Beiträge von Patte.S

    Hallo liebe Leute,


    habe mal ne Frage zum Regelwerk für aktive Spieler im raum Berlin...


    Ich Spiele derzeit Bezirksliga für eine 1. Herrenmannschaft und möchte auch gerne für eine 3. Herren Kleinfeldmannschaft auflaufen...



    Worauf muss ich da Achten? Darf ich überhaupt für beide Mannschaften spielen?


    Ich habe diesbezüglich nirgends eine Erklärung seitens des BFV gefunden, auch habe ich auf meine Anfrage bei denen keine Antwort erhalten...


    Die 3. Herren spielt ganz neu in der KL-C... falls diese Information gebraucht wird..


    Wäre klasse wenn mir jemand in dieser Angelegenheit weiterhelfen könnte..


    Vielen dank und auf eine schöne Saison

    Der SW Spandau sucht für kommende Saison 15/16 ambitionierte, zuverlässige und Fussballbegeisterte A-Jugend Spieler (Jahrgang 97/98)... Es erfolgt ein Neuaufbau der A-Jugend mit Lizenzierten Trainern!


    Spieler bekommen Trainingsausrüstung (Anzug, Trainingsbälle, Trainingsshirts und vieles mehr)...


    Trainiert wird auf Natur- und Kunstrasen...


    Bei Interesse einfach bei folgender Rufnummer melden: 015785088996

    Hey mitnutzer...


    möchte hier mal eine kleine Frage in die Runde schmeissen...



    Nach 2 Spieltagen: Wie ist euer Eindruck zur Ein- und Auswechselregelung???


    Ich persönlich habe am zweiten Spieltag einen sehr schlechten Eindruck erhalten können...


    Nachdem der gegnerische Verein nach belieben wechselte, stellten wir dem Schiedsrichter mal die Frage ob er darüber auch den Überblick behalte... seine Antwort war einfach und simpel: Nein kann ich nicht...


    5 min. vor Spielschluss verhängte er eine Auswechselsperre für beide Mannschaften, Einvernehmlich mit den Trainern natürlich...



    Wie ging es bei euch auf den Plätzen so vor sich? Haben die Schiris alles korrekt Notiert oder wie haben diese es gehandhabt???


    Würde mich brennend Interessieren!


    Sportliche Grüße


    Patte.S

    Die Testspielphase ist überstanden sowie die erste Qualirunde für den Berliner-Pilsener Pokal!


    Ergebnisse der Testspiele und Pokaleinstand:


    1. Schwarz-Weiß Spandau - SF Kladow (Spandauer Pokal) 1:6 Verloren



    NNW - Schwarz-Weiß Spandau 1:3 Gewonnen



    Schwarz-Weiß Spandau - Spandauer Kickers 3:5 Verloren



    Eintracht Falkensee - Schwarz-Weiß Spandau 1:7 Gewonnen



    Schwarz-Weiß Spandau - BSC Rehberge 2:2 Unentschieden



    Schwarz-Weiß Spandau - FC Al-Kauthar ( Berliner-Pilsener Pokal) 13:0 Gewonnen



    Zudem dürfen wir noch einen Neuankömmling begrüßen!


    Andrè Schmidt (Jugendspieler beim SW Spandau) wird als Co-Trainer seine erste Station im Traineramt bestreiten! Der Verein wünscht viel Spaß und viel Erfolg!!!




    Die Vorbereitung sowie die Testspiele konnten mit dem neuen Kader und mit großer Beteiligung beendet werden.


    Nun werden alle Augen nach vorne gerichtet und sich auf das erste Punktspiel gegen SG Eichkamp-Rupenhorn konzentriert!


    Gespielt wird in der Hans-Rosenthal-Sportanlage im "Kühler Weg 12, 14055 Berlin"! Anpfiff: 14 Uhr, Datum: 17.08.2014



    Allen Teams einen Verletzungsfreien start in die neue Saison!!!


    :bia::bia::bia::bia:

    Der Verein SC Schwarz-Weiß Spandau sucht für die 1. HERREN einen leistungsorientierten und zuverlässigen Torwart für die Saison 2014/2015.


    Gespielt wird in der Kreisliga A, wobei dieses Jahr der Aufstieg angestrebt wird und auch machbar ist!


    Der Platz befindet sich "Im Spektefeld 27, 13589 Berlin" in Berlin Spandau.


    Bei Interesse bitte unter dieser Nummer Anrufen:


    Thomas Heim (Trainer) - 0162 - 6001166


    oder Marco Jahn (Kapitän) - 0176 - 22612591

    Der Verein SC Schwarz-Weiß Spandau sucht für die 1. HERREN einen leistungsorientierten und zuverlässigen Torwart für die Saison 2014/2015.


    Gespielt wird in der Kreisliga A, wobei dieses Jahr der Aufstieg angestrebt wird und auch machbar ist!


    Der Platz befindet sich "Im Spektefeld 27, 13589 Berlin" in Berlin Spandau.


    Bei Interesse bitte unter dieser Nummer Anrufen:


    Thomas Heim (Trainer) - 0162 - 6001166


    oder Marco Jahn (Kapitän) - 0176 - 22612591

    Die ersten beiden Testspiele sind bestritten...



    Das Spandauer Pokalspiel gegen SF Kladow wurde mit 1:6 verloren.
    Die komplett Neuformierte Mannschaft und die geänderte taktische Aufstellung konnten noch nicht so Umgesetzt werden wie es der Trainer Thomas Heim gefordert hatte.


    Das zweite Testspiel gegen SV Nord-Nord Wedding konnte erfolgreich mit 3:1 gewonnen werden. Eine 100% steigerung war zu sehen und der konnte sich gegen den klassenhöheren NNW über 90 min. behaupten.



    Am kommenden Donnerstag kommt nun der nächste Kracher. Ein Heimtestspiel für SW Spandau gegen den benachbarten Spandauer Kickers um 19:30 Uhr auf dem Platz am Spektefeld.


    Sonntag fahren wir nach Falkensee zur Eintracht aus Falkensee! Letzte Saison konnte man mit einem 6:0 Heimsieg deutlich Zeigen wer den Ton angibt. Diesmal, mit etlichen Neuzugängen auf beiden Seiten, wird es wohl eine engere Angelegenheit!



    Hier die schon festen Neuzugänge der 1. Herren von SW Spandau:



    1. Brian Rehfeld


    2. Micky Ludwig


    3. Christian Woronkowski


    4. Dennis Ludwig


    5. Alexander Surnin


    6. Andre Rundau


    7. Christian Zimmermann


    8. Aidos Masgutov


    9. Kai Lossack


    10. Marco John



    Die Kadergröße beläuft sich derzeit auf 25 Mann!


    Der Pokalgegner im Berliner-Pilsener Pokal wird am 10.08.2014 die Männermannschaft vom FC Al-Kauthar sein!


    Das Spiel wird auf dem Rasenplatz am Spektefeld um 11:15 Uhr stattfinden.

    Morgen ist es endlich soweit! Die Vorbereitung beginnt und die Durchwachsene letzte Saison kann nun endgültig abgeschlossen werden!


    Die ersten Testspiele sind schon angesetzt, sowie Pokal und Bürgermeisterpokal!



    1. Schwarz-Weiß Spandau - SF Kladow --- Spandauer Pokal - 18.07.2014 (Wilhelmstr. / 19:50 Uhr beginn)


    2. Noch freier Termin - eventuell Spandauer Pokal 2. Runde - 23.07.2014 (Wilhelmstr. / 18:00 Uhr beginn)


    3. Schwarz-Weiß Spandau - NNW - 24.07.2014 (Behmstr. / 19:30 Uhr beginn)


    4. eventuell Spandauer Pokal 3. Runde - 25.07.2014 (Wilhelmstr. / 19:50 Uhr beginn)

    5. Freundschaftsspiel - Gegner noch Offen - 26.07.2014


    6. eventuell Spandauer Pokal Finale - 27.07.2014 (Wilhelmstr. / 11:00 Uhr oder 13:00 Uhr beginn)


    7. Schwarz-Weiß Spandau - Spandauer Kickers - 31.07.2014 (Spektefeld / 19:30 Uhr beginn)


    8. Eintracht Falkensee - Schwarz-Weiß Spandau - 03.08.2014 (Sportpark Rosenstrasse - 14:00 Uhr beginn)


    9. Schwarz-Weiß Spandau - FC Al-Kauthar - 10.08.2014 - Berliner-Pilsener Pokal - (Spektefeld / 11:15 Uhr beginn)


    10. 17.08.2014 LIGASTART!!!


    Kleine Auffrischung von der 1. Herren vom Schwarz-Weiß Spandau!!!



    Nach einem mehr als Unnötigen 6. Platz zum ende der Hinrunde konnte der SW Spandau sicher nicht zufrieden sein! Das sah die Mannschaft sowie der Vorstand so.


    Schon vor den letzten 6 Hinrundenspielen wurde auf die schlechte Tabellensituation reagiert und ein neuer Trainer geholt!


    Mit Idris Turan hat sich der Verein einen großen Gefallen getan! Disziplin, Disziplin, Disziplin! Das sind die Anforderungen die der Trainer gegenüber der Mannschaft hat!


    Das man trotz des neuen Trainers die Rückrunde auf dem 6. Tabellenplatz abschließen musste, konnte wohl niemand mehr Verhindern! Eine unnötige Niederlage beim Tabellenzweiten und der Ausfall des letzten Hinrundenspiels zwangen uns dazu.


    Nun ist die Hinrunde beendet und der Kopf wird aufrecht gehalten!


    Die Rückrunde begann im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen recht Früh... Der Trainer lud schon am 07.01.2014 zum Vorbereitungsbeginn.


    Die Mannschaft war sofort Präsent und Zog jedes Training bis zum bitteren Ende durch.


    Mit vielen Höherklassigen Gegnern erwarteten uns Mannschaften die uns wohl nicht alle so Neuformiert auf dem Zettel hatten.


    Abgesehen vom Spiel gegen Hertha 06, welche uns Spielerisch doch etwas mehr überlegen waren, präsentierte sich die Mannschaft geschlossen und Spielte die 90 min. konsequent runter.



    Hier die Testspiele:


    12.01.2014 - Hertha 06 - SW Spandau 8:0


    19.01.2014 - SF Kladow - SW Spandau 3:3


    02.02.2014 - FC Veritas - SW Spandau 5:4


    06.02.2014 - SW Spandau - Galatasaray Spandau 2:4


    09.02.2014 - SW Spandau - SC Gatow II 4:1


    11.02.2014 - SW Spandau - Eintracht Falkensee 6:0


    12.02.2014 - Club Italia - SW Spandau 2:0


    16.02.2014 - SW Spandau - Hürriyet Burgund 5:8


    Aus Niederlagen lernt man, auch wir!



    Nun beginnt am 23.02.2014 die Rückrunde mit der Hinrunde ;)


    Mit den Berliner Amateuren empfangen wir einen Gegner der nur 3 Punkte von uns entfernt ist. Ein schweres Spiel was ein Fingerzeig für den Fortgang der Rückrunde ist.



    Dank vieler Neuzugänge haben wir in der Offensive eine super Verstärkung erhalten, welche im Aufbau sowie im Spielverhalten positiv aufleuchten lassen.



    Folgende Neuzugänge kann der SW Spandau verzeichnen:


    Mustafa Karamizrak


    Emre Isik


    Umut Coskun


    Mounir Bouazza


    Ali Farkouh


    Cihat Turan



    In diesem Sinne - Gute Nacht und Sportliche Grüße


    Patte.S

    Warum ändert ihr alle paar Minuten euren Bericht zum Spiel gegen Hertha 06??


    So schlechte Verlierer, das ihr immer mehr Negativ-Details hinzufügen müsst oder wie? Finde das ja leicht Peinlich, nur weil man Verloren hat so ein Bericht zu verfassen... soweit ich weiß habt ihr das Spiel aus der Hinrunde wegen "Unbespielbarkeit" des Rasenplatzes abgesagt...?? Dachte ihr habt soviele Möglichkeiten?! Vorarlberger Damm, Tempelhofer Weg, Monumenten Str.?!?! Hätte man ja auch auf Kunstrasen ausweichen können.... oder?!


    Da wäre das Problem "Neueinkäufe" wenigstens kein Problem gewesen ;) zumal es jedem Verein gestattet ihr Neueinkäufe zu tätigen, auch Euch...


    Egal ihr werdet euch schon was beim Bericht-schreiben Gedacht haben...


    Noch nen schönen Abend..


    Sportliche Grüße


    Patte.S

    47er - BSG CHEMIE ERKNER (C-Jugend 1982-1984) danach Handball


    Änder - Mulsower SV 1961 (Jugend/ Männer-Kreisklasse MV- Kreisliga MV), TSV Weddelbrook (Kreisliga/ Kreisklasse A Schleswig-Holstein)


    Allesfahrer - BFC Dynamo (Jugend), BSC Marzahn (Kreisliga A - Verbandsliga Berlin), SV Lichtenberg 47 (Verbandsliga), TSV Oranke (Kreisliga B - Landesliga Berlin)


    Auswanderer - SG Zeuthen (Kinder - Herren) Bezirksklasse Berlin, Vorwärts Brück (Armeezeit) Bezirksklasse Potsdam, SpVgg 05/07
    Odenkirchen (Kreisliga Mönchengladbach), Eintracht Miersdorf/Zeuthen (Kreisliga A Berlin), Eintracht Königs Wusterhausen (Alte Herren)


    Behe77 - SV Tasmania 73, BFC Preussen, Reinickendorfer Füchse (Jugend), Reinickendorfer Füchse, Spandauer SV, NSC Marathon, Union Südost, BFC Viktoria, Stern Marienfelde, BFC Preussen (Männer)


    B-King - SC AWO Hagenow 96 (1996-2011), ab 2011 Hagenower SV (Neugegründet aus dem ESV und AWO)


    Blanki - SV Falkensee/Finkenkrug (Landesliga-Brandenburgliga), BSC Blankenfelde (Kreisliga), SV Blau Weiß Dahlewitz (Kreisliga), BSC Preußen 07 Blankenfelde/Mahlow (Landesliga-Kreisklasse)


    Blödi86 -SpVgg 99 Weißenschirmbach (1.Kreisklasse + Kreisliga), Naumburger BC (Landesliga, Landesklasse / II. Mannschaft Kreisliga)


    Butterfinger - Dynamo Fürstenwalde (Jugend), FSV Wacker Fürstenwalde (Jugend), FSV Wacker Fürstenwalde (Landesliga, Verbandsliga), Eintracht Oranienburg (Oberliga), MSV Rüdersdorf (Landesliga), FSV Union Fürstenwalde (Landesliga, Brandenburgliga)


    Casa - VfL Kalbe/Milde (Jugend), SV Brunau (Jugend und Herren I + II), SV Eintracht Vienau (teils aktiv)


    Cause - Hertha BSC (bis zur C-Jugend), Union Fürstenwalde B und A Junioren (Brandenburgliga), FSV Preußen Bad Saarow (Kreisliga), SG Rauen (Kreisliga), FSV Preußen Bad Saarow (Kreisliga)


    dastalent71 - TSG Nebukow (F-Jugend - A-Jugend, 1.,2.Männder, Ü35)


    deniro67 - BSG Medizin Berlin-Mitte (1974-1981) Krupp Stahlbau Berlin (1994-1997, Betriebsliga Berlin)


    der Oli - TSG Neubukow (Jugend), LSV Schmadebek (Kreisliga/MV), SV Pepelow (Kreisliga/Kreisklasse MV), Mulsower SV (Kreisklasse), TSV Weddelbrook (Kreisliga /Kreisklasse B Schleswig-Holstein)


    Der rote Baron - TSG Neubukow (E-B-Jugend), Mulsower SV (A-Jugend), Mulsower SV (Bezirksklasse, Bezirksliga, Landesliga)


    Dynamo76 - Dynamo Königs Wusterhausen (Jugend), Eintracht Königs Wusterhausen (Jugend), SV Bad Tölz (Bezirksklasse - Kreisliga),Eintracht Königs Wusterhausen (Kreisklasse - Kreisliga)


    Ein-Tracht - SV Laubusch (Jugend), BSG Aktivist Schwarze Pumpe (DDR- Liga), BSG Aktivist Brieske Senftenberg (DDR- Liga), BSG Energie Cottbus (DDR- Liga, Oberliga), BSG Aktivist Schwarze Pumpe (DDR- Liga), FSV Glückauf Brieske Senftenberg (Amateuroberliga, Verbandsliga Brandenburg)


    EisernerBerliner - Köpenicker SC (F-A-Jugend, allet, wat die Berliner Ligen so hergeben: Bezirksklasse - Verbandsliga; 1./2./3.-Herren, Berlin-Liga, Bezirksliga, Kreisklasse), TSG Ailingen (BaWü Kreisliga A)


    Elton - Stern Kaulsdorf (F & E Jugend), FC Nordost (C - A Junioren), Hellersdorfer FC (Herren Kreisliga C), GW Ahrensfelde (Herren 2.
    Kreisklasse Barnim), GW Rehfelde (Herren 2. Kreisklasse Märkisch-Oderland)


    Eule68 - Traktor bzw. später TSV Adler Jahrstedt (Kreisliga), während der NVA-Zeit: Vorwärts Demen (Liga unbekannt), USC Magdeburg (1.Kreisklasse), SSV Besiegdas 03 Magdeburg (2.Kreisklasse und Alte Herren)


    Ex-Krüppel - Parchimer FC (Jugend und Männer)


    FCMatze - Dynamo Magdeburg (Kinder - Männer) im Männerbereich meist II. (Stadtliga) selten mal 1. (Bezirksklasse)


    Fohlen-Fan - SG Zeuthen (Nachwuchs - Männerbereich) Bezirksklasse Berlin/Ost, SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen (Kreisliga A Berlin sowie Alte Herren)


    FV E Fan - FV Erkner 1920 (Jugend)


    Hannes4 - Aktivist Knappenrode/Lohsa, Aktivist Schwarze Pumpe, Vorwärts Strausberg, Aktivist Knappenrode/Lohsa, HSG Greifswald, Greifswalder SV Puls, FSV Malchin, Greifswalder SV Puls


    Hanseat - WGK Frankfurt (Oder) (Nachwuchs bis B-Junioren), Einheit Frankfurt (A-Junioren), MSV Hanse Frankfurt (ehemals Einheit-1.Männer - KK, KL, LK), Post SV Frankfurt (LK), MSV Hanse Frankfurt (LL, VBL), BW 90 Briesen (LL immer noch)


    Hausi - FC Hansa Rostock (G bis C-Jugend), SV Hafen Rostock (C und A-Jugend), SV Warnemünde (B-Jugend), SG FIKO Rostock (Herren Bezirksliga 1998-2002), Kröpeliner SV (seit 2002 / Landesliga - Landesklasse)


    jochenk - BSG Akademie der Wissenschaften Berlin (Jugend), Motor Köpenick (Jugend), Universität Jena (Freizeitmannschaft), SV Schmöckwitz-Eichwalde (Trainer)


    kagelinho - Preussen Magdeburg (F bis A-Jugend, 1.Herren (Verbandsliga), 2.Herren (LK/Stadtliga), Traditionsmannschaft (Freundschaftsspiel als 18-jähriger)


    Katalane - Dynamo Drewitz (Nachwuchs), Motor Babelsberg (Nachwuchs C bis A-Junioren), Motor Babelsberg (DDR Bezirksliga), SG Bornim (Landesliga, Verbandsliga, Nordost Oberliga), Werderaner FC (Kreisliga, Landesklasse), Teltower FV (Landesklasse, Landesliga)


    Knaacki - Dömitzer SV 06, SV Rotation Neu Kaliß (Jugend), SV Rotation Neu Kaliß (Kreisliga), Dömitzer SV 06 (Kreisliga), Blau-Weiß Polz (Verbands-/Landesliga), SC AWO Hagenow 96 (Landesliga), Blau-Weiß Polz II (Kreisklasse), Blau-Weiß Polz (Verbands-Landesliga)


    kulle - BFC Dynamo (5 Jahre Jugend), EAB 47 (1 Jahr Jugend), 15 Jahre Fußballpause um die Hockeykariere zu puschen.... weiter mit Fußball .....Süden 09 (1 Jahr Verbandsliga-Freizeit), SV Treptow 46 (Kreisliga A), SFC Friedrichshain (Kreisliga C - Kreisliga A, AK 32 Bezirksliga - Landesliga), SV BVB 49 (AK 32 Landesliga), (aktuell TSV Lichtenberg AK 40 Landesliga und Trainer II. Herren)


    Laluet - Motor Südost Magdeburg, TuS Fortschritt Magdeburg (Jugend), Fermersleber SV (LL,LK,SL), WSG Cracau (LK,SL), FC Zukunft Magdeburg (LK), Post SV (LK,SL), Preussen Magdeburg - (jetzt Alte Herren)


    Lauscher - 1990/91 TSG Angermünde (in einer der wenigen Jugendmannschaften) und ab 1994 beim Angermünder FC (LL und LK Jugend, Kl und LK im Männerbereich)


    Lausitzer - 74 - 84 BSG Energie Cottbus, 84 - 87 Lok Cottbus (Bezirksliga)


    Li47_Girls - BFC Dynamo (Jugend/2.Herren), Eintracht Mahlsdorf (Bezirksliga - Landesliga), SV BVG 49 (Kreisliga A)


    Loewe - BSG Motor Quedlinburg (Jugend), jetzt Freizeitfussballmannschaft


    luc stark - BSG Motor WAMA Görlitz / NSV Gelb-Weiss Görlitz, Leistungszentrum Dynamo (Jugend)


    M.B - BSG Empor Grabow (1978-1987), TSG Post Ludwigslust (1987-1989), BSG Empor Grabow/Grabower FC (1989-2001), SV 04 Groß Laasch (seit 2001)


    Messerschmidt - Naumburger BC 1920 (Jugend), SG Friesen Naumburg (damals 2. Kreisklasse), Naumburger BC 1920 (Kreisliga)


    nordi - 1993-2004 Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf, 2004-? TSG Rot-Weiß Fredersdorf/Vogelsdorf (Landesklasse/Kreisliga)


    Nordlicht2 - SG Dynamo Heide Dresden, SV Bummi86 (Freizeitsport)


    Nummer4 - BSG Rotation Berlin (Jugend), BSV Spindlersfeld (Verbandsliga), BSC Marzahn (Verbandsliga), SV Empor (Landesliga), SV Sparta Lichtenberg (Landesliga-Verbandsliga-Landesliga)


    NWM-Scorer - BSG Traktor Groß Stieten (G - E-Jugend), TSG Wismar (E - B-Jugend), SG Groß Stieten, SKV Bobitz (Bezirksklasse), Grevesmühlener FC (Landesliga), Dargetzower SV (Bezirksklasse), SV Dassow (Bezirksliga), SG Groß Stieten (Bezirksklase, Bezirksliga, Landesklasse), FC Anker Wismar II (Kreisoberliga)


    Poeti56 - Dynamo Lichtenberg 1986/87, Chemie Lichtenberg/jetzt TSV Lichtenberg (Jugend, Herren, AK32)


    Psvfreak - PSV Wismar (Jugend u. Männer Kreisoberliga)


    Ric47 - Lichtenberg 47 ( Jugend 1993-1998 )


    Rudi - Motor (heute Optik) Rathenow (Jugend), Roter Milan (Freizeitliga Rathenow)


    Ruppi94 - BSG Chemie Wolfen 1977-1990,Bergwerk Wolfen/ORWO Jungs


    Spritze - Medizin Marzahn (Jugend), SV Treptow 46 (Kreisliga A & B), SFC Friedrichshain (Kreisliga A), SV BVB 49 (Kreisliga A - Bezirksliga)


    Statistiker - SC Tasmania 1900 (Jugend), FC Treffpunkt 75 (Freizeit-Fussball)


    Striker - BSG Motor Oderberg, TSC Wriezen, TKKG


    suppi - SV Rangsdorf (C-Junioren, Kreisklasse), Rot-Weiß Dabendorf (von B-Junioren bis 1. Herren, 1. Kreisklasse), SV Rangsdorf (1. Herren, von der 2. Kreisklasse bis in die Kreisliga), MSV Zossen 07 (2. Herren, 1. Kreisklasse)


    supporter-md - USC Magdeburg, SV Seilerwiesen, Post SV Magdeburg (A & B-Jugend)


    SV_Jahn - SV Jahn Bad Freienwalde ein Leben lang ab 1995 (Kreisliga und Landesklasse)


    Swatman - SV Titania Kruge, seit 2000 bis zum Niedergang (2. Kreisklasse MOL)


    The Kook - FC Treptow (Jugend) GW Baumschulenweg, FC Treptow, SF Johannisthal (A-Jugend) jetzt wieder FC Treptow - alte liebe rostet nicht


    TheOneAndOnlyTSV - Lommatzscher SC (Jugend), SG Einheit Dresden


    _Ulli_ - Motor Lichtenberg, FC Pudagla (Insel Usedom), FC Karlshorst bis 2006 (Achillessehnen Ruptur und 2011 wieder dabei)


    Webtroll Mimi - BSG Chemie Manebach (Schüler, Jugend), SV Ilmtal Manebach (einge Spiele als Aushilfe, auch Alte Herren), Freizeitkicker Manebach, Erfurter Webtrolle (Freizeit- bzw. Fanmannschaften)


    Wellmitzer _Jung - Neuzeller SV (Kreisliga), SV Wellmitz (Kreisliga)


    Wolfsburger - Süden 09 (4.Herren), FC Cortina (VFF Freizeitliga)


    wolfner1977 - BSG Chemie Wolfen 1985-1990, Bergwerk Wolfen/ORWO Jungs


    Ziege - BSG IHB Berlin/Victoria Friedrichshain (1985-2002), Fortuna Biesdorf II (2002-2003), BVG 49 (2003-2005), Borussia Friedrichsfelde II (2005-2007), Victoria Friedrichshain (2007 - )


    ztipo - BSG EAB Lichtenberg 47 (August 1974-Juni 1986), TSV Lichtenberg (seit Juli 1986)



    Patte.S - Jugend: SF Kladow, SV Falkensee/Finkenkrug (Brandenburg Liga), FV Blau-Weiß Spandau (Kreisliga)
    Männer: SV Falkensee/Finkenkrug (Kreisliga - Landesklasse - Brandenburg Liga), 1. FC Schöneberg (Kreisliga A), Spandauer SV (Landesliga), Blau-Weiß Falkensee (Kreisliga), Eintracht Falkensee (Freizeit), SC Schwarz-Weiß Spandau (Kreisliga)



    Liste weiterführen, die neuen mit grün markieren

Betway Online Fussball-Wetten banner