Beiträge von Theodst

    Die Saison ist noch voll im Gange und die "sicheren" Gerüchte sind schon im Umlauf."Ich habe gehört von der Schwägerin des Freundes meines Nachbarn usw"??!! W.Rauch mit H.Stäck vergleichen zu wollen,wäre sicher vermessen. Nur wer beide als Trainer hatte,konnte einen kleinen Einblick gewinnen,aber da haben einige lieber die Kurve gekratzt.Beide leisten fachlich gute Arbeit,jeder aber mental verschieden nach seiner Art. W.Rauch habe ich noch nicht an der Linie ausfallend erlebt,H.Stäck schon. Die Personaldecke,wird sich sicher in beiden Vereinen zur nächsten Saison verschieben und es einen "Aderlass" geben.Wer ihn dann am besten verkraften kann,warten wir es ab.Wird auch eine finanzielle Frage werden und da haben die Mannen vom Uckersee nicht die schlechtesten Karten.


    Nee, nicht die Schwägerin des Freundes meines Nachbarn. Die kenn ich nicht mal. Spieler der ersten aus Templin und Prenzlau sowie weitere zuverlässige Quellen haben mir das bestätigt. ;)
    Ich habe auch schon W. Rauch an der Linie ausfallend erlebt, was auch völlig normal ist... Kann beide Trainer nicht vergleichen, da ich W. Rauch sonst nicht kenne. Du schreibst, dass ein Vergleich vermessen wäre, tust es aber trotzdem?! ?(

    Zum 1. Teil deiner Aussage kann ich leider nichts sagen :( Aber wäre doch mal was, wenn so ein Trainer das Zepter übernehmen würde. Du weißt sicherlich mehr, wie er so ist und wie seine Trainingsmethode etc. sind :D


    Dem 2.Teil würde ich spontan zustimmen, da mir eine sichere Quelle mitgeteilt hat, dass viele Spieler Richtung Boitzenburg oder Lychen abwandern werden. Hier war nicht nur von Spielern aus der zweiten Reihe die Rede, sondern Stammspieler. Namen nenne ich nicht :D


    Bleibt also nur abzuwarten, ob dies auch so geschieht!


    Bin mir ziemlich sicher, dass das so geschieht. Zu Heiko: Für mich, fachlich der beste Trainer, den ich bis jetzt hatte. Sicher eine Bereicherung für PZ!

    In den Straßen von Prenzlau und Templin erzählt man sich, dass der ehemalige Trainer vom SC Victoria Templin, Heiko Stäck, ab nächster Saison Trainer in Prenzlau wird. Des Weiteren bahnt sich ein Debakel in Templin an, was die Personaldecke zur kommenden Saison betrifft... Ich denke, dass meine Quellen da sehr zuverlässig sind. So, nun könnt ihr spekulieren :D

    Mal eine Frage. Wo wollt ihr denn sportlich hin ? Einige mehr oder weniger prominente Spieler und sogar "internationale" Kicker habt ihr ja bereits. Nun sollen weitere Folgen. Euer Zuschauerinteresse ist ja nicht gerade über dem Durchschnitt. Und dafür der ganze Aufwand ?


    Da hast du wohl recht. Mich würde mal interessieren, woher die ganze Knete kommt. Von Sponsoren? Kann man sich schwer vorstellen, aber wer weiß... Die Frage "wo man sportlich hin möchte" würde mich auch mal interessieren...

    So pauschal kann man das nun nicht sagen. Es gibt schon einige wirtschaftliche Schwergewichte bei uns, nur haben die nix mit Fußball am Hut. Mitunter muss es ja auch nicht immer Geld sein, was so ein Verein benötigt. Aber Ausbildungs- oder Arbeitsplätze sind natürlich auch Mangelware. Und ein Arbeitgeber, der kein Fußballherz hat,nimmt ungern Mitarbeiter auf, die potentiell oft ausfallen könnten. Und dann gibt es noch einige Talente im Umfeld, die nicht 3 x die Woche trainieren möchten um höherklassig zu spielen, oder denen gar Prügel angedroht werden, wenn sie in die "Stadt" wechseln würden. Alles schon dagewesen.


    Welche wirtschaftlichen Schwergewichte haben wir denn?
    Ich glaube kaum, dass es bei einem Arbeitgeber negativ ankommt, wenn jemand Fußball spielt. Selbst wenn, weiß ich nicht, was das mit den Problemen in den ländlichen Vereinen zu tun haben soll. Die Aussage mit den Prügel androhen, wenn einer in die Stadt wechselt, ist für mich ebenso nicht nachvollziehbar und steht wohl kaum im Kontext mit den Vereinssituationen in den ländlichen Regionen. Glaube nicht, dass jemand Angst hat in die Stadt zu wechseln, weil er dann Probleme bekommt. Fakt ist, dass die Abwanderung einfach viel zu groß ist und somit auch logischerweise das Niveau sinkt, da kaum jemand noch da ist. Das ist sehr schade, wird sich aber in den nächsten Jahren nicht ändern, im Gegenteil. Ich kenne so viele gute Fußballer aus Prenzlau, die jetzt größtenteils in Berlin leben und noch weiter weg. Die haben einfach nicht die Zeit dafür. Ich gebe El Tanque und O-Burger völlig recht.

    Ich denke auch, dass man hier dem Spieler Marc Retzlaff gute Besserung wünschen sollte. Er erlitt leider eine schwere Verletzung in dem Spiel. Wie auch in den letzten Wochen schon in mehreren Ligen deutlich wurde, verwechseln doch einige Spieler die Sportart. Egal, ob der Ball gespielt wurde oder nicht! Zum Beispiel jemandem schwer zu verletzen, sollte kein Hauptbestandteil dieses/unseres Lieblingssport. Einige sollten echt mal überlegen,ob sie diesen Sport noch auf reguläre Art und Weise ausüben wollen oder nicht! :rotekarte:


    Dazu muss man sagen, dass es ein faires Spiel gewesen ist. Der unglückliche Zusammenstoß geschah nach einem "Knochenpass" eines Angermünder Spielers. Der Schiedsrichter entschied auf Freistoß für den VFB Gramzow, bevor er dann doch zur Halbzeitpause pfiff. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Spieler schwer. Unser Spieler erlitt einen Kreuzbandriss. Ich wünsche beiden Spielern gute Besserung!


    Vielen Dank fürs Kompliment ;)
    Bin in der ersten HZ umgeknickt und dann ging es in der zweiten HZ leider nicht mehr... Hätt gern weitergespielt. Das Herz hängt am Verein, außerdem wäre ne Liga höher noch weniger Zeit am Wochenende. Trainieren müsste man da auch noch mehr und dafür habe ich leider zu wenig Zeit. Ab Januar verschlägt es mich beruflich nach Premnitz, dann wirds mit Fußball wohl kaum noch was ;(

    Anscheinend warst du nicht beim Spiel dabei, sonst würdest du nicht son Quatsch schreiben. Hier geht es nicht um ein hartes Foul oder nen harmlosen Schupser. Hier geht es um hirnloses Einprügeln auf den Gegner, weil man fußballerisch einfach schlechter ist. Das hat mit Sport lange nichts mehr zu tun. So etwas habe ich auch noch nicht bei nem anderen Verein gesehen und schon gar nicht beim VfB Gramzow.

Betway Online Fussball-Wetten banner