Altkreuzberger Zum ersten Mal auf dem Platz

  • Mitglied seit 4. November 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
2
Punkte
20
Profil-Aufrufe
11
  • Türkiyemspor gegen Tasmania

    Türkiyem gegen Tasmania, ein Klassiker, den es seit geraumer Zeit nicht mehr zu sehen gab, wurde heute in einem Berlinliga-Duell im Katzbachstadion wieder aufgeführt. Und es wurde ein kurzweiliges Spiel, das den rd. 100 Zuschauern viele kämperische Duelle bot, aber wenige Torszenen. Mal wat Tas das dominierende Team, dann wieder Türiyemspor. Es wirkte alles sehr ausgeglichen. Doch kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte der Gast ein unentschlossenes Agieren unserer Abwehr nutzen und aus kurzer Distanz zum 0:1 einlochen. Kurz nach Wiederanpfiff hätte es fast einen weiteren Gegentreffer gegeben. Der Schiedsrichter entschied in einer unübersichtlichen Situation an der Torauslinie für Strafstoß für Tasmania. Zum Glück für uns setzte der TAS-Schütze den Ball aber an den linken Pfosten. So blieb Türkiyemspor im Spiel und nutzte dieses in der Folgezeit für einige vielversprechende Angriffe. Tasmania wankte immer mehr und konnte sich kaum noch vom Türkiyem-Druck befreien. In der 70. Minute schließlich wurde da Bemühen unseres Teams belohnt. Ensar wurde perfekt bedient und konnte aus fünf Meter unhaltbar zum 1:1 abschließen. Danach ging es im Spiel munter rauf und runter, wobei Türkiyemspor mehr Möglichkeiten hatte, das Spiel für sich zu entscheiden. Am Ende war es allerdings eine gerechte Punkteteilung, die den ca. 60 lautstarken TAS-Anhängern nicht so recht gefallen wollte.

Betway Online Fussball-Wetten banner