VfB Fortuna Biesdorf 2011/2012

  • Aber auch auf anderen Plätzen wurde einem ein Leckerlie geboten. :rofl::rofl: So viel Alkohol gibt es gar nicht :bia::bia:

    Im Großen und Ganzen war es ein Spiel, das, wenn es anders läuft,
    auch anders hätte ausgehen können. ( Eike Immel )

  • Ergänzend zu dem kurzen Spielbericht gegen Concordia Wittenau auf Eurer Vereins-HP möchte ich folgendes ergänzen.


    So überlegen wie geschildert habe ich Biesdorf insgesamt nicht gesehen, denn Wittenau strahlte nach vorne auch immer wieder Torgefahr aus. (Wenn´s für Euch ganz dumm läuft, dann machen sie beim 3:1 den Sack endgültig zu und das wär´s dann für Euch mit Sicherheit gewesen an diesem Tag).


    Knackpunkt im gesamten Spiel war für mich bereits die 2. Spielminute (mich wunderte es, dass sich darüber kein Biesdorfer echauffierte)!!


    Was war geschehen?? Der Libero von Wittenau (Nr. 5 = Ahrens??) ließ kurz vor der Strafraumgrenze sein Bein gegen einen Biesdorfer stehen, der zu Fall kam. Der folgende Freistoss zischte knapp über´s Torangel. Eigentlich ein absolutes Allerweltsfoul, jedoch hätte es aus meiner Sicht hier zwingend mit ROT geahndet werden müssen!!! Selbst wenn man den Libero noch knapp auf gleicher Höhe mit einem anderen Abwehrspieler von Wittenau gesehen hat, zu der Erkenntnis kam, dass hier keine "Notbremse" gezogen wurde, so wurde jedoch in jedem Fall eine 100%ige Torchance verhindert, denn der Biesdorfer Spieler wäre mutterseelenallein und unbedrängt wie bei einem Penalty auf den Wittenauer Torwart zugelaufen!! Mit einer Unterzahl über die fast komplette Spielzeit, hätte es wohl nur einen Sieger gegeben - nämlich das Auswärtsteam!


    Fazit: Wittenau spielte aufopferungsvoll und sah bereits wie der sichere Sieger aus, wird es auf Dauer jedoch recht schwer haben, wenn es nicht gelingt einen 2-Tore-Vorsprung (nach einem Rückstand!) nach Hause zu schaukeln. Zu einfach wurden die Gegentore 2 und 3 fast schon hergeschenkt. Biesdorf zeigte eine gute Moral, steckte nicht nur das TOR DES MONATS zum 1:2, sondern auch den vermeintlich endgültigen Knockout zum 1:3 Mitte der 2. HZ weg und wäre fast noch mit 3 Punkten im Gepäck nach Hause gefahren. Für den neutralen Zuschauer (zu denen ich mich auch zähle) war es es kurzweilige und turbulente Partie mit hohem Unterhaltungswert und einem unterm Strich gerechten Ausgang. Lg Rumpel ;)

  • Warum spielen Martin Schwemnin und Til Johannson nicht? Beide verletzt, in der 2.Mannschaft oder haben sie Biesdorf schon wieder verlassen?


    Die beiden o. g. Spieler sind immer noch in Biesdorf. Martin Schwemin hat noch eine Knöchelverletzung, wird aber bald ins Mannschaftstraining einsteigen. Till Johannson war über einen längeren Zeitraum verletzt, trainiert aber schon wieder fleißig mit und hat letztes Wochenende im Pokalkrimi gegen Liria über 120 Min gespielt :schal2:

  • Die beiden o. g. Spieler sind immer noch in Biesdorf. Martin Schwemin hat noch eine Knöchelverletzung, wird aber bald ins Mannschaftstraining einsteigen. Till Johannson war über einen längeren Zeitraum verletzt, trainiert aber schon wieder fleißig mit und hat letztes Wochenende im Pokalkrimi gegen Liria über 120 Min gespielt :schal2:


    Danke für die Antwort!

  • Max Schmidt hat nach seiner Einwechslung durchgespielt. Endstand ist übrigens 4-1 :schal2: Torschützen für Biesdorf: Heidenreich, Seigewasser, Päschke, Schmidt


    lt. fussball.de kam Max Schmidt 83. für Seigewasser und Johannson 86. für Max Schmidt - kannst du das richtig stellen?

  • Endstand ist übrigens 4-1 :schal2: Torschützen für Biesdorf: Heidenreich, Seigewasser, Päschke, Schmidt

    Danke auch von einem NNWer, damit habt ihr uns einen Gefallen getan. Wir können das Spiel gegen Charlottenburg heute ganz entspannt angehen. Ich hoffe nur, die Jungs sind nicht zu entspannt und vergeigen damit das erste Heimspiel der Saison. :S

  • Wir suchen für Donnerstag den 17.01.2013 noch einen Testspielgegner auf unserem Platz am Geraer Ring! Anstoß wäre ca. 19:30 Uhr! Bei Interesse bitte per PN! 1. oder 2. wäre egal! ;(

    Resignation ist der Egoismus der Schwachen. (Jörg Berger)

Betway Online Fussball-Wetten banner