Beiträge von Butsch

    checker
    Du kann ich dir garni genau sagen. Hab das ni wirklich mitbekommen. Der war wohl en bissel angepisst zwecks der leistung und dem leider leicht komischen verhaltens seitens des schieris. Is schon irgendwie komisch wenn einer ehrlich gesagt permanent gegen eine mannschaft pfeift, komische sprüche von sich gibt und nachher im casino no schön von dem verein bier trinkt. :S Vielleicht hat ers ni mit absicht gemacht (zumindest hoffe ich das) aber er muß gemerkt haben das alle zumindest ein wenig sauer auf ihn gewesen sind. Da setz ich mich ni no hin und mach einen auf bester kumpel. Wiklich argumente hat er leider ni gehabt wenn man ihn sachlich zu seinen entscheidungen und seinem verhalten befragte. Mehr kann ich da ni drüber sagen...


    Kann man so leider nicht dastehen lassen. Nicht mehr normal an diesem tag war das einseitige und schon sehr an parteiisch erinnernde gepfeife von schieri drewianka. Es gab im übrigen 8 x gelb, davon 6 x schönfeld und 2 x süd, wovon vielleicht zwei vertretbar waren. Der rest teilweise willkürlich und jedem gesunden menschenverstand entbehrend. Durch diese geschichten entwickelte sich ein eigentlich normales und recht flottes spiel zu nem witz anmutenden possenspiel. Nur den zum glück meistens kopfklaren spielern (damit meine ich beide mannschaften!!!) ist es zu verdanken das es nicht schlimmer kam als nur zu 8 gelben. Im übreigen sollte fairer weise erwähnt werden das süd sich glücklich schätzen konnte nicht mit 0:4 anstatt nur 0:2 in die pause zu gehen denn chancen waren mehr als genug da für die schönfelder. Wie süd dann in der zweiten hz. kämpfte und sich zurück ins spiel brachte ist aller ehren wert. Nach 0:3 rückstand hab ich selten ne engagiertere leistung gesehen...dafür hut ab! Aber auch die schönfelder hatten noch gute gelegenheiten den ein oder anderen treffer zu machen scheiterten doch meist an sich selbst. Die tore von süd sehr gut gemacht, doch das der ball vor einer ausführung ruhen sollte (2:3), dürfte sich auch bis nach pirna herum gesprochen haben. Gut der schieri hat das tor gegeben und am ende wars halt clever, doch regelgerecht ist das nicht. Das am ende der glücklichere gewonnen hat steht nach dem spielverlauf und vor allem nach den letzten minuten des spiels ohne zweifel fest, dennoch bleibt ein fader beigeschmack einer doch recht suboptimalen schiedsrichterleistung bestehen. Als spieler kam man sich doch mehr als einmal wie veräppelt vor! Was solls spiel vorbei und fertig. Beim nächsten mal wird alles besser... ;)

    SG Schönfeld 1. : Liebstädter SV 8:0 (2:0) Tore: 3xAugustin, 2xHausdorf, Rößler, Wolf, ET


    Manchmal läufts halt...auch wenn man garni so richtig weiß warum auf einmal! Liebstadt mit wenig gegenwehr, dass wusste schönfeld zu nutzen. Obwohl noch einige möglichkeiten liegen gelassen wurden ein tag zur wiedergutmachung der unnötigen pleite der vorwoche. Mal sehen was noch alles so passiert bis zur winterpause in dieser zur zeit verrückten kreisliga ost. ;)

    SG Schönfeld 1. : SV Blau/Gelb Stolpen 1. 2:0 (1:0) Tore: Schmidt, Rößler


    Glücklicher aber durchaus nicht unverdienter sieg der schönfelder. Stolpen optisch überlegen doch ohne größere durchschlagskraft im angriff. Schönfeld hat aus wenig viel gemacht und hatte an diesem tag den vorteil der besseren defensive.

    SV Pirna Süd 2. : SG Schönfeld 1. 2:1 (1:1) Tor: R. Schmidt


    Süd mit absolut glücklichen und unverdienten 3 Punkten. Mehr als das gibt es eigentlich nicht zu sagen außer das nur das schiedsrichtergespann noch schlechter war als die schleifscheibe der südler! :rotekarte: ...unglaublich aber man trifft sich ja bakanntlich immer zweimal in einer saison!!!

    SG Schönfeld 1. : SG Ullersdorf 1. Tore: 3x Augustin, Schmidt, E.T.


    Kampfbetontes spiel bei dem ullersdorf, wie immer eigentlich, teilweise nicht wußte wann genug is. Hätten einige vom Platz gehört von denen. :rotekarte: Alles in allem en verdienter sieg der schönfelder ohne groß zu glänzen.

    SG Schönfeld 1. : FSV Lohmen 1. 1:2 (0:1) Tor: Augustin


    Absoluter Antifußball gepaart mit hoher Effektivität gewinnt gegen Fußballerische Klasse gepaart mit einer selten gesehenen Uneffektivität. Kein Spiel für Fußballästheten, was hauptsächlich am Lohmener "Spiel" lag. Schönfeld klar besser aber was nützen die besten Chancen wenn sie nicht gemacht werden. Nach dem 1:2 Anschluß eine doch recht überzogene rote Karte gab am Ende die Entscheidung.

    Chemie Dohna 2. : SG Schönfeld 1. 1:6 (0:4) Tore: 2x Schmidt, 2x Augustin, Hausdorf, Kehr


    Kein überragendes spiel aber doch souverän gestaltet von schönfeld (0:4 nach ca. 35min). Dohna 2. doch trat doch sehr harmlos auf. Bis auf paar weitschüsse und den elfer der zum tor führte war da nix. Schönfeld war ganz gut drauf trat aber zwischenzeitlich sehr unsortiert auf und hatte eine nicht unbedingt tolle chancenauswetung (da blieben trotz der 6 tore doch einige ungenutzt).

    SG Schönfeld 1. : SC Einheit 1. 2:0 (1:0) Tore: 2x Augustin
    Zähes spiel mit wenigen highlights. Einheit sehr defensiv und ohne glück im abschluss, schönfeld spielbestimmend aber nie richtig dominant. Am ende 3 punkte und erleichterung bei den schönfeldern.


    Übrigens möchte ich an dieser stelle mal was richtig stellen (hab gehört es gab da son paar diskussionen aufm platz). In schönfeld bekommt, auch wenn da jeder sicher verwendung für hätte :D , keiner geld oder ähnliches. Sorry wenn ich da jetzt en paar illusionen zerstören mußte aber das is tatsächlich so.
    In diesem sinne sport frei! ;)

    Heidenauer SV 2. : SG Schönfeld 1. 3:1 (2:0) Tor: J. Kittel
    Wie befürchtet gabs nix zu holen in heidenau. Zwar war dies auch einem katastrophalen schiedsrichter-gespann zu verdanken aber wenn man alles in allem betrachtet ne vermeidbare aber verdiente niederlage. Ne gute vorbereitung is halt ni alles.
    Ürigens gings bei bestem fußballwetter auf den schlechten kunstrasen...klar der rasen muß ja auch für fröhlichs star-ensemble frei gehalten werden. Da fehlen mir die worte!!! :rotekarte:

    Frisch vom abend: SG Weißig 1. : SG Schönfeld 1. 1:2 Tore: Augustin, Rößler


    PS.: Absteigen wird dieses jahr hoffentlich nicht der lsv...schon wegen dem besten libero der sächs. schw. ;)! Dann lieber ullersdorf oder dohna 2. Aufsteiger wird ??? ...keine ahnung muß man die ersten vergleiche abwarten denk ich. :whistling:
    Allen auf jeden fall ne erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie saison!!!

    Hab erfahren das die sg schönfeld am ersten spieltag ins beschauliche heidenau fahren darf und am zweiten spieltag den sc einheit zu gast haben soll. Na hallelujah...sport frei! Einen schwereren start hätts fast ni geben können...aber man wächst ja an den aufgaben. :S

    Naja is alles relativ zu sehen gegen dobritz hatten ja beide mannschaften erst eine woche training hinter sich. Helios war schon stark gegen uns und arnsdorf hatte gestern auch schon en straffen lauf hinter sich. Sind sicherlich ganz zu frieden bis jetzt aber wichtig is ja punktspielstart. ;) Glaub vorbereitungsmeister haben immer ni wirklich viel geholt in der saison... :D

Betway Online Fussball-Wetten banner