B.F.C. Preussen 1894 II. Herren

  • PREUSSEN II: Youngster weiter im Aufwind
    Auswärtssieg bei Tus Makkabi II mit 5:0 (1:0)
    Nach dem Pausentee nimmt Preussen Fahrt auf


    Diesmal ein „Dreierpack von Salih Gayret“ und Tabellenführer

    In den letzten Spielen lagen die jungen Preussen zur Halbzeit oft nur knapp in Front. Jeweils die 2.Hälfte lief es dank Schnelligkeit und Tempoverschärfung wesentlich besser. Tus konnte dem nichts mehr entgegen setzen und musste sich hoch geschlagen geben. Mit einem „Dreier“ war S. Gayret diesmal der erfolgreichste Torschütze.

    Den Schlussakkord zum 5:0 blieb dem Abwehrspieler Tim Meyer vorbehalten, der wieder mal kurz vor Ende das Netz des Gegners zappeln ließe.

    Trainer Michael Teuber und Betreuerin „Mellie“ zeigten sich zufrieden, warnten aber gleichzeitig davor, den Erfolg nicht zu hoch zu hängen.

    Mit Brandenburg 03, II. Herren, wartet ein unbequemer Gegner, zurzeit auf Tabellenplatz 5, der alles geben wird, um die Preussen vom Trohn zu stürzen.

    Media FB Preussen
    Norman Metzler

  • 1./2. Herren Kreisliga A St.4


    FC Brandenburg 03 II………..BFC Preussen II


    4:4 /1:1)



    Die Torschützen:


    1:0 07.min. Cagdas Celik

    1:1 41.min. Baran Arslan

    1:2 58.min. Yoshua Lüdtke

    2:2 63.min. Mustafa Bicen

    2:3 66.min. Alexander Letz - Strafstoßtor

    3:3 70.min. Adil Güneser

    3:4 73.min. Tim Meyer

    4:4 89.min. Adil Güneser

  • A-Klasse, Herren, Preussen II

    Turbulenzen beim 4:4 (1:1) der Preussen vs. Brandenburg 03 II. Herren

    Munter ging es in der Torfolge hin und her. Zunächst wurde die Führung von BRB zum 1:1 Pausenstand egalisiert. Im Laufe der 2. Hälfte konnten die Preussen noch

    3 x in Führung gehen, mussten aber kurz vor dem Schlusspfiff noch das 4:4 wegstecken. 2 Gelb/rote Karten in der 83. Minute und in der Nachspielzeit dezimierten die Preussen auf 9 Spieler. Trotzdem: Tabellenplatz 2 mit 13 Punkten, gleichauf mit Lichtenberg.

    Media FB Preussen

    Norman Metzler

  • 1./2. Herren Kreisliga A St.4


    BFC Preussen II…………….SV Berliner VB


    5:4 (2:3)


    Die Torschützen:


    1:0 17.min. Andre Oberländer - Eigentor

    1:1 24.min. Marcus Hebenstreit

    2:1 28.min. Yoshua Lüdtke

    2:2 38.min. Marcus Hebenstreit

    2:3 45.min. Norman Bredereck

    3:3 58.min. Yoshua Lüdtke

    4:3 67.min. Alexander Letz

    4:4 79.min. Marcus Hebensteit

    5:4 90.min. Alexander Letz - Strafstoßtor

  • „Alle Neune“ der Preussen vs. SV Berliner VB II.

    „Alle Neune“ der Preussen vs. SV Berliner VB II. Herren Sieg 5:4 (2:3) im munteren Scheibenschießen! und die Lankwitzer mit „Bayern Dusel“

    Erinnerungen an das letzte 4:4 Spiel bei BRB 03 wurden wach. 9 Tore in einem Spiel gibt es nicht alle Tage zu sehen. Die Zuschauer hat es gefreut. Die Schwarz/weißen Youngsters waren im Abwehrverbund zu nachlässig und unkonzentriert. Vor dem eigenen Tor muss der Gegner konsequenter bekämpft werden.

    Trainer M.Teuber trieb es die Zornesröte ins Gesicht und sorgte für eine Bereicherung an weißen Haaren. In diesem Fußballkrimi kam das Gute zum Schluss. Es blieb diesmal A. Letz vorbehalten den 4:4 Ausgleich und in der Schlussminute den 5:4 Sieg (Elfer) zu sichern.

    Die Lehren aus dem Spiel: nächstes Mal etwas konzentrierter und hinten muss wieder mal die Null stehen!

    Media FB Preussen

    Norman Metzler

  • Youngster Preussen II, Englische Woche

    A-Klasse, Herren, Youngster Preussen II, Englische Woche

    GW Neukölln 3:1 (0:1) und 1. FC Schöneberg II 1:3 (0:2)

    Die Youngsters lieben Spannung. Wer erzielt in der letzten Minute noch ein Tor? Diesmal war es Marvin, der fast in der letzten Sekunde den Ball in die Maschen drosch. Aber wieder war ein „Wachrüttler“ drin, wie schon so oft lagen die Schwarz/weißen zur Pause zurück. Zum Glück hat die Preussenrakete noch am Einheitstag, 03. Oktober, gegen GW Neukölln gezündet!

    Am Sonntag, 07.10., gab es dann die erste Saisonniederlage gegen die Schöneberger. Ist nicht weiter schlimm, es gibt ja noch viele Saisonspiele und der Erfolg führt auch über Niederlagen.

    Media FB Preussen

    Norman Metzler

  • OLDIETREFFEN der Preussen Oktober 2018
    Spieler, Trainer und ehemalige Vereinsfunktionäre
    aus den 1980er und 1990er Jahren
    (
    Senioren, später 7er Altliga)

    Nun ist es endlich soweit. Die Einladungen sind bereits raus und viele Kameraden haben schon die Zusage zum Treffen gegeben. Ein Kreis jener Preussen, die in den Senioren und später in der 7-er Altliga ihre Fußballkünste zeigten, bzw. als Funktionäre in vorderster Front standen.

    Viele Kameraden kickten schon in der Preussenjugend! Norman Metzler, Reinhard Manntz, Martin Faust, Gerd Hemmerling, Andreas Trampf, Rainer Nehring, „Sohni“ Wagner, Christian Wendt, H.-J. Albrecht und andere, um nur einige zu nennen. Nun wollen wir für einen unvergesslichen Kameradschaftsabend sorgen. 25 Zusagen von Sportkameraden liegen bereits vor.

    Wir dribbeln auf am 16. Oktober, ab 16.30-17.00 Uhr, im gemütlichen

    Restaurant
    Adria Grill
    (ehemals Fam. Zaper)

    Deutsche, kroatische und internationale Spezialitäten

    in Lankwitz, Kaiser-Wilhelm-Str. 55 (gegenüber der Post)

    ……….. viele Preussen gehen dort seit Jahren gerne speisen

    und das jetzige Team, um Fam. Andrijana, setzen auch die gute Tradition der Unterstützung für den BFC Preussen fort.

    Sicherlich werden wir, abseits von Handy und Smartphone, manches zu erzählen haben, wie früher alles besser war, uns keiner besiegen konnte, der Ball nie geschwitzt hat und über die unvergessenen und traditionellen 3. Halbzeiten nach jedem Spiel.

    Media FB Preussen

    Norman Metzler

  • AOK-Landespokal der 2. Herren


    BFC Preussen II…………Hertha BSC III


    3:2 (2:1)


    Die Torschützen:


    1:0 24.min. Leon Ibrom

    1:1 38.min. Awad Alzamel

    2:1 45.min. Yoshua Lüdtke

    3:1 56.min. Birdal Bingältekin

    3:2 58.min. Philipp Kemkes - Strafstoßtor

Betway Online Fussball-Wetten banner