Landesliga Staffel Nord - Saison 2009/2010

  • OFF TOPIC, also nich meckern ....


    Der International Goal Diving Council (INGODICO) veranstaltet am Sonnabend, 11. Juli 2009, die 4. offenen Weltmeisterschaften im GOALDIVING. Austragungsort ist die hiesige „Rieselwiese“ in Gardelegen. Um 15 Uhr soll der erste Diver gezeigt werden.


    Das Goaldiven ist eine Mannschaftssportart, bei der drei Diver pro Team antreten müssen. Die Diving-Line ist 65 Meter lang und genau zwei Meter breit und besteht aus sehr belastbarer, gut gewässerter und einwandfrei verlegter Diving-Folie, die auch nur nach dem Greenlight des Oberschiedswartes betreten werden darf. Es wird ein beliebig langer Anlauf gewährt. Im direkten Diving-Vorgang, der auf dem Bauch zu erfolgen hat, müssen die Arme und Beine eines jeden Sportlers weit vom Körper abgestreckt werden, das heißt, dass eine Korrektur der Diving-Richtung mit den Extremitäten nicht mehr möglich ist. Verlässt ein Teilnehmer die Diving-Line, zählt die Leistung, die im Moment des Verlassens der Line erreicht wurde. Die Schiedsassistenten bestätigen einen gültigen Versuch mit einem Signal. Jeder Sportler darf zweimal diven und hat während des Wettkampfes den Offiziellen des INGODICO unbedingt Folge zu leisten. Am Ende werden alle sechs Versuche eines Teams zusammengezählt. Es gibt ein Streichergebnis, so dass fünf Versuche in die Wertung eingehen. Die Mannschaft mit den meisten erreichten Metern darf sich dann Weltmeister 2009 nennen. Für die Siegermannschaft gibt es einen großen Wanderpokal, der zur nächsten Weltmeisterschaft wieder zur Verfügung gestellt wird.
    Obendrein erhält jede teilnehmende Mannschaft eine Teilnahme-Urkunde, auf der die erreichte Entfernung korrekt und natürlich notariell beglaubigt vermerkt ist.


    Das Goaldiven erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit und ist auf sämtlichen Fußball-Plätzen, ja sogar Basketball-Hallen, stets präsent. Schießt man ein sehr spektakuläres oder gar entscheidendes Tor, segeln der Torschütze und seine Teamkameraden gleich reihenweise über die Grasnabe und legen dabei ungeahnte Entfernungen zurück. Nicht nur diese Beobachtungen und die Erfahrungen der letzten Veranstaltungen veranlasste den INGODICO, wieder eine offene Weltmeisterschaft auszurichten. In enger Zusammenarbeit mit dem SSV 80 Gardelegen wird diese nun im Jahr 2009 zur Wirklichkeit.
    :D :D :D :D :D

    "Ich komm gleich raus" - und was dann passierte, brauch ich euch nicht zu erklären!

  • Das Eröffnungsspiel findet am 31. Juli 2009 in Blankenburg (Sportforum) statt.


    Blankenburger FV - Quedlinburger SV


    Somit trifft der neue Quedlinburger Trainer Matthias Fieberling gleich zu Beginn auf den Verein, den er in der gerade vergangenen Saison in die Landesliga geführt hat.


    Gruß
    Uwius ;)

    Fußball ohne Schiedsrichter? - U N M Ö G L I C H ! -

  • Sicherlich noch nicht ganz offiziell (falls sich die Schlüsselzahlen noch ändern), aber gerade bei dfbnet.org gefunden:


    1. Spieltag
    Magdeburger SV Börde 1949 - FSV Nienburg 1990
    VfB Ottersleben - SG Handwerk Magdeburg
    SG Eintracht Mechau - Quedlinburger SV
    TuS Schwarz-Weiß Bismark - SV Stahl Thale
    VfB Germania Halberstadt II - Schönebecker SC
    TSG Calbe - Schönebecker SV
    SSV 80 Gardelegen - SV Eintracht Salzwedel
    Blankenburger FV - SG Blau-Weiß Gerwisch
    SV 09 Staßfurt - FSV Barleben 1911

  • Glaub ich, da wäre was los am Heger. :D
    Aber wie gesagt, war 'ne Fehlinfo. Die Spielpläne sind auch seit heute nachmittag wieder aus dem Dfbnet verschwunden.

    Das ist natürlich ärgerlich.........naja mal schauen.......oder noch besser wäre wenn am 1. Spieltag die Grünen kommen samt Ex-Trainer :freude:

  • Für alle die daran interessiert sind publiziere ich hier mal die Testspiele unserer Landesligamannschaft:


    Donnerstag, 02.07.2009, 18:30 Uhr 1.FC Lok Stendal (A)


    Mittwoch, 08.07.2009, 18:30 Uhr 1.FC Magdeburg U23 (A)


    Samstag, 11.07.2009, 15:00 Uhr Germania Wernigerode (H)


    Dienstag, 14.07.2009, 18:30 Uhr Oschersleber SC (A)


    Donnerstag, 16.07.2009, 18:30 Uhr Fermersleber SV 1895 (H)


    Samstag, 18.07.2009, 15:00 Uhr Eintracht Gommern (H)


    Dienstag, 21.07.2009, 18:30 Uhr Kali Wolmirstedt (A)


    Samstag, 25.07.2009 im Rahmen des Trainingslagers in Dresden Testspiel gegen den SV Bannewitz (Sachsenliga=VL)


    Sonntag, 26.07.2009 im Rahmen des Trainingslagers in Dresden Testspiel gegen deb BSC Freiberg (Absteiger Sachsenliga)

    "Ein ungeübtes Gehirn ist schädlicher für die Gesundheit als ein ungeübter Körper."
    (G.B. Shaw)

  • Es ist zwar kein Testspiel im eigentlichen Sinn, aber für jeden den es Interessiert der SV 09 Staßfurt empfängt am Sonntag die Eintracht aus Braunschweig im Stadion der Einheit. Anpfiff 14.00 Uhr

  • Es ist zwar kein Testspiel im eigentlichen Sinn, aber für jeden den es Interessiert der SV 09 Staßfurt empfängt am Sonntag die Eintracht aus Braunschweig im Stadion der Einheit. Anpfiff 14.00 Uhr


    ... kleine Berichtigung: Der Anpfiff mit der FOX-40-Pfeife ertönt um 15.00 Uhr.


    Gruß
    Uwius ;)

    Fußball ohne Schiedsrichter? - U N M Ö G L I C H ! -

  • Der SV Arminia Magdeburg sucht noch für den


    01.08.2009 einen Testspielgegner.




    Da aber an dem Samstag auch Stadtpokal


    (1. Runde) ist muss man die Auslosung (evl. Freilos) noch abwarten.

  • so eine Frage kann nur ein Ausenstehender wieder stellen,
    Am 1.8. ist in der Landesliga Nord das erste Punktspiel, was soviel bedeutet das wohl keiner Zeit haben wird ...

  • Saisonvorbereitung vom SV 09:


    Trainingsauftakt 2.Juli


    Testspiele:


    3.Juli SV 09 : Glöthe (19.00 Uhr)


    7.Juli SV 09 : Preußen MD (18.30)


    8.Juli Drohndorf/Mehringen : SV 09 (18.30) Sparkassen Cup (vom 8.7. bis 19.7= Finale)


    11.Juli SV 09 : Einheit WR (15.00)


    21.Juli SV 09 : Germania Cöthen (19.00)


    22. Juli Dessau05 : SV 09 (19.00)


    29.Juli SV 09 : FCM II (19.00)

  • vorläufiger Vorbereitungsplan auf die Saison 2009/2010
    Sonntag, 05.07.09 - Trainingsauftakt
    Samstag, 11.07.09, 15:00 Uhr - SV STAHL THALE - SV Rammelsberg (Bezirksliga Niedersachsen)
    Mittwoch, 15.07.09, 19:00 Uhr - SC Heudeber (LK) - SV STAHL THALE
    Freitag 17.07.09 - Sonntag 19.07.09 - Intensivtrainingslager
    Sonntag, 19.07.09, 15:00 Uhr - Germania Wulferstedt (LK) - SV STAHL THALE
    Mittwoch, 22.07.09, 19:00 Uhr - SC Vienenburg (Bezirksliga Niedersachsen) - SV STAHL THALE
    Donnerstag, 23.07.09, 18:30 Uhr - SV STAHL THALE - GW Ilsenburg (LK)
    Samstag, 25.07.09, 14:00 Uhr - VFL Halle 96 (Oberliga) - SV STAHL THALE, oder Landespokal, Entscheidung offen
    Mittwoch, 29.07.09 - Termin offen
    Samstag, 01.08.09 - Punktspielstart
    kurzfristige Änderungen möglich
    quelle: www.stahlfans.de :schal2: :schal2: :schal2:

  • Gibt es denn nun schon nen Spielplan???? Bis jetz weiß ich nur das Staßfurt sein Eröffnungsspiel am 31.08. 18.30 gegen FSV Nienburg macht (Quelle: VS-SFT). Ich weiß nicht mal wo.

Betway Online Fussball-Wetten banner