Ü 35 Hallenlandesmeisterschaften

  • Ü35 ermittelt Hallenmeister in Spremberg
    Für die Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft der Ü35 am 25. Februar in Spremberg haben sich bisher folgende Mannschaften qualifiziert:
    FV Preussen Eberswalde (Meister), Spremberger SV 1862 (Ausrichter), RSV Waltersdorf 09, FV Blau-Weiß 90 Briesen, Brandenburger SC Süd 05, MSV 1919 Neuruppin.
    Die beiden letzten zwei Mannschaften werden am 12. Februar in der Vorrunde in Kolkwitz ermittelt.


    Quelle

    Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung. J.J. Rousseau

  • in Kolkwitz qualifiziert haben sich Viktoria Ffo und Wacker Ströbitz, da laut meinen Informationen Neuruppin seine Teilnahme an der Endrunde abgesagt hat, ist auch Union Ffo. noch am 25.2. mit dabei...

    Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung. J.J. Rousseau

  • Info und Statistik zur Endrunde:


    Gruppe A:
    Spremberger SV 1862 (Ausrichter) - BSC Süd 05 Brandenburg 3:2
    FV Preußen Eberswalde - RSV Waltersdorf 09 4:2
    RSV Waltersdorf 09 - Spremberger SV 1862 5:3
    BSC Süd 05 Brandenburg - FV Preußen Eberswalde 1:3
    FV Preußen Eberswalde - Spremberger SV 1862 3:2
    RSV Waltersdorf 09 - BSC Süd 05 Brandenburg 6:1


    Gruppe B:
    FV Blau-Weiß´90 Briesen - FC Union Frankfurt 3:0
    FFC Viktoria 91 - SV Wacker Cottbus/Ströbitz 09 5:2
    SV Wacker Cottbus/Ströbitz 09 - FV Blau-Weiß´90 Briesen 1:2
    FC Union Frankfurt - FFC Viktoria 91 2:5
    FFC Viktoria 91 - FV Blau-Weiß´90 Briesen 2:2
    SV Wacker Cottbus/Ströbitz 09 - FC Union Frankfurt 2:1


    1. Halbfinale:
    FV Blau-Weiß´90 Briesen - FV Preußen Eberswalde 1:3


    2. Halbfinale:
    RSV Waltersdorf 09 - FFC Viktoria 91 0:3


    Spiel um Platz 7:
    BSC Süd 05 Brandenburg – SV Wacker Cottbus/Ströbitz 09 7:6 n.N.


    Spiel um Platz 5:
    Spremberger SV 1862 – FC Union Frankfurt 3:4 n.N.


    Kleines Finale:
    FV Blau-Weiß´90 Briesen - RSV Waltersdorf 09 6:2


    Finale:
    FFC Viktoria 91 - FV Preußen Eberswalde 2:0


    Platzierung:
    1. FFC Viktoria 91
    2. FV Preußen Eberswalde
    3. FV Blau-Weiß´90 Briesen :schal1:
    4. RSV Waltersdorf 09
    5. FC Union Frankfurt
    6. Spremberger SV 1862
    7. BSC Süd 05 Brandenburg
    8. SV Wacker Cottbus/Ströbitz 09


    Bester Torwart: Olaf Pospieczny (FV Preußen Eberswalde)
    Bester Spieler: Rezart Cami (RSV Waltersdorf 09)
    Bester Torschütze: Thomas Scholz (RSV Waltersdorf 09)

    alles ist stellvorbar.
    lieber in der kaiserin als imperator.

Betway Online Fussball-Wetten banner