Regionalliga in Schwerin?

  • Lt. SVZ-Bericht vom Samstag ist die "Fusion", oder wie auch immer sich das nennt, von


    Eintracht/SSC/Dynamo zum FC Mecklenburg SN für die Saison 2013/14 ja vollzogen. :verweis:


    Erste Vereinsvorsitzende ist Frau Schmidt (SSC).


    Die Frage ist, wie soll sich das dann darstellen? Haben dann alle involvierten Vereine keine eigenen Männermannschaften mehr?


    Wenn nicht, würde die kommende Saison ja bereits ziemlich beeinflußt werden. Sollten alle Vereine wie bisher parallel weitermachen,


    ist das wohl nur ein weiterer Rohrkrepierer.


    Meiner Meinung nach ist in SN mit höherklassigem Fußball sowieso nur noch etwas unter Einbeziehung von Pampow zu erreichen.


    Aber naja, nicht unsere Baustelle... :whistling:

  • Aber naja, nicht unsere Baustelle...


    aber natürlich !!


    die ranch wird erste heimspielstätte des FCMSN . . . an den seiten kommen 90° tribünen für je 2.000 zuschauer hin :P


    _________________________________________________


    wichtig bei dem thema ist, das sich was bewegt . . . . das gejammer das der MSV dem schweriner fußball den rang abläuft . . . schwachsinn, das ist schon lange geschehen und wird auch durch diese fusion kurzfristig aber auch mittelfristig nicht aufzuholen sein. ob man den MSV planungstechnisch in dieses projekt einbeziehen sollte . . . ja natürlich, aber schwer machbar.


    ich würde mich freuen höherklassigen fußball in und um schwerin zu sehen . . . des fußballs wegen und nicht wegen irgendeinem logo das auf der brust der spieler klebt.

    . . . . . ich sag ma so: lieber ne glatze als gar keine haare !!

  • Grundsätzlich stimme ich Jepro auch zu, ohne den MSV wird es kaum weiter nach oben gehen. Was ich mich jedoch Frage und was mich auch interessiert, warum hat der MSV denn das Aufstiegsrecht nicht wahr genommen!? Es halten sich ja mehr als hartnäckige Gerüchte, das dort etwas verschlampt wurde und nicht, wie oft dargestellt, freiwillig verzichtet wurde?! 8)
    Andererseits ist von einer wirklichen Schweriner Mannschaft auf Seiten des MSV's ja auch nur noch wenig zu sehen! Wenn man mal schaut, wer woher kommt!?Die neuen Transfers, Glückwunsch dazu, auch an MadMike, lassen ja den Schluss zu, dass es wieder in die Schweriner Richtung geht, aber bisher war die Ausrichtung ja eine andere (bis auf die letzten Transfers von der Eintracht zum MSV), für mich, als Außenstehender. ?(?(?(

    Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten


    Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten

  • B-King : Ich glaube, es gibt da kaum eine klare Ausrichtung beim MSV in irgendeine Himmelsrichtung. Letztlich guckt doch jeder Verein immer nach links und rechts und schaut wo ein interessanter Spieler sein könnte. Dann schaut man eben, ob man diesen Spieler vom eigenen Konzept überzeugt bekommt oder nicht.


    Zum Thema FCM: Ich begrüße es als Bürger der Landeshauptstadt ausdrücklich, daß sich etwas im Bereich Fussball bewegt und bin auf das Konzept gespannt. Momentan habe ich den Eindruck, daß es zwar Willensbekundungen aber auch noch etliche Hürden gibt. Dadurch kursieren bereits jede Menge Gerüchte (wieviele Teams 2013/14? Abstiegsregelung etc.) und das ist nicht gut für die Sache.

  • . . . . das grundgerüst wurde von der administration aufgestellt. jetzt müssen die vielen kleinen macher HAND in HAND zusammen das neue aufbauen. kluge köpfe im täglichen geschäft sind gefragt mit know how und sportlichem weitblick !! ich beobachte das mal verhalten optimistisch!!


    würd emich natürlich sehr freuen irgendwann meinen gepolsterten sitzplatz unter einem tribünendach zu haben und hier in schwerine höherklassigen (ab OL) fußball zu sehen. idealer weise darf auch optisch leckerer fußball angeboten werden in 4-3-3 oder 4-1-4-1 :D

    . . . . . ich sag ma so: lieber ne glatze als gar keine haare !!

Betway Online Fussball-Wetten banner