FC Brandenburg 03

  • Erster Alles..... Der B03 wäre dann mal wieder da, wo er hingehört....... Glückwunsch Jungs !!!


    :schal4::schal4::schal4::schal4::schal4::schal4::schal4::schal4::schal4::schal4:

    "Wir können sowas nicht trainieren, sondern nur üben." - Michael Ballack


    "Mein Körper besteht aus 68 Kilogramm stahlharter Erotik." - Mehmet Scholl

  • Ich brech zusammen... Der Promo is back... Dein letzter Eintrag liegt knapp 1,5 Jahre zurück. Wo hast Du Dich denn nur so lange rumgetrieben?

    "Wir können sowas nicht trainieren, sondern nur üben." - Michael Ballack


    "Mein Körper besteht aus 68 Kilogramm stahlharter Erotik." - Mehmet Scholl

  • .....ja, bin wieder da :halloatall: !!! Da ich ja so beliebt bei euch war, zog ich mich total zurück!!!! Der Verein wollte und möchte keine Veränderungen, also hielt ich mich aus dem ganzen Theater raus. Mir wurde schnell klar, dass der Verein auf seinen alten Strukturen haften bleiben würde. So sah ich mir alles aus der Ferne an! Was hat sich in den letzten Jahren verändert? Nichts!!!! Egal, wir hatten das Thema schon!!!! Trotzdem,..... Glückwunsch zum Aufstieg!!!!

  • Ballack10  
    ...ja das werden wir sehen!!!
    Ein Verein mit über 100 Jahre Tradition verweilt in der Landesliga :nein: !!! Und dort ist der Klub leider nicht der einzige traditionelle Verein!!!Ich kann das echt nicht verstehen und will es auch nicht verstehen, warum in Berlin so viele Traditionsvereine sich mit der Unterklassigkeit zu frieden geben. Aber es geht hier nicht um Personalien, sondern allein um die Vereine, speziell um Brandenburg 03! Die Personalien lassen sich immer austauschen, aber nicht der Verein!!!Wo ist der Ansporn (z.B. vom Vorstand) höherklassig zu spielen? Wo sind die Leute die im Verein etwas bewegen möchten? Warum schließen sich nicht einige zusammen, gründen eine Initiative und versuchen den Verein nach oben zu bringen. Klar ist das schwierig, sonst würden es die anderen Vereine ebenfalls machen. Dafür braucht man Leute mit Ehrgeiz, Träume und vorallem großen Willen etwas zu wagen, ... zu riskieren!! Die Identifikation mit dem Verein steht da an erster Stelle!!! Es gibt so viele intelligente Köpfe, ehemalige Spieler von Brandenburg 03, die zu Hause sitzen und arbeitslos sind. Warum schließt man sich nicht zusammen und wagt das "Unmögliche" ??? Klar, weil keiner mehr bereit ist, .... Herz und Zeit für seinen Verein zu opfern!!! Dafür sind die Verantwortlichen im Verein zuständig, denken die meisten!! Doch wenn sich die Verantwortlichen, ohne ihnen Nahe zu treten, mit dem "Istzustand" begnügen, dann wird es schwierig für den Verein!!!! Dass sie gute Arbeit leisten steht doch außer Frage, sonst gäbe es diesen Verein auch nicht mehr!!! Darum geht es auch nicht!!! Doch zwischen guter und euphorischer Arbeit liegen halt Welten. Es gibt immer Leute die etwas bewegen möchten, die größere Ziele im Verein anvisieren. Die mehr Potenzial im Verein erkennen als die Mehrheit. Nicht anderes macht Effenberg zum Beispiel! Der gibt sich nicht zu frieden mit den jahrelangen Zielsetzungen des Vereins, ...Jahr für Jahr nur die Klasse zu halten! Der möchte den Verein wieder zu alten Erfolgen bringen, möchte den Verein wieder zu einem Top-Klub in Deutschland und Europa heranführen. Doch die ersten Reaktionen von der Mehrheit,.....nur Kopfschütteln und Schmunzeln! Typisch Deutsch!!! Logisch, weil kaum einer so denkt und fühlt wie Effe. Doch der Mann glaubt fest daran und wird sich auch von niemandem verbiegen lassen. Der geht Wege um seine Ziele zu erreichen, die kein anderer gehen würde. Und das macht es letztendlich aus!!! Das gilt auch für unterklassige Vereine!!!Nur weil es kein anderer zuvor geschafft oder probiert hat, muss nicht alles gleich zum "scheitern" verurteilt sein!!!! Keiner weiß voher, wie der jenige denkt und arbeitet! Urteilt erst, wenn die Arbeit getan ist, wenn Fakten auf den Tisch liegen!!!!
    Darum auch deine Reaktion Ballack10 !!! Ich soll lieber meine Klappe halten :stumm: , damit alles im Verein so weiterläuft wie jetzt gerade und vor 100 Jahren! Das ist natürlich auch eine Tradition!!!! Da ich dich aber nicht persönlich kenne, möchte ich auch nicht weiter darauf eingehen oder urteilen!! Ich möchte hier niemandem zu Nahe treten, auch dem Vorstand nicht!!!

  • Ach Promo du sollst doch nicht die Klappe halten, das ist ein Forum und da kann jeder seine Meinung äußern. Nur das Thema haben wir alle schon durch... Erspare dir doch einfach weitere Kommentare die den Verein betreffen. Wir sitzen hie gerade in der Sömme, komm doch vorbei. Anstoß ist um 14:30h

    "Wir können sowas nicht trainieren, sondern nur üben." - Michael Ballack


    "Mein Körper besteht aus 68 Kilogramm stahlharter Erotik." - Mehmet Scholl

  • Dreht ruhig noch ne Runde ab, ihr werdet schon wieder runterkommen.


    Was heißt hier abdrehen? Wir feiern!!! Und runter wirds in naher Zukunft bestimmt nicht mehr gehen... Also :stumm:

    "Wir können sowas nicht trainieren, sondern nur üben." - Michael Ballack


    "Mein Körper besteht aus 68 Kilogramm stahlharter Erotik." - Mehmet Scholl

  • Schmeiß doch mal 100.000 € in den Club, dann gehts auch nach oben... Ansonsten :versteck:

    "Wir können sowas nicht trainieren, sondern nur üben." - Michael Ballack


    "Mein Körper besteht aus 68 Kilogramm stahlharter Erotik." - Mehmet Scholl

    Einmal editiert, zuletzt von Ballack10 ()

  • Dreht ruhig noch ne Runde ab, ihr werdet schon wieder runterkommen.


    Steco sone Sprüche haben wir schon in der VL, LL und BzL geträllert, bei uns steht der Spaß gleich hinter dem Erfolg.., also nehmt hier nich alles so genau wie es geschrieben ist...

    Ich bin wie ich bin..., und ach ja.., jedem seine Meinung.

Betway Online Fussball-Wetten banner