Beiträge von hartson#10

    Nach einer souveränen Leistung am gestrigen Sonntag, konnte das Team vom 1. FC Wilmersdorf in die Endrunde beim Berlin-Liga Hallenturnier einziehen. Nur im letzten Spiel gegen Tennis Borussia war man nicht allzu konzentriert. Ansonsten eine durchweg gute Leistung aller Teammitglieder.


    Kader: TW Schmidt- Arndt, Lenz, Badtke, Wollschläger, Sondermann, Häsen, Demirkol, Binerbay und Appelt


    Bester Torschütze war Binerbay mit 3 Treffern



    Auf eine tolle Endrunde


    Ich wünsche euch und eueren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und am 26. könnt ihr das mal kurz unterbrechen und hoffentlich schöne Spiele sehen.


    Bis dahin


    Euer Hartson :bia::bia:

    Irgendwie traurig das ganze zu lesen und zu hören, egal ob da jetzt was dran ist oder nicht. Und was mir nicht in den Kopf will, wenn man gewettet haben sollte, warum schweigt man nicht einfach und freut sich? Wobei ich nicht verstehen kann, wie man das moralisch sich selbst gegenüber verantworten kann. Und die Frage ist, warum solche Wetten im Pokal angeboten werden?


    Ich bin gespannt was letztendlich daraus kommt und hoffe auch für den Verein USO, das da sich jemand nur wichtig machen wollte!


    War Blankenburg an diesem Tage vielleicht einfach besser? Man hörte das USO Spieler den Ball jongliert haben sollen mitten im Spiel (stimmt das)?


    In diesem Sinne einen sportlichen Gruß


    Euer Hartson

    Bleibt doch locker... Ich mache doch nur Spaß... Man munkelt das die Füchse auch Kunstrasenplätze mit Flutlichtanlagen haben sollen...
    Ist aber auch wurscht ... 3 zu 2 :bindafür::bindafür::bindafür::bindafür::bindafür::bindafür::bindafür: nach 0 zu 2 Rückstand dort gewonnen. Da hat das früher Schlußmachen auf Arbeit sich doch gelohnt!!!

    Wat wer bist du denn????? Es geht um eine Anstoßzeit in der Woche um 18.15 Uhr. Treffpunkt also 17 Uhr und da es sich bei uns in der Mannschaft nicht um Vollprofis handelt ist es relativ schwer das mit der Arbeit zu verbinden, also immer friedlich bleiben und keine unqualifizierten Kommentare von der Seite anbringen.... :bindafür::bindafür::bindafür::bia::bia::bia:

    Super Anstoßzeit um 18.15 Uhr :| an einem Mittwoch, also wer sich sowas ausdenkt. Nun ja wir sind ja alle Halbprofis und können alle um 15.30 Uhr der Arbeit Fernbleiben!
    Auf ein gutes faires Spiel nachher :thumbsup:


    Gruß Hartson

    Wilmersdorf 2 : 1 Tasmania (1:0)


    Torschützen: W´dorf: Häsen, Gakpeto - Tas: Engin



    Der Rückrundenauftakt konnte erfolgreich gestaltet werden.


    Der 1.FC Wilmersdorf konnte im 1. Spiel der Rückrunde einen verdienten Sieg feiern. Beide Mannschaften begannen abwartend. Die Heimmannschaft fand im Verlauf der ersten Halbzeit immer mehr zu ihrem Spiel und ging folgerichtig nach einem Ballverlust des Ex-Spielers Shuleta im Mittelfeld, in Führung. Gakpeto flankte mustergültig auf Häsen der per Flugkopfball Peter überwinden konnte. Tasmania fand in der ersten Hälfte nie zu seinem Spiel. Die langen Bälle auf Engin verpufften an der gut sortierten Wilmersdorfer Hintermannschaft. In der zweiten Hälfte zunächst keine Änderung, Wilmersdorf spielte und Tasmania verlore zu schnell die Bälle. Nach einem RIESENBOCK, wo Gakpeto der Ball in die Füße gespielt wurde, konnte dieser via CHIP über Torwart Peter auf 2 zu 0 für die Wilmersdorfer erhöhen. Tasmania konnte danach etwas zu legen und verkürzte durch Engin schöner Linksschuss in den Winkel zum 2 zu 1. Danach drückte Tasmania ohne aber Torgefahr aus zu strahlen. So konnte der Sieg mehr oder weniger souverän nach Hause gebracht werden.



    Fazit: Für das erste Spiel der Rückrunde schon ganz ordentlich, Tas muss sich steigern.




    MfG


    Euer Hartson

    Ansich eine Gute Idee, Spiele unter der Woche sehe ich kritisch! Bespielsweise von Steglitz nach Mahlsdorf am Rosenhag um 18 Uhr am Mittwoch Abend, wer schafft das? Berufsverkehr Treffpunkt 17 Uhr, sehr unrealistisch. Und kann mir doch keiner erzählen, dass er 2 Monate die Füße hoch legt. Wir brauchen doch die Pille und nicht nur einmal treffen um dann inner Halle zu knödeln! In der Jugend machbar mit unter Woche, aber bei der arbeitenden Bevölkerung sehe ich da erhebliche Schwierigkeiten. Nicht jeder hat die Möglichkeit früher Feierabend zu machen.

    Hertha 03 wird es wieder nicht schaffen, wieder einmal herrscht dort Unruhe, man munkelt das Spork jetzt Co-Trainer und der gute Szurmarski( hoffe hab ich richtig geschrieben) wird nicht mehr lange durch halten, wenn die Ergebnisse so bleiben. Irgendwie ist es doch jedes Jahr das Gleiche. Hohe Ansprüche, hohe Ziele, meistens ein guter Start,... und dann?????????????
    Ich bin gespannt. Jeder kann doch jeden schlagen und die Mannschaft die am konstantesten spielt wird es dieses Jahr schaffen. Hürtürkel ist spielerisch stark und die Jungs scheinen sich auch im Griff zu haben. Wenn Sie die Euphorie durch den Aufstieg und die guten Leistungen durch den Winter bringen, können Sie sich oben festbeißen.


    In diesem Sinne


    auf eine spannende Restsaison


    Und möge doch bitte der absteigen, der es verdient, ich sage mal jetzt nicht wen ich meine...

    @ Becks03


    Treffender Bericht, ein Lob wollte ich loswerden, die Idee mit der Webcam GENIAL!!!!
    Und zum Elfer von der 11 fällt mir auch nichts ein. Ich meine es steht 0 zu 3 ! Und der will Chippen, ohne Worte, für mich vor der Aktion schon der schlechteste Mann auf dem Platz, ich habe mich gefragt warum er den Elfer schießen durfte.
    Körperlos, ohne Härte und Willen habt ihr gespielt, so kenne ich den TSV gar nicht und das auch noch zu Hause.
    Ich drücke euch trotzdem die Daumen, die nächsten Spiele werden wieder besser werden.


    Schöne Woche


    Gruß Hartson

    Am gestrigen Sonntag trafen wir auf die Mannschaft vom SC Gatow.


    Bei sommerlich heißen Temperaturen begann das Spiel verhalten. Wilmersdorf kombinierte ganz ordentlich bis zum 16er, Abschluß blieb eher Mangelware. Eine schöne Kombination über die linke Seite konnte unsere Perle Gakpeto leider nicht verwerten. Gatow stand gut sortiert und wartete auf Fehler von der den Wilmersdorfern. Diesen Gefallen tat Ihnen dann Badtke auch, kurz nach der Trinkpause. So ging es mit einem 0 zu1 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit kam Wilmersdorf dann mit mehr Elan aus der Kabine und versuchte Druck aufzubauen. Bei Gatow kam nun fast nichts mehr. Gelegentliche Konter wurde von der Wilmersdorfer Abwehr clever abgewehrt oder aber die Gatower Stürmer rannten ins Abseits. Nach einer schönen Ecke unseres Neuzugang Gündogdu konnte Badtke seinen Fehler aus der ersten Halbzeit wieder gut machen und den Ausgleich "with a nice header" im rechten oberen Winkel erzielen. Nun ging es schnell und der 2 zu 1 Siegtreffer konnte nach einem Freistoss aus dem rechten Halbfeld von Denis Barcic erzielt werden. Die Gatower reklamierten Handspiel, von meiner Sicht aus nicht zu erkennen ob ja oder nein. Nun musste Gatow wieder was nach vorne tun. Es kam aber zu wenig, klare Torchancen ergaben sich kaum noch. Gries, Gündogdu und Gakpeto hätten die Partie vorzeitig ebntscheiden können, vergaben aber in aussichtsreicher Position. So blieb es spannend bis zum Schluß und bei einer Ecken-Serie in der Nachspielzeit war noch einmal schwitzen angesagt. Diese wurden aber alle mehr oder weniger souverän abgewehrt und so konnte der erste Heimsieg der Saison gefeiert werden. Glückwunsch an die Mannschaft meinerseits, ein Spiel gedreht bei diesem Wetterbedingungen. Hut ab!!!!


    Einen Glückwunsch noch an unseren neuen Capitano, Bruckmann, er wurde Vater, leider kein Nachwuchs für den Männerbereich, sondern fürs Ballett. :bia::bia::bia:


    wünsche euch allen eine schöne Woche


    Bis Sonntag bei Tasmania, gegen den Ex-Spieler Shuleta.
    Hoffe auf einen Auswärtserfolg(Tas kann die Punkte ruhig gegen andere holen) :bindafür::bindafür::bindafür::bindafür:


    LG
    Euer Hartson

Betway Online Fussball-Wetten banner