• 22. Spieltag

    Die Verbandsliga Saison 2013/14 geht in die  entscheidende Phase!

    Der SV Waren 09 gewinnt sein Heimspiel gegen Pommern Stralsund deutlich mit 4:1. :thumbsup: 

    Das Hinspiel wurde mit 5:0 gewonnen. Der sportliche Aufstieg in die Oberliga 
    wird immer wahrscheinlicher. :bindafür:  
    Mit 8 Punkten Vorsprung liegen die Warener an der Spitze der Tabelle. :schal1: :schal1: :schal1:

  • In der Berlinliga steht Christoph Zorn mit 22 Treffern an der Spitze.
    :gruebel: Wie sieht es in den anderen Verbandsligen aus. :?: 
     


    Laut Fussball.de sieht es in den Verbandsligen wie folgt aus.


    Verbandsliga MV Tobias Täge SV WAREN 09 = 35 Tore

    Verbandsliga Thüringen Rico Heuschkel BSG Wismut Gera = 27 Tore

    Verbandsliga Berlin Christoph Zorn BSV Eintracht Mahlsdorf = 22 Tore

    Verbandsliga Sachsen Josef Nemec NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 = 18 Tore

    Verbandsliga Sachsen-Anhalt Matthias Härtl Askania Bernburg = 16 Tore

    Verbandsliga Brandenburg Norbert Lemcke TUS Sachsenhausen = 14 Tore


    Mal sehen wie die Abschlusstabelle Ende der Saison aussieht!!!

  • 23. Spieltag

    Das wird kein gemächlicher Osterspaziergang!

    Die haben noch eine Rechnung offen. Beim Hinspiel
    im Müritz-Stadion wurden 2 Sievershägener Spieler gleichzeitig
    in die Kabine geschickt, nach einer Rudelbildung im Mittelfeld. Erst dann
    haben die Warener in Überzahl den Sieg eingefahren (3:1). Es fand keine Presse-
    konferenz statt, so angefressen war der Trainer der Gäste. Die werden auf Revanche
    setzen, also locker bleiben. Das Warener Team ist jetzt eingespielter, aber ohne Siegeswillen
    wird da nichts zu holen sein, Donnerstag um 19:30 Uhr, bei den Randrostockern.

  • So deutlich wie das Ergebnis auch aussieht, erst in der 72. Minute macht
    Täge per Handelfmeter, den Sieg gegen Sievershagen perfekt. Die Randrostocker
    hatten halt auch ihre Möglichkeiten! Jedenfalls ist das Tor zur Oberliga wieder
    etwas weiter geöffnet. Das Restprogramm sieht eigentlich ganz übersichtlich aus. :D

  • 24. Spieltag

    Der SV Pastow wird kommenden Samstag im Müritz-Stadion zu Gast sein. Mit welcher taktischen
    Ausrichtung gehen sie ins Spiel? Sicherlich werden sie tief stehen und auf Konter lauern. Es wird ihnen
    wenig nützen. 09 knackte bisher jeden Riegel. Waren wird die restlichen Heimspiele gewinnen. Es kommt
    noch der FSV Malchin, MSV Pampow und der Rostocker FC. Auch die Auswärtsspiele sollten kein Problem sein.
    1.FC Nbg. II, SG Roggendorf und der Grimmener SV. Also Spiel für Spiel die Hürden nehmen :!: :thumbup: :thumbsup:

  • Eine kleine Orientierung. PASTOW ist ein Ortsteil von Brodersdorf, 3110 Einwohner. Die Gemeinde
    liegt etwa 8 Km östlich von Rostock. Der SV Pastow wurde 1957 gegründet. Trainer Andreas Seering.
    Sie sind Aufsteiger kamen zusammen mit Friedland und Roggendorf diese Saison hoch.
    Das Hinspiel gewann der SV Waren 09 verdient mit 4:0.

  • SN-SPORT in seiner Vorschau auf das Spitzenspiel, Waren gg Pastow.
    "Ganz Wismar hofft auf einen Ausrutscher. Wenn Waren 09 nicht jetzt wackelt
    dann ist die Meisterschaft wohl entschieden. Tipp: 2:0."

    Genauso sieht es aus.
    Die Müritzer sind auf der Zielgeraden.
    Nur an sich selbst können sie noch scheitern,
    aber auch das ist höchst unwahrscheinlich in diesen Tagen.  
     


  • Gut so! Der Hürdenlauf im Restprogramm, konzentriert, geschmeidig, erfolgreich. Nichts los mit Pastow, ohne Zählbares gehts zurück an die Küste. Ein starkes Team aber auf dem Rasen, auf den Rängen - der Oberliga Ausflug - vergangene Saison, den ich begleiten durfte, hat dem Müritz-Verein sowie dem Umfeld den richtigen Schub verpasst. Man will nach oben. Sie setzen es souverän um, auch gegen Neid und Häme. Gut so!


    SV Waren 09 gg SV Pastow 5:3 (2:0) :schal1: :schal1: :schal1:


    1:0 TÄGE. 2:0 Rakowski. 3:0 Rakowski. 4:0 Rakowski. 5:2 Rakowski.

  • Startaufstellung

    SV Waren 09 gg SV Pastow

    Zuschauer:360. :support: 

    Wegener - Schameitke, Geers, Schult (C), Voß, Koop, Lübke, Täge, Rakowski, Bergmann, Timper.:thumbsup: :thumbsup:


    Es wird für mich mal wieder Zeit die Mannschaft spielen zu sehen. Gegen Pampow in 14 Tagen könnte klappen.
    Vielleicht werden sie an dem Spieltag im Müritz-Stadion dann endgültig durch sein! :bia:  

  • 25. Spieltag


    Kommenden Samstag muß der SV Waren 09 in Neubrandenburg antreten. Gegen die II. des 1.FC sollte ein Auswärtssieg eingefahren werden. Der FC Anker Wismar hat einen Tag zu vor in Pampow zu bestehen. Möglicherweise lassen sie zwei Punkte liegen. Wäre nicht schlecht. Dann würde sich der Abstand auf 10 Punkte vergrößern. :thumbsup: :halloatall: :knuddel: :schal1: :schal1: :schal1: 

  • Weil der Verein auf den Aufstieg verzichtet?

    Phil Hellmuth:


    “It has - fortunately - nothing to do with the cards. The cards are just there, as a medium to confuse the bad players.”


    "If there weren't luck involved, I guess I'd win every one."


    "You're good, kid, but as long as I'm around you're second best. You might as well learn to live with it."