Landesklassse 1 2018/19

  • Da werde ich hier mal die Saison eröffnen.

    Staffeleinteilung steht fest, reine Altmarkstaffel!

    Durch den Verzicht vom Altmarkkreis West auf einen Aufsteiger( sagt alles zum Niveau von der Organisation bis zum Spielbetrieb)

    ist es einer Mannschaft erspart geblieben in der Staffel 2 zu starten!


    Für Heide Letzlingen sind aber 2 schöne Derbys weniger. Die Stadtjacken sind aufgestiegen und Jävenitz abgestiegen. Finanziell werden das große Einbußen...


    Veränderungen: Neuer Trainer, D. Höft Vienau

    Zugänge T.Kühnast Barleben

    R.Ehricke Schwiesau

    A.Schnecke Engersen

    A.Bock Oebisfelde

    Abgänge bisher keine

    Wollen wir mal schauen wie sich die Vorbereitung anlässt.

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • Urlaubs-u. Ferienzeit ist für eine konsequente Vorbereitung nicht gerade förderlich.Da es aber alle Mannschaften betrifft gleicht sich alles wieder aus.

    Bisher fanden 2 Spiele gg. Dobberkau und Post Stendal(beide Kreisliga SDL)statt. Beide erfolgreich 3:1 und 5:1.

    Gradmesser wird das kommende Wochenende mit Spiele gg. Bismark A am Freitag und Barleben H

    am Sonnabend. Für die Zielstellung Platz 6 und erreichen des Pokalfinales schon wichtige Erkentnisse die gewonnen werden können.

    Abgänge : Voigt Born /Neuenhofe

    Altrock LetzlingenII,Verzeihung, Lindstedt

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • Urlaub vorbei und nun der Versuch hier wieder regelmäßig zu schreieben.Vielleicht gibt es auch wieder Mitschreiber...

    Heide hat einen optimalen Saisonstart hingelegt. 4 Spiele ,4 Siege und die relatiev souverän!

    Die Neuzugänge haben sich sehr gut eingefügt,wobei noch einige Erfahrungen von ihnen gesammelt werden müssen.

    Spielanlage von der Grundausrichtung nicht schlecht,manchmalein bischen linkslastig!! Und natürlich die Chancenverwertung als der größte Schwachpunkt.Hier gilt es weiter zu arbeiten,konzentriert.

    Wenn der Kopf klar bleibt kann es eine streßfreie Saison werden,ohne Abstiegsängste.

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • Vorletztes WE erste Niederlage gg. Uchte. Wer seine Chancen nicht nutzt kann nicht gewinnen.Wobei der Gegner sehr diszipliniert und taktisch geschickt gespielt hat! War eventuell auch nicht verkehrt,man sieht eben keine Überflieger...

    Am Sonnabend mußte Krevese dran glauben! 7:2, wenn auch gg. einen ersatzgeschwächten Gegner mußt du auch erstmal hinkriegen.In der ersten Hälfte war die Effektivität fast perfekt.

    Jetzt kommt das Pokalwochenende und dann sehen wir mal wie sich die Saison weiter entwickelt.

    Bis jetzt kann man sehr zufrieden sein!

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • ja so ist es im Fussball! Der Schreiber verließ beim Halbzeitstand von 1:4 die Arena nach einer wenig überzeugenden Vorstellung der Heideelf...

    Um hinterher vom 5:4 Sieg zu erfahren, die Osterburger müssen wohl in der Pause gedacht haben Ostern im Herbst die Eier,sprich Punkte,haben wir im Nest! Hut ab,sah in der 1. Halbzeit überhaupt nicht danach aus. Osterburg mit schnellem Direktspiel und einer guten Passgenauigkeit.Zudem lud die Heideabwehr kräftig zum Tore schießen ein.

    Unterm Strich 3 Punkte mit Glück....!?

    https://www.volksstimme.de/spo…tzlingen-drehen-das-spiel

    Am Wochenende geht es nach Tangerhütte, lassen wir uns mal überraschen

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • Am Sonnabend ist Pokal gg.Beetzendorf und dann noch 2 Spiele bis zum Ende der 1.HS

    Nachdem am letzten Sonnabend nach einem hartem und umkämpften Spiel gg.Polonio Liesten ein Sieg eingefahren wurde ist nun die Herbstmeisterschaft Ziel....

    Es gilt nochmal sich zu sammeln und den bisherigen sehr guten Saisonverlauf zu bestätigen.

    Und mit etwas Glück,wie auch gg.Liesten (Elfmeter gg.uns gehalten!! und noch zwei Großchancen von Liesten in letzter Sekunde stark geklärt) kann Heide dann am 21.Dezember eine schöne Weihnachtsfeieer starten.

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

  • https://www.volksstimme.de/spo…im-absoluten-spitzenspiel


    Artikel zum Spitzenspiel Heide- Salzwedel , also 1. gg. 2.

    Kann man so mitgehen, war ein sehr kampfbetontes gutklassiges Spiel.

    Somit ist Heide Herbstmeister...nun ja.

    Hat sich die Mannschaft erspielt und verdient.

    Am Sonnabend noch die letzte Partie gg. Beetzendorf und dann in die verdiente Winterpause,mit einem Sieg wäre es ein gelungener Abschluß!


    Ansonsten allen hier schöne Tage....

    Kein Nachteil ist so groß,daß nicht noch ein Vorteil daraus hervorspringt....

Betway Online Fussball-Wetten banner