3. Spieltag - Verbandsliga MV

  • Lübzer SV : Sievershagen 0:2


    Dem Lübzer SV war auch am dritten Spieltag der Fußball-Verbandsliga kein Sieg vergönnt. Gegen den Sievershäger SV kassierten die
    Bierstädter je Halbzeit einen Gegentreffer zum 0:2-Endstand. Das Heim-Duell gegen den Sievershäger SV stand für die Lübzer unter keinem guten
    Stern. Gegen dieses Team hatte man in der Vorsaison zweimal verloren, am Sonnabend fehlten dem Trainerduo Ritter/Späth zudem Stammkeeper Christian Held und Abwehrspieler Frank Kaltenstein (beide verletzt).
    Um es vorwegzunehmen, Mathias Pechmann, der diesmal den Lübzer Kasten hütete, hatte an den beiden Gegentreffern keine Schuld und gab einen guten Punktspieleinstand. Beide Tore der Gäste fielen nach kombinationssicher vorgetragenen Kontern. Den ersten gelungenen Vorstoß schlossen die Sievershäger in der 15. Minute durch Daniel Adler ab, den zweiten zehn Minuten vor Ultimo durch Tobias Kirschnik. Im gesamten Spiel gab es einige Parallelen zum Duell der Vorwoche gegen Anker Wismar. Wieder kam der Gegner nur wenige Male verheißungsvoll vor das Lübzer Tor und wieder zeigten die Gegner, was Effektivität in der Chancenverwertung bedeutet.
    Diesmal sahen die Lübzer Zuschauer vier gute Torchancen der Gäste, die zwei davon verwerteten. Die Lübzer hatten über die gesamte Spielzeit
    und vor allem während ihrer Druckperiode Mitte der zweiten Halbzeit mindestens sieben aussichtsreiche Tormöglichkeiten, die allesamt vergeigt wurden. Mehreren guten Vorstößen der Lübzer über die Außenbahnen folgte nach den Eingaben vor oder in den gegnerischen Strafraum zu
    umständliches Gekicke. Es fehlte der direkte Zug zum Tor und vor allem jemand, der aus 16 bis 20 Metern mal einfach den direkten Torschuss wagt. In diese Rechnung passte auch der gehaltene Elfmeter von Ronny Scharf, der in der Schlussminute das dritte Saisontor des LSV auf
    dem Schlappen hatte.

  • (MK) Von Beginn an entwickelte sich ein höchst einseitiges Spiel. Eintracht war ohne zu glänzen in allen Belangen überlegen und kam zu mehreren Torchancen. Wagner nutzte eine zur Führung in der 22. Minute, nachdem er den Ball von Neitzel per Kopf gut aufgelegt bekam. Bis zur Pause und auch nach dem Wechsel zahlriche Chancen für Eintracht und eine katastrophale Verwertungsquote. Höchst unkonzentriert und ohne die notendige Anspannung wurde mehrfach freistehend vergeben. Christian Schwarz bereitete dann in der 70. Minute das 2:0 für Ronny Klatt mustergültig vor. Vincent Wagner erhöhte in der 74. Minute auf 3:0. Die Gastgeber fielen letztendlich nur noch durch übertriebene Härte auf. Zwei verletzte (Liesberg, Lomoth) und ein Platzverweis waren die Folge. - Gegen diesen Gegner konnte der Leistungsstand nicht gemessen werden. Auffällig, wie vor dem Tor schon fast überheblich gespielt wurde. Auch die Standards waren erneut nicht gut. Toll, dass der erste Dreier eingefahren wurde, aber die Leistung hat noch nicht gestimmt.


    Bilder in der Galerie !! ---> http://www.eintracht-schwerin.de


    Spieler des Tages: Philipp Schröder

    . . . . . ich sag ma so: lieber ne glatze als gar keine haare !!

  • 1.FC Neubrandenburg 04 : Greifswalder SV 04 1:3 (1:1)


    1.FC Neubrandenburg 04: Doss -, Bressel, Plath (ab 72. Radecke, Dreyer -, Fischer, Gaede (ab 64. Priepke) ,Döscher, Nowak, Dahlmann -, Ramp, Kusturin


    Greifswalder SV 04: Bass -, Prieske, Glandt, Kusch, Möller, Orend, Seering (ab 43. Matuszewski)
    Schwandt, Gerth (ab 72. Weinmar) , Krüger, Maaßen


    Torfolge:
    0:1 24. Minute Enrico Maaßen
    1:1 35. Minute Mario Kusturin
    1:2 51. Minute Enrico Maaßen
    1:3 56. Minute Ronny Krüger


    Zuschauer : 200


    Schiedsrichter: Junker (Wismar), Harder (Waren), Schulze (Malchin)

  • Zitat

    Original von KnotenAndi
    schade und ich dachte, dass neubrandenburg die faustdicke überraschung schafft... :(


    ... na dafür ist doch jetzt die tschechische nationalmannschaft verantwortlich ;)


    ((sorry, der musste jetzt sein !!))

    . . . . . ich sag ma so: lieber ne glatze als gar keine haare !!

  • wird es denn als länderspiel anerkannt?? dann hätte ich neben dem einen gegen polen (polonia malchow) noch eins gegen tschechien !! suuuuuuper!!


    der musste jetzt auch sein

    "Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muß man sich fragen: Warum!? Ja, warum? Und was muß man tun? Ihn sich wiederholen!" (Trappatoni)


    "Klinsmanns Übungen hatten wir schon 1969"(Hans Meyer)

    Einmal editiert, zuletzt von reuscher ()

  • :oops: :oops: :oops:..mensch jepro, du sollst mich doch nicht immer in solche situationen bringen..aber beim letzten mal hat es ja was gebracht, also bring sie alle wieder mit JA =)

    "Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muß man sich fragen: Warum!? Ja, warum? Und was muß man tun? Ihn sich wiederholen!" (Trappatoni)


    "Klinsmanns Übungen hatten wir schon 1969"(Hans Meyer)

  • jepro [SIZE=7](falls der noch mit mir redet)[/SIZE] oder alle anderen :D


    Zitat

    ... na dafür ist doch jetzt die tschechische nationalmannschaft verantwortlich


    Hat der GSV04 so viele Tchechen oder versteh ich das falsch jetzt?! :biggrin: :oops: :biggrin:

    Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten


    Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten

    Einmal editiert, zuletzt von B-King ()

  • Zitat

    Original von B-King
    jepro (falls der noch mit mir redet) oder alle anderen :D



    Hat der GSV04 so viele Tchechen oder versteh ich das falsch jetzt?! :biggrin: :oops: :biggrin:



    warum sollte ich nicht mehr mit dir reden?? ich habe kein problem mit dir ... oder habe ich jetzt was verpasst?


    ..... gemeint ist hier der fc anker I, der sich jetzt wieder mit croat ... ähhh ... tschechen verstärkt hat.

    . . . . . ich sag ma so: lieber ne glatze als gar keine haare !!

  • wie schon auf ner anderen seite erwähnt...kann mich an ergebnisse erinnern, bei denen anker der arsch weggeschossen wurde! und wenn es nur um den klassenerhalt geht weiss ich nicht warum ihr kohle für tschechen ausgebt, obwohl ihr ne gute junge mannschaft habt!!

    "Es gibt nur einen Ball. Wenn der Gegner ihn hat, muß man sich fragen: Warum!? Ja, warum? Und was muß man tun? Ihn sich wiederholen!" (Trappatoni)


    "Klinsmanns Übungen hatten wir schon 1969"(Hans Meyer)

  • jepro


    Zitat

    warum sollte ich nicht mehr mit dir reden?? ich habe kein problem mit dir ... oder habe ich jetzt was verpasst?


    Nee ich dacht ja nur wegen unserem gemeinsamen Freund... :oops:
    Der Philipp...Deine letzten Bemerkungen nach deinem Urlaub haben Spekulationen wie diese in mir aufkommen lassen... :???:
    Aber nun gut... :biggrin:


    Zitat

    ..... gemeint ist hier der fc anker I, der sich jetzt wieder mit croat ... ähhh ... tschechen verstärkt hat.


    Achso...Haben die denn wieder nen neuen Hauptsponsor?

    Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten


    Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten

  • B-King


    nein, wir haben keinen gemeinsamen freund!!


    wie gesagt, mit dir habe ich kein problem und mit dem / deinem besagten mitspieler auch nicht. einziger unterschied .... ne lass ma, ich hör lieber auf ... hab jetzt nur sprüche auf lager die den staatsanwalt nach sich ziehen könnten ... ergo, aus die maus !!!

    . . . . . ich sag ma so: lieber ne glatze als gar keine haare !!

Betway Online Fussball-Wetten banner