Beiträge von Greidie


    In Europa sind wir nun tatsächlich das einzige Land, das keinen Hauptstadtclub im Fußball vorweisen kann. Wenn man mal von Klein-Staaten wie San Marino oder Liechtenstein absieht, die nicht mal 'ne eigene Liga haben.


    Um mal kurz klugzuscheißen: San Marino hat sehr wohl eine eigene Liga, auch wenn der einzige Profiklub im italienischen Ligensystem mitspielt. ;)


    Wenn wir nicht direkt wieder aufsteigen, gibt's den ganz großen Knall und Hertha nicht mehr. Danke dafür an Hoeneß, der in der Lobbygesellschaft Bundesliga natürlich sofort wieder einen Verein gefunden hat, bei dem er - dank VW - das Geld zum Fenster rausschmeißen kann. Arne Internazionale wird ihm wohl dorthin folgen. Auch wenn er sich in der Öffentlichkeit immer als wahrer Herthaner darstellt. :rotekarte:

    Mit Kaka (Brasilien), Raffael (Brasilien), Cicero (Brasilien) und Ramos (Kolumbien) standen 4 Spieler bei Hertha BSC zeitgleich auf dem Platz die keinen Europäischen Pass haben.


    Somit kann das Spiel leider nur für Bayer 04 Leverkusen gewertet werden.
    Ich hoffe nur, das ich mich Irre


    Ähm, du weißt sicherlich, dass die "Ausländerbegrenzung" (was für ein Wort) vor dreieinhalb (?) Jahren komplett weggefallen ist?

    Zitat

    Versteht sowieso keiner diese Wertung, ist aber so.
    Fair Play - Wertung :whistling::whistling::whistling: wenn ich sowas schon höre und lese. Der totale, weil subjektiv zu bewertende Schwachsinn. :bindagegen:


    Das kann ich so nur unterschreiben.

    Angeblich will ja Hertha gegen Bayern besonders fair bleiben um auf Platz 1 der FP-Tabelle zu bleiben.


    So ein Schwachsinn.;)
    Die Karten zählen da nur zu einem geringen Teil rein. Viel mehr wird das Verhalten von Fans, Spielern und Offiziellen bewertet. Auch die Spielweise fließt in die Wertung mit ein.
    Die Bewertung ist also sehr subjektiv und die DFL kann da tun und lassen, was sie will, und keiner kein das nachprüfen, ob's nun gerecht ist oder nicht.
    Ich schätze mal, dass Frankfurt es wird oder Leverkusen/Wolfsburg/Suttgart, wenn sie sich nicht schon so qualifizieren. Frankfurt dürfte mit Bruchhagen die größten Chancen haben...

    Dieser Kaka soll wohl gar nicht mal so schlecht sein, nachdem was man so liest.
    Neben seinen starken Leistungen als IV soll er anscheinend auch gut Freistöße schießen können. Bin gespannt, was der drauf hat.


    Ein Stürmer wird auf alle Fälle noch kommen, das Budget liegt ja insgesamt bei ungefähr 9 Millionen €. Die Frage ist, ob Pantelic geht und man dann einen gestandenen holt oder ob man erneut ein Talent verpflichtet.

    Irgenwann sollte man aber auch mal aus seinen Fehlern lernen, selbst die Hertha. Richtige Einstellung muss vorhanden sein.


    Das ist das Hertha-Gen, sag ich jetzt mal so. Im DFB-Pokal blamieren wir uns ja auch in so gutwie jeder Saison bei nem unterklassigen Verin.

    Es geht ja nicht nur nach der reinen Kartentabelle, denn diese spielt sogar nur eine untergeordnete Rolle, sondern es spielen unter anderem noch Attraktivität des Spiels (ist natürlich sehr subjektiv und hat auch nichts mit Fairplay zu tun), Spielverzögerungen, Fairnes gegenüber Schiedsrichtern, gegnerischen Spielern sowohl von Fans, Offiziellen und Spielern eine Rolle.



    Ich habe allerdings auch keine Lust, mir Spiele gegen Portzki Kotzki und ähnliche Spitzenteams anzusehen, zumal durch die frühe Terminierung der Quali unsere Saisonvorbereitung, die dringend benötigt wird, um das Favresche System zu verinnerlichen, sehr früh beendet wird.