Mulsower S.V. 1961 II

  • Hy, hab mal ne Frage an die Mulsower!
    Wie sieht denn euer Platz aus, bzw. in welchem Zustand befindet er sich? Meint ihr das eure ersten Heimspiele statt finden werden (wie z.B.am 14.03. um 10Uhr :happy: ) ?


    also vor ca 14 tagen war der parkplatz noch mit 30 cm schnee zu. vom platz ganz zu schweigen... :wacko: wenn das wetter so bleibt könnte ich mir vorstellen das es was wird. auf der anderen seite ruiniert man den ganzen platz da das wasser da stehen wird. habe auch schon gehört das die ersten beiden spieltage komplett abgesagt wurden...kann dazu aber nix genaueres sagen

    Einmal im Leben, für einen sterblichen Moment, muß man nach der Unsterblichkeit greifen. Wenn nicht, hat man nicht gelebt

  • sag mal kann mir mal jemand sagen was mit rene von euch los ist... habe da so einieges gehört... der wollte zu uns kommen war auch schon ab und zu beim training... :gruebel: kenn ihn ja schon ne weile... ganz sauber war er ja noch nie :wacko:

  • meinst du rene käther aus rerik? schreib mir per pn dann erfährst du mehr... ;)

    Einmal im Leben, für einen sterblichen Moment, muß man nach der Unsterblichkeit greifen. Wenn nicht, hat man nicht gelebt

  • Vorschau 17. Spieltag: II. Herren Kreisliga

    FSV Rühn II (9.) - Mulsower SV II (8.)
    Anstoß: Sonntag, 21.03.2010, 14:00 Uhr in Rühn
    Hinspiel: 2:3 Heimniederlage


    Die zweite Garde des Mulsower SV gastiert zum Rückrundenstart beim direkten Tabellennachbarn, FSV Rühn. Auch wenn Rühn noch ein Nachholspiel hat, liegen sie zur Zeit nur einen Punkt vor den Mulsowern, die aus den letzten drei Spielen immerhin sieben Punkte holten und damit die verkorkste Hinrunde noch halbwegs retten konnten.


    Um so mehr heißt es nun den Blick weiter nach vorn zu richten, den Schwung und das Selbstvertrauen aus den zuletzt starken Partien mit ins neue Jahr zu nehmen und am Sonntag die Heimniederlage aus dem Hinspiel vergessen zu machen.


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    MfG
    (p)vossen

  • MSV II mit Auswärtssieg in Rühn

    Mit einem 3:1 Auswärtserfolg konnte sich die Reserve des MSV beim direkten Tabellennachbarn aus Rühn durchsetzen und sich damit einen weiteren Platz in der Tabelle nach oben schieben. Dreifacher Torschütze war Tino Weihrauch. Spielbericht folgt.


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    mfg hotte#3

    Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

  • Mulsower SV 61 (8.) - SV Pepelow (14.)
    Anstoß: Sonntag den 28.03.2010, 10:00 Uhr in Kirch Mulsow
    Hinspielergebnis: 1:1 Unentschieden


    Am Sonntagmorgen ist es wieder soweit, Derbyzeit. Zu Gast ist der SV Pepelow, der derzeit den letzten Tabellenplatz besetzt. Schon im Hinspiel entwickelte sich eine hitzige Partie, bei der es am Ende keinen Sieger gab (1:1).


    Aufgrund der derzeitigen Tabellenlage und des hervorragenden Laufs der Gastgeber (10 Punkte aus den letzten 4 Spielen) wird der MSV sich den Favoritenschuh anziehen müssen. Mulsow bot am vergangenen Wochenende eine solide erste Halbzeit und gewann letztendlich verdient mit 1:3 in Rühn. Einziger Wehrmutstropfen, Top-Torjäger Tino Weihrauch muss wegen einer Gelb-Roten Karte ein Spiel pausieren. Aufgrund der guten Personallage wird der MSV dies jedoch kompensieren können.


    Kirch Mulsow freut sich auf ein spannendes, faires Derby und auf viele Zuschauer!


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    mfg hotte#3

    Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

  • Spielbericht zum Pepelowspiel findet ihr hier: www.mulsower-sv.de/Spielbericht


    Vorschau 15. Spieltag: II. Herren Kreisliga Warnow II


    Bastorfer SV (5.) - Mulsower SV 61 (8.)
    Anstoß: Samstag den 03.04.2010, 14:00 Uhr in Bastorf
    Hinspielergebnis: 2:1 Heimsieg


    Für die Reserve des MSV geht die Reise am kommenden Samstag nach Bastorf. Für den MSV wird dieses Spiel richtungsweisend sein, denn mit einem Sieg würde man Anschluss an das Verfolgerfeld halten. Auch wenn es im Derby gegen den SV Pepelow „nur“ ein Unentschieden gab, ist Mulsow derzeit in guter Verfassung. Trainer Nico Weihrauch kann am bevorstehenden Spieltag auf nahezu alle Spieler zurückgreifen, auch Toptorjäger Tino Weihrauch ist wieder mit von der Partie. Einzig und allein die Torwartfrage wird sich wohl erst kurz vor Spielbeginn entscheiden.


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    mfg hotte#3

    Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

  • Spielbericht vom Nachholespiel gegen SV Bastorf findet ihr hier: www.mulsower-sv.de/Spielbericht


    TSG Neubukow II (10.) - Mulsower SV II (9.)
    Anstoß: Sonntag den 10.04.2010, 14:00 Uhr in Neubukow
    Hinspielergebnis: 0:1 Heimniederlage


    Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit. Der Tabellenzehnte gegen den Tabellenneunten, Neubukow gegen Kirch Mulsow, um es in einem Wort zu sagen, Derby! Das Hinspiel konnten die Kicker aus der Schliemannstadt nach einem 40m-Kracher von Andreas Both für sich entscheiden. Die Gäste aus Mulsow erwartet eine schwierige Aufgabe, aber der MSV hat in den letzten Spielen bestätigt durchaus Kreisliganiveau zu haben. Die Ersatzbank der Roten aus Kirch Mulsow wird wohl seit langer Zeit mal wieder etwas dürftiger besetzt sein, da einige Spieler verletzungs- oder berufsbedingt ausfallen. Nichtsdestotrotz wird man in Neubukow unbedingt versuchen mindestens einen Punkt zu ergattern.


    Der MSV freut sich auf ein spannendes, faires und vor allem stark besuchtes Derby!


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    mfg hotte#3

    Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

  • Punkteteilung in Neubukow
    Im Derby musste sich die zweite Elf des MSV mit einem 1:1 begnügen. Die 1:0 Führung für die Gäste aus Mulsow erzielte Maik Schoknecht. Spielbericht online


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    MfG
    (p)vossen

  • Vorschau 20. Spieltag: II. Herren Kreisliga Warnow II


    Mulsower SV II (8.) - FSV Kühlungsborn (1.)
    Anstoß: Sonntag, den 18.04.2010, um 10.00 Uhr in Kirch Mulsow
    Hinspielergebnis: 3:1 Auswärtsniederlage


    Am kommenden Spieltag trifft die Elf von Trainer Nico Weihrauch auf den neuen Tabellenführer aus Kühlungsborn. Die Kühlungsborner riefen im Hinspiel eine gute Leistung ab und gaben von Beginn an den Ton an. Auch im Rückspiel erwarten die zuletzt nur wenig erfolgreichen Kicker aus Kirch Mulsow (2 Punkte aus 3 Spielen) einen spielstarken Gast. Für den MSV lautet das Ziel eine gute Leistung abzurufen und mindestens einen Punkt zu ergattern.


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    MfG
    (p)vossen

  • MSV II kassiert unnötige Heimniederlage


    In einem Spiel auf absoluter Augenhöhe kassierte die II. Herrenmannschaft des MSV eine vermeidbare Niederlage gegen den Spitzenreiter aus Kühlungsborn. Das entscheidene Tor fiel spät in der zweiten Halbzeit nach einem individuellen Fehler des MSV-Schlussmannes. Spielbericht folgt.


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    mfg hotte#3

    Bei völliger Ahnungslosigkeit immer das Gegenteil behaupten. mfg hotte#3

  • Hallo liebe Mulsower,


    für euch schon zur Vorabinfo. Der letzte Spieltag SV Wittenbeck - Mulsower SV II wird mit hoher Wahrscheinlichkeit am Sonntag, den 06.06. 2010 um 10:00 Uhr in Kühlungsborn West ausgetragen.


    Offizielle Information wird noch erfolgen!!!
    Viele Grüße

  • ist euch bekannt, das die spieltag 25. + 26. um eine woche verschoben worden sind, sprich der letzte spieltag ist am 13.06.?
    lt. eurer homepage ist das dort auch nicht aktualisiert?! habe gerade rücksprache gehalten, es soll wohl ein schreiben gegeben haben dazu...habt ihr was von spielverlegungen erhalkten? im dfb.net wurde das auch geändert?!

  • Ich habe dazu noch keine weiteren Informationen erhalten. Per Mail ist definitiv nichts eingegangen vom LFV! Kann natürlich sein, dass sie dieses Mal einen Brief geschickt haben. ;)


    Wenn wir etwas bekommen, dann melde ich mich!

  • Vorschau 21. Spieltag: II. Herren Kreisliga Warnow II


    VfB Hohen Luckow (7.) - Mulsower SV II (8.)
    Anstoß: Sonntag den 25.04.2010, um 14:00 Uhr in Hohen Luckow
    Hinspielergebnis: 1:2 Heimspielniederlage


    Am 21. Spieltag erwartet die Mulsower ein schweres Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn aus Hohen Luckow. Die letzten Spiele zwischen den beiden Aufsteigern waren bisher immer hart umkämpft.
    Die gefühlte Leistungskurve der Roten geht jedoch klar nach oben, doch muss die junge Truppe aus Kirch Mulsow daran arbeiten ergebnisorientierter aufzutreten. In den letzten vier Partien zeigte der MSV stets eine gute Leistung, dennoch sprangen am Ende „nur“ zwei Punkte für den Tabellenachten heraus. Personell wird Trainer Weihrauch auf nahezu alle Akteure, die am letzten Spieltag gespielt haben, zurück greifen können.


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    MfG
    (p)vossen

  • MSV II unterliegt in Hohen Luckow

    Im Auswärtsspiel gegen den VfB Hohen Luckow kam die zweite Mannschaft des MSV nicht über eine 1:2 Niederlage hinaus. Spielbericht online


    Quelle: www.mulsower-sv.de


    MfG
    (p)vossen

  • das mit dem agressiven spiel hab ich nen bissl anders gesehen schliesslich habt ihr die :gelbekarte: bekommen... zurecht...
    aber ansonsten nen guter spielbericht und den elfmeter den ihr bekommen habt war definitiv keiner!!!

Betway Online Fussball-Wetten banner