Beiträge von GWA-Admin

    Die Ahrensfelder Ü35 gewann gestern das Heimspiel gegen Blumberg glanzlos mit 5:0 und am vergangenen Freitag das Heimspuel gegen die SG Falkenthal/Liebenwalde mit 13:0. Die Woche davor wurde im Pokal die nächste Runde erreicht, nach dem 2:1 Auswärtssieg in Friedrichsthal, damit bleibt die Ü35 der Grün-Weissen seit Bestehen weiterhin ungeschlagen im Pokal.


    :schal2: www.gwa08.de :schal2:

    Der SV Grün-Weiss Ahrensfelde verliert sein Heimspiel gegen Zehdenick mit 0:1. Zu viele Fehlpässe in der Abwehr und im Mittelfeld beim Spielaufbau. Erste Halbzeit eine richtige Torchance, in Hälfte zwei fast das gleiche Bild, Ausnahme die Chancen die dann locker zu einem Remis gereicht hätte. Einzig Torhüter GWA-T. Stoinski hatte Normalform und vereitelte drei gute Möglichkeiten der Gäste in der zweiten Halbzeit. Am Ende ein verdienter Sieg der Gäste.


    :schal2: www.gwa08.de :schal2

    Die 35er vom SV Grün-Weiss Ahrensfelde liegt nach den ersten drei Spieltagen mit 7 Punkten voll im Soll. Das erste Spiel gewannen die Grün-Weissen mit 5:1 bei der SG Zehlendorf/Zühlsdorf, dann konnte letzten Freitag zu Hause gegen Forst Borgsdorf mit 8:1 gewonnen werden, gestern erreichte man in der letzten Minute noch ein 1:1 bei Einheit Bernau.


    :schal2: www.gwa08.de :schal2:


    Noch andere "Oldtimer" aus dem Raum Barnim-Oberhavel hier vertreten?

    Der so genannte Neuanfang kann beginnen, wie auch immer der aussehen wird. Schade das keiner aus Aue hier vertreten ist. Die Veilchen sind seit Jahren in der 2. Bundesliga vertreten und schafften es nicht, sich finanziell und personell so aufzustellen, dass auch in schlechten Zeit der Verein funktioniert.


    :schal2: www.gwa08.de :schal2:

    29.07.2014


    18:30 Uhr - FC Stahl Brandenburg - FSV Optik Rathenow
    18:30 Uhr - Lichtenberg 47 – 1. FC Union (U23)
    19:00 Uhr - Tennis Borussia Berlin - TuS Sachsenhausen (Hans-Rosenthal-Sportanlage, KR 3)
    19:00 Uhr - Brandenburger SC Süd 05 - Concordia Britz
    19:00 Uhr - VfL Pirna-Copitz - Dresdner SC
    19:00 Uhr - SG Schulzendorf - Schmöckwitz/ Eichwalde


    30.07.2014


    18:15 Uhr - SV Blau Weiss Berlin - Tennis Borussia Berlin (Sportplatz Rathausstraße)
    18:30 Uhr - Bodelwitzer SV - TSV 1898 Oppurg
    19:00 Uhr - FC Schwedt - 1. FV Stahl Finow
    19:00 Uhr - SV Blau-Weiß Neustadt - FSV Schleiz
    19:00 Uhr - FV Erkner 1920 - SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen
    19:00 Uhr - FC 98 Hennigsdorf - Nordberliner SC
    19:00 Uhr - BFC Dynamo II - RSV Eintracht Teltow
    19:00 Uhr - SC Oberhavel Velten - SV Falkensee-Finkenkrug
    19:00 Uhr - RSV Waltersdorf - SV Tasmania Berlin
    19:30 Uhr - SV Grün-Weiss Ahrensfelde - FSV Bernau 1. FC Marzahn


    02.08.2014


    14:00 Uhr - SG Michendorf - SV Falkensee-Finkenkrug
    14:00 Uhr - RSV Waltersdorf - Berliner Sport Club
    14:00 Uhr - VfL Pirna Copitz- Dynamo Dresden II
    15:00 Uhr - SG An der Lache Erfurt - FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm
    15:00 Uhr - SV Badingen - SV Titania Kruge
    15:00 Uhr - SG Eintracht Bötzow - FC 98 Hennigsdorf
    15:00 Uhr - SV Blau-Weiß Niederpöllnitz - Bodelwitzer SV
    15:00 Uhr - SV Moßbach - FV Bad Klosterlausnitz
    15:00 Uhr - Storkower SC - FV Erkner 1920
    17:00 Uhr - FC Bad Liebenwerda - FSV Briese/Senftenberg


    03.08.2014


    13:00 Uhr - SG Mittenwalde/Ragow III - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen (Sportplatz Ragow)
    14:00 Uhr - SV Blau-Weiß Berlin - FC Stahl Brandenburg
    14:00 Uhr - FSV Orlatal II - SV Moßbach II
    14:30 Uhr - SV Fortuna Gefell - SG Tanna/Unterkoskau
    15:00 Uhr - SG Schulzendorf - Phönix Wildau II
    15:00 Uhr - Einheit Luckenwalde - SG Schulzendorf II
    15:00 Uhr - SV Grün-Weiß Brieselang - SC Staaken
    16:00 Uhr - Eintracht Miersdorf/Zeuthen - Tennis Borussia Berlin (im Stadion der Freundschaft, Königs Wusterhausen)
    17:00 Uhr - VfB Hohenleipisch 1912 - FV Gröditz


    05.08.2014


    19:00 Uhr - Ludwigsfelder FC - Berliner SC
    19:00 Uhr - FV Dresden Laubegast - VfL Pirna-Copitz
    19:15 Uhr - Forst Borgsdorf - SV Falkensee-Finkenkrug
    19:30 Uhr - Oranienburger FC Eintracht - SG Mildenberg


    06.08.2014


    18:30 Uhr - SV Union Neuruppin - SV Altlüdersdorf
    19:00 Uhr - FSV Bernau - FV Preussen Eberswalde
    19:00 Uhr - Fortuna Babelsberg - FSV Babelsberg 74
    19:00 Uhr - Kloster Lehnin - FC Stahl Brandenburg
    19:00 Uhr - 1. FC Guben - 1. FC Frankfurt/Oder
    19:00 Uhr - FC Kremmen - FC 98 Hennigsdorf
    19:00 Uhr - VfB Krieschow - RSV Waltersdorf (in Glinzig)
    19:00 Uhr - SG Schulzendorf II - Deutsch Wusterhausen II


    08.08.2014


    19:00 Uhr - Blau-Weiß Damsdorf - FC Stahl Brandenburg
    19:00 Uhr - Ludwigsfelder FC - SV Stern Britz


    09.08.2014


    00:00 Uhr - Dreiländerturnier in Schulzendorf
    13:30 Uhr - SC Oberhavel Velten - FV Preussen Eberswalde
    14:00 Uhr - SV Falkensee-Finkenkrug - Schönwalder SV
    14:00 Uhr - SG Tanna/Unterkoskau - SG Oettersdorf/Tegau
    15:00 Uhr - FSV Schwedt - Pasewalker FV
    15:00 Uhr - SV Frankonia Wernsdorf - 1. FV Stahl Finow
    15:00 Uhr - SV Titania Kruge - SG Brodowin
    15:00 Uhr - Chemie Dohna - VfL Pirna-Copitz
    15:00 Uhr - SG Ragow/Mittenwalde - SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen


    10.08.2014


    13:00 Uhr - SV Berolina Mitte III - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen
    14:00 Uhr - Oranienburger FC Eintracht - Reinickendorfer Füchse
    16:00 Uhr - Pritzwalker FHV - FSV Heiligengrabe


    12.08.2014


    19:00 Uhr - MSV Neuruppin - FC Eintracht Norderstedt
    19:00 Uhr - VfL Nauen - FSV Spandauer Kickers
    19:00 Uhr - SG Schulzendorf - SC Eintracht Miersdorf/ Zeuthen II


    13.08.2014


    19:00 Uhr - Blau Weiß Dahlewitz II - SG Grün Weiß Deutsch Wusterhausen
    19:00 Uhr - Oranienburger FC Eintracht - SV Altlüdersdorf
    19:00 Uhr - Union Bestensee - KSV Sperenberg


    17.08.2014


    15:00 Uhr - SG Schulzendorf - Grün Weiß Großbeeren
    15:00 Uhr - SV Frankonia Wernsdorf - SG Niederlehme

    FSV Blau Weiss Wriezen


    Zugänge: Waldemar Zeiser, David Melz, Christian Kamp (aller Hertha Neutrebbin), Maximilian Will (1.FC Frankfurt Oder I)


    Abgänge: Kilian Karpe (FC Strausberg I)


    SV Grün-Weiss Ahrensfelde


    Zugänge: Chris Zimdahl (Lichtenberg 47), Eric Brien (Sparta Lichtenberg), Markus Kindler (Adlershofer BC), Fabian Kühne (Blankenfelde/Mahlow), Patrick Kluge (MSV Rüdersdorf)


    Abgänge: Thomas Hennig (pausiert)


    FSV Schorfheide Joachimsthal


    Zugänge: Gordon Hahn (PSV Union Eberswalde), Robert Rückmann, Jens Rohrbeck (beide 1. FC Finowfurt)


    Abgänge: Enrico Jenning (FSV Fortuna Britz)


    1. FV Stahl Finowfurt


    Zugänge: Arthur Holzmann, Alexander Gargetz, Toni Worm, Johannes Fügener (eigene Jugend), Toni Holtschke (Stahl Finow II)


    Abgänge: Sebastian Silinsky, Maik Delzer, Nico Wiedemann (Stahl Finow II), Patrick Görlitz (unbekannt)


    FSV Fortuna Britz


    Zugänge: Matthias Kandula (Trainer, Kickers Oderberg), Enrico Jenning (FSV Schorfheide Joachimsthal)


    Abgänge: Ricardo Nowak (unbekannt)


    Angermünder FC


    Zugänge: Philipp Büchner, Martin Oertel (FC Schwedt 02), Max Bartz (SV Pinnow)


    Abgänge:

    FSV Blau Weiss Wriezen


    Zugänge: Waldemar Zeiser, David Melz, Christian Kamp (aller Hertha Neutrebbin), Maximilian Will (1.FC Frankfurt Oder I)


    Abgänge: Kilian Karpe (FC Strausberg I)


    SV Grün-Weiss Ahrensfelde


    Zugänge: Chris Zimdahl (Lichtenberg 47), Eric Brien (Sparta Lichtenberg), Markus Kindler (Adlershofer BC), Fabian Kühne (Blankenfelde/Mahlow)


    Abgänge: Thomas Hennig (pausiert)


    :schal2: www.gwa08.de :schal2:


    Was ist mit den anderen Vereinen, Zu- und Abgänge?

Betway Online Fussball-Wetten banner