Kreispokal Warnow

  • Der SV Wittenbeck zieht in die nächste Pokalrunde des Kreispokals Rostock Warnow ein. Henry Range erzielte den entscheidenden Treffer in der 14. Spielminute. Die Gäste aus Doberan spielten einen ordentlichen Ball, doch gegen ein sehr defensive Gastgebermannschaft war spätestens am Strafraum Endstation. Mit viel Kampf und Einsatz konnte die Wittenbecker Mannschaft der agileren Mannschaft aus der Kreisoberliga den Zahn ziehen. Durch eine ordentliche Defensivleistung reichte es am Ende zum knappen Sieg.

  • Freilos: ESV Lok Rostock 1948


    Bölkower SV II - SG Motor Neptun Rostock
    LSV Zernin 19221 - TSV Thürkow
    FC FK Rene Schneider - Gnoiener SV II
    KSG Lalendorf/Wattmannsh. - SG Recknitz-Ost Thelkow
    Schwaaner Eintracht - SV 90 Lohmen
    Post SV Rostock - Bastorfer SV
    Rostocker FC 95 III - SV Reinshagen 64
    SV Gelbensander Grashopper - SV Jördenstorf
    SV 1932 Klein Belitz - SV Rethwisch 76
    LSV Boddin 51 - SG Warnow Papendorf
    PSV Rostock - Doberaner SC
    SV Wittenbeck - Kröpeliner SV 47 II
    TSV Graal-Müritz 1926 II - SV Warnemünde Fußball II
    FSV Rühn - SG Fiko Rostock

  • 10.10.09 15.30 Uhr 3. Pokalspiel


    FC Förderkader RS – Gnoiener SV II (KOL) 3:0 (2:0)


    FC Förderkader:
    Krause, Oldenburg, Neumann, Radanke, Mauersberger, Hopfmann, P. Malorny, Kalweit, Kraus (79. Napieralla), Kubitz (46. Herter), Holtz (64. Suarez)


    Tore:
    1:0 (17.): Jonas Holtz
    2:0 (36.): Stefan Kalweit
    3:0 (84.): Niels Herter


    Gelbe Karte:
    Mauersberger
    P. Malorny
    Holtz


    Mehr Infos hier!

  • Rostocker FC 95 III - TSV Thürkow 4:0
    SV 1932 Klein Belitz - SV Warnemünde Fußball II 3:1
    Post SV Rostock - SV Gelbensander Grashopper 2:3
    SG Warnow Papendorf - SV Wittenbeck 17:0
    SG Fiko Rostock - ESV Lok Rostock 1948 2:0
    FC FK Rene Schneider - KSG Lalendorf/Wattmannsh. 6:1
    PSV Rostock - SV 90 Lohmen 3:2
    Bölkower SV II (Freilos)

Betway Online Fussball-Wetten banner