Beiträge von NOFB

    Hertha und Union haben sich mit Siegen aus ihren Mini-Krisen geschossen und damit Spekulationen um einen Trainerwechsel vertagt. Was glaubt Ihr, wird Falko Götz Trainer einer dieser beiden Mannschaften oder werden Stevens und Wassilev ihren Job bis Saisonende behalten?

    War eigentlich jemand von Euch beim Blitzturnier? Wenn man die Meldungen liest, soll das ja ein absoluter Flop gewesen sein. Ich denke die hätten es in der AF austragen sollen, dann wären mindestens 5.000 gekommen. So war die ganze Veranstaltung Sinnlos und hat kaum Geld für den guten Zweck eingebracht.

    Zitat

    Original von Berliner


    Also ich denke man wird erst nach zehn Spietagen sehen können, wo es für die Berliner Mannschaften hingehen wird.


    Ich glaube man kann jetzt schon erkennen, das beide Berliner Clubs Probleme haben werden, die Ziele der Fans zu erfüllen.

    Hertha BSC spielte am Freitag in Dortmund 2:2 und Union verlor sein Auftaktspiel zu Hause gegen Mainz mit 0:2. Kann man nach dem ersten Spiel schon eine Tendez erkennen oder sind diese Ergebnisse für die gesamte Saison nicht so wichtig?

    Die könnten auch das Volksparkstadion in Mariendorf (Prühßstr. 90, 12109 Berlin) gemeint haben. Dort steht eine relativ neue Tribüne und das Stadion steht nicht weit von der Heimat der Blau-Weißen entfernt. Auch das Konzept des Stadions ist unlogisch. Eine relativ große Anlage für zwei unbedeutene Clubs. Auf der Gegenseite werden die Zuschauer durch Tunnel nach draußen geführt und das obwohl das Stadion nur über 7 Stehplatzreihen verfügt. Desweiteren führen diese Tunnel die Zuschauer nicht wirklich nach draußen sondern in das angrenzende Freibad. Auch gibt es jede Menge Ab- und Zugänge, aber keine Kassenhäuser. Die gesamte Anlage wirkt, als wenn das Stadion wesentlich größer werden sollte, aber das Geld und ein Nutzer fehlte. Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen.

    Ich glaube Du meinst den Platz an der Ullsteinstraße (Anschrift Rathausstr. 10a, 12105 Berlin). Das hatte früher 14.000 Stehplätze. Es kann aber auch das Stadion Tempelhof sein. Da wurde mit dem Umbau zwischen 1962 und 1964 begonnen. Ende der Sechziger spielte BW 90 drin und dann wurde es abgerissen (Ende der Siebziger Jahre), glaube ich.

    Hertha BSC hat den brailiansischen Stürmer Luizao verpflichtet. Luiz Carlos Goulart, kurz Luizao, kommt ablösefrei von Gremio Porto Alegre. Der 26-jährige spielte bisher 16x für die brasilianische Nationalmannschaft. Er wurde während der WM in Südkorea und Japan 2x eingewechselt. Der Stürmer soll einen Vierjahresvertrag unterschrieben haben und Gerüchten zufolge rund 2,5 Millionen Euro jährlich erhalten.
    Glaubt Ihr das er Hertha nach vorne bringen wird?

    Der Zaun auf dem Sportplatz Freiheitsweg, Heimstätte des Oberligisten Reinickendorfer Füchse, wurde in Eigenregie der Vorstandsmitglieder und fleißiger Helfer der Fußball-Abteilung abgebaut. Wegen seiner dicken Verstrebungen bot er nur eingeschränkte Sicht auf das Spielfeld. Zu Regionalliga-Zeiten wurde der Zaun vom NOFV zur Sicherheitsauflage gemacht. Was sagt Ihr dazu?

Betway Online Fussball-Wetten banner