Babelsberg 03 2007/2008 - Qualifikation zur eingleisigen 3.Bundesliga

  • Die Nulldreier haben nach 4 scheinbar unendlich langen Jahren es geschafft, der viertklassigkeit zu entgehen und nun wieder in der regionalliga nord fuss zu fassen!


    Hier wird man auf jeden fall nur 1 Jahr spielen, denn nach der Saison gibts mal wieder ne nette Reforn vom DFB, weshalb der Verein das ziel ausgerufen hat, sich für die neue 3. Profiliga zu qualifizieren.


    Erste neueinkäufe gibt es bereits und das gros der Mannschft konnte gehalten werden.


    Gespannt darf man auch sein gegen wen es dieses Jahr in der 1.Hauptrunde des DFB Pokals geht!


    Ich hoffe und denke, es wird so eine Spannende und erfolgreiche wie die zuende gegangene Saison, mit einem (oder mehr) tollen Pokalspiel(en) und die erfolgreiche Qualifikation für die 3.Bundesliga!

  • @ppa


    Giga hat den Artikel vor einem Monat verfasst und in den Neuzugängen von B03 taucht Felsenberg noch nicht auf. Und das bleibt hoffentlich auch so =)

    Bei jeder Streitfrage gibt es zwei Standpunkte: meinen und den falschen.


    . . . . \!!!!!!/ . . . .
    . . . . (@ @) . . . .
    ---o00-(_)-00o---


  • Interessant, hat man sich in B`berg auch schon Gedanken gemacht, wo im Falle der Qualifikation für die 3. Bundesliga die Heimspiele ausgetragen werden sollen? Das Karli im jetzigen Zustand erfüllt die technisch-organisatorischen Zulassungsvoraussetzungen (mehr als 10.000 Plätze, davon mindestens 2.000 Sitzplätze) doch wohl nicht oder?

  • @ unneutraler Neutraler


    Der Beitrag, auf den ich mich beziehe stammt von heute 18:26 Uhr; recht hast du, dass Giga am 07.05 den Fred eröffnete :!: Hoffe mal - nur um Dich zu ärgern - das Giga recht hat 8)

    ich war TeBe - ich bin TeBe - ich werde TeBe sein


    Der Internationalismus hört am Strafraum auf

  • Hansestädter,


    dem Verein wird das Problem sicherlich auch bekannt sein, und in der Stadtverordnetenversammlung gibts bereits entsprechende Beschlüsse, die Sanierung des Stadions auf die Prioritätenliste zu setzen. Wollen wir mal hoffen, das die Mühlen der Politik diesmal etwas schneller mahlen.


    Bezüglich der Mannschaft bin ich ganz optimistisch. Sieht bisher jedenfalls ganz gut aus. Noch einen schnellen offensiven Mittelfeldspieler, und ich würde die Planung als abgeschlossen ansehen.


    Platz 10 sollte möglich sein, auch wenn wir sicherlich erst einmal als Außenseiter antreten.

  • @ Hansestädter:


    Ja ja die ewig junge stadiondiskussion.... Nachdem sich nun Potsdam nicht für die Frauenfussball-Weltmeisterschaft 2011 beworben hat, wird auch in absehbarer zeit kein neues Stadion gebaut!


    Für den Fall der Qualifikation zur 3.Bundesliga fehlen laut den Statuten etwa 350 Sitzplätze und weitere 405 Stehplätze.


    Ich denke nicht das diese paar plätze zum problem werden sollten, zumal andere regionalligisten dieses problem auch haben dürften!


    Und wenn doch könnte man mittels Stahlrohrtribünen neue Plätze kurzfristig schaffen....

  • Wenn nicht müsst ihr halt nach Hütte kommen und hier spielen.^^ Nee lieber nicht.


    Nee mal im ernst. Kann man denn einfach nen paar Stahlrohrtribünen aufbauen und dann ist das Problem behoben? Müssen nicht noch andere Sicherheitsvorschriften erfüllt werden?

  • Ich würde es trotzdem sinnvoll finden, wenn man an der Gegengerade anbaut (Stehplatztribüne) und dafür vielleicht Teile der Osttribüne mit den fehlenden Sitzplätzen bestückt.


    Finde jedenfalls, das man bei manchen Spielen auf der Gegentribüne nix mehr sieht, genau wie im Gästeblock. Da wo jetzt oben der Gang ist, sollte man mit Stufen aufstocke, und dafür genau in dieser Breite hinten anbauen. Die 3 Meter machen ne ganze Menge aus. Aber da wirds ja sicherlich irgendwann in einigen Monaten ne Machbarkeitsstudie geben.

Betway Online Fussball-Wetten banner