Landesliga Nord 2015/16

  • Olvenstedt - MSV Börde 2:5
    Krevese - Tangerhütte 3:1
    Uchtspringe - Bismark 0:1
    Seehausen (Börde) - Ottersleben 3:0
    Fortuna MD - Dessau 05 0:3
    Heyrothsberge - Möringen 1:3

    Jedermann an jedem Ort - einmal in der Woche Sport

    Einmal editiert, zuletzt von Knolle ()

  • Testspiel:


    Quedlinburger SV (Harzoberliga) - FC Einheit Wernigerode (Landesliga) 2:2 (1:0)


    Der ambitionierte QSV lieferte auch gegen den Landesligisten, der zu früheren Zeiten viele Jahre Punktspielgegner der Quedlinburger gewesen war, eine beachtliche Leistung ab und erzielte nach zweimaliger Führung ein tolles Resultat.


    Gruß
    Uwius ;)

    Fußball ohne Schiedsrichter? - U N M Ö G L I C H ! -

  • Am WE letztes Vorbereitungsspiel mit Wettkampfcharakter und noch bei einem Staffelmitstreiter (Pokal in Ilsenburg)


    Zwei Aufsteiger können eine gute Standortbestimmung vornehmen.


    Für Heide der erste Gradmesser in dieser Liga nach langer Zeit.

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • Warum wurde in Bismark und Heyrothsberge abgesagt ?(

    Halberstadt II hatte keine spielfähige Mannschaft um in Bismark antreten zu können. :gruebel:
    In Heyrothsberge stand wohl der Platz nach Wolkenbruch unter Wasser. :ja:

    Wenn das Wasser bis zum Hals steht - bloß nicht den Kopf hängen lassen!

  • Auftakt gg. Irxleben verloren. Nach Augenzeugen war ein Punkt wohl möglich.


    Fehlt die Erfahrung und bei Abwesenheit von 4 Stammkräften ist eine Kompensation schwer.


    Für die nächsten Spiele mit der Einstellung sich schnell anpassen und punkten... :thumbup::thumbup:


    Am Sonnabend bei den heimstarken Krevesern nicht einfach!



    Kapitel HBS II


    Muß man mal sehen wie die nächsten 3 Spiele aussehen und dann kann man wohl sagen wo die Reise hingeht ?(?(


    Vom möglichen Rückzug bis zum Staffellsieg ist wohl alles drin?!
    Oder kann jemand hier schon was dazu sagen?

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • Das Spiel vom 1. ST Bismark - HBS II wurde nun 3:0 gewertet, wegen Nichtantretens von HBS. Das Spiel vom 2. ST HBS II - Tangermünde (7:0) wurde wegen Einsatz eines nicht spielberechtigten Akteurs nun 0:3 gewertet.

  • Die
    drei Punkte aus dem 2:1-Sieg
    beim VfB Ottersleben waren
    lebensnotwendig für den SV
    Förderstedt, der in der Landesliga
    gegen den Abstieg kämpft.
    Doch die Partie ging in die
    Verlängerung beim Sportgericht,
    weil die Magdeburger
    Einspruch eingelegt hatte. Die
    Förderstedter sollten in der
    92. Minute einen Spieler eingewechselt
    haben, der nicht
    auf dem Protokoll vermerkt
    worden war. Speziell handelte
    es sich um den Austausch
    von Patrick Stockmann, der für
    Stürmer Lucas Dübecke aufs
    Feld kam. Der Sinn dahinter
    war klar: Trainer Jens Liensdorf
    wollte Zeit von der Uhr
    nehmen.
    Gestern wurde der Einspruch
    vom Sportgericht
    abgewiesen. Es konnte nicht
    nachgewiesen werden, dass
    Stockmann nicht auf dem Protokoll
    stand. Vielmehr waren
    die Auswechslung und damit
    auch der Einsatz korrekt. Damit
    bleibt der SVF auf Platz 13
    in der Tabelle.


    Quelle: VS

  • Morgen an die Leser,
    mal wieder ein paar Gedanken aus der Heide.
    Mit dem Saisonverlauf ist man im Wesentlichen zufrieden.Als Neuling hat man sich an das LL-klima gewöhnt.
    Fehlt nur noch die Stabilität über einen längeren Zeitraum.
    Zur Zielstellung Klassenerhalt fehlen wohl noch 4 Pkt.
    Die ersten Veränderungen zeigen sich ja mal wieder von der Kabarettbühne.
    Meine Prognose für HBS II wird wohl eintreten,entweder Staffelsieger oder Absteiger.Wird der Abstieg durch Rückzug...
    Was soll man dazu sagen!Alle verbleibenden Spiele werden zur Farce.Ein dicker Brocken...
    Dann auf ins letzte Drittel,faire Spiele und unfallfreie Feiern.

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • Na dann 3 Pkt. gg Förderstedt und der Abstieg wäre kein Thema mehr!
    Was will man mehr als Neuling...oder möchte Olventown den Durchmarsch??
    Abstieg ist mit Tangermünde wohl der Kandidat Nr.1 schon ziemlich fest!
    Bleibt nur die Frage offen HBS II quo vadis ...?? und wann wird abgemeldet!!!
    Nicht wie im letzten Jahr in der LK I Potztausend und dafür durfte Beetzendorf trotzdem absteigen!!! Termine ,Termine...

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • http://www.volksstimme.de/2016…letzlingen-siegt-deutlich


    Dem Artikel ist im wesentlichen nichts mehr hinzu zufügen.Nach den letzten beiden Niederlagen von Heide ein Bigpoint.
    Fehlt wohl ein Punkt um wirklich sicher zu sein,nach altem Abstiegsschema.


    Denn wie in der Presse zu entnehmen war ist mit einem zusätzlichen Aufsteiger zu rechnen.Damit mindestens
    ein Absteiger weniger und die Causa HBS II im Hinterkopf(Rückzug) brauch eventuell nur einer abzusteigen.
    Ist wohl doch sehr schwierig alle Varianten von Beginn an in den Ausschreibungen zu berücksichtigen :rofl:

    Zum Aufstieg würde mich interessieren ob neben Fortuna noch jemand Ambitionen hat!
    Kann da jemand was zu sagen?

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

Betway Online Fussball-Wetten banner