uns das spielen so entspannt wie möglich zu machen. der verein stand, obwohl wir nur die zweite mannschaft waren, immer hinter uns. VIELEN DANK!


    am 28.7. wird es eine entspannte abschiedsparty geben. da werden nochmal alle wegbegleiter der letzten jahre aufdribbeln.
    ich freu mich drauf.


    ich wünsche allen manschaften für die kommende spielzeit viel erfolg.


    in diesem sinne, wir sind dann mal weg :versteck:

    "Der Stadtteilclub ist kein Club, mehr ein Marketinggag mit zugereisten Studenten und Werbern"
    (Jens Wagner-ehemaliges Vorstandsmitglied der HSV-Supporters)


    Um es mit meinen Worten zu formulieren: SCHEIß St.Pauli!!!

Betway Online Fussball-Wetten banner