Beiträge von DER SUPER FAN

    Pfingsten in Arnstedt


    25. Mai bis 28. Mai 2007


    Das Pfingstwochenende sollten Sie sich unbedingt vormerken!
    Denn – in Arnstedt gibt es neben spannender Fußballkost auch Unterhaltung und Spaß für Groß und Klein.


    Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen!



    Freitag, 25. Mai 2007


    18.00 Uhr Edelweiß Arnstedt I – HFC II
    20.00 Uhr Tanz für Jung und Alt im Zelt mit DJ Klaus Klotz


    Samstag, 26. Mai 2007


    13 – 16 Uhr Für unsere Kleinen: Spielmobil und Hopseburg
    14.00 Uhr Edelweiß Arnstedt II – Aufbau Tasmania Halle
    Am Abend Tanz für Jung und Alt im Zelt mit Disco Fever


    Sonntag, 27. Mai 2007


    10.00 Uhr Fußballturnier der B-Jugend um den
    Schalk – Tuning – Cup



    Montag, 28. Mai 2007


    8.00 Uhr Traditionelles Eiersammeln




    An allen Tagen ist eine ausreichende Versorgung abgesichert.

    :freude:Wer möchte noch mitmachen? :freude:


    Am Pfingstsonntag werden die B-Jugendlichen des SV Edelweiß Arnstedt ihr Können in einem Turnier unter Beweis stellen. Hier sind fünf Mannschaften geplant.
    Es können noch Mannschaften teilnehmen.
    Anmeldungen können bei Mario Bänsch unter Telefon und Fax 03476/852302 erfolgen.
    Hiergeht es um den Schalk-Tuning-Cup.

    :freude: Wer möchte noch mitmachen? :freude:


    Am Pfingstsonntag werden die B-Jugendlichen des SV Edelweiß Arnstedt ihr Können in einem Turnier unter Beweis stellen. Hier sind fünf Mannschaften geplant.
    Es können noch Mannschaften teilnehmen.
    Anmeldungen können bei Mario Bänsch unter Telefon und Fax 03476/852302 erfolgen.
    Hiergeht es um den Schalk-Tuning-Cup.

    +++ Einziges Vorbereitungsspiel auf heimischen Boden +++


    Der SV Edelweiß Arnstedt startet sein erstes und einziges Vorbereitungsspiel vor heimischer Kulisse am Samstag, 14 Uhr gegen den 1. FC Zeitz. Hier werden das neue Trainerkollektiv und auch die Neuzugänge auf ihre erste Probe gestellt. "Wir treten gegen einen Aufstiegsaspiranten aus der Landesliga Süd an. Arnstedt hat bisher nur trainiert und das Spiel wird natürlich sehr schwer", so Trainer Ernst-Joachim Straube, für den es das Debüt wird, in Arnstedt an der Linie zu stehen.
    Zeitz ist derzeit zweiter der Landesliga Süd mit 26 Punkten und 27:15 Toren aus 13 Spielen. Auch hier gab es einen Trainerwechsel. Club-Trainer Volker Dietrich trat am 7.12. von seinem Amt zurück. Grund hierfür war ein Urteil des Sportgerichts, das ihn aufgrund der Verkommnisse um die skandalöse Schiedsrichterleistung des Bennstedt-Spiels für fünf Partien sperrte. Gerd Struppert und Olaf Purrucker wurden am 4. Januar als neues, gleichberechtigtes Trainergespann der 1. Mannschaft vorgestellt. Im vergangenen Jahr landeten sie hinter Wimmelburg und Bennstedt auf Platz drei. Jetzt wollen sie aufsteigen.In Arnstedt ist man natürlich gespannt, wie die Mannschaft nach den
    umstrukturierungen im Verein steht. Die Vorbereitungsspiele gegen Peißen und Schortewitz fielen den widrigen Witterungsverhältnissen zum Opfer. "Jetzt geht es erstmals auf dem grünen Rasen. Die Jungs haben super trainiert und alle mitgezogen im harten Vorbereitungstraining. Jetzt wollen wir sehen, wo wir stehen." Die Spieler müssen sich unter dem neuen Trainer auch neu beweisen und werden alles daran setzen, ihr bestes zu geben. Schließlich werden jetzt sozusagen die Karten neu gemischt für die Stammplätze im Team.
    Alle weiteren Vorbereitungsspiele werden auswärts absolviert. Schon am Donnerstag geht es 18.30 Uhr in Riestedt gegen Aufbau Eisleben ran. Samstag reisen die Edelweißen nach Stedten.Die Fans können also in Arnstedt am Samstag Nachmittag ein hochklassiges Fußballspiel erwarten, in dem Arnstedt natürlich vor heimischer Kulisse auf die Unterstützung ihrer Fans hofft und siegen will.

    +++ Einziges Vorbereitungsspiel auf heimischen Boden +++


    Der SV Edelweiß Arnstedt startet sein erstes und einziges Vorbereitungsspiel vor heimischer Kulisse am Samstag, 14 Uhr gegen den 1. FC Zeitz. Hier werden das neue Trainerkollektiv und auch die Neuzugänge auf ihre erste Probe gestellt. "Wir treten gegen einen Aufstiegsaspiranten aus der Landesliga Süd an. Arnstedt hat bisher nur trainiert und das Spiel wird natürlich sehr schwer", so Trainer Ernst-Joachim Straube, für den es das Debüt wird, in Arnstedt an der Linie zu stehen.
    Zeitz ist derzeit zweiter der Landesliga Süd mit 26 Punkten und 27:15 Toren aus 13 Spielen. Auch hier gab es einen Trainerwechsel. Club-Trainer Volker Dietrich trat am 7.12. von seinem Amt zurück. Grund hierfür war ein Urteil des Sportgerichts, das ihn aufgrund der Verkommnisse um die skandalöse Schiedsrichterleistung des Bennstedt-Spiels für fünf Partien sperrte. Gerd Struppert und Olaf Purrucker wurden am 4. Januar als neues, gleichberechtigtes Trainergespann der 1. Mannschaft vorgestellt. Im vergangenen Jahr landeten sie hinter Wimmelburg und Bennstedt auf Platz drei. Jetzt wollen sie aufsteigen.In Arnstedt ist man natürlich gespannt, wie die Mannschaft nach den
    umstrukturierungen im Verein steht. Die Vorbereitungsspiele gegen Peißen und Schortewitz fielen den widrigen Witterungsverhältnissen zum Opfer. "Jetzt geht es erstmals auf dem grünen Rasen. Die Jungs haben super trainiert und alle mitgezogen im harten Vorbereitungstraining. Jetzt wollen wir sehen, wo wir stehen." Die Spieler müssen sich unter dem neuen Trainer auch neu beweisen und werden alles daran setzen, ihr bestes zu geben. Schließlich werden jetzt sozusagen die Karten neu gemischt für die Stammplätze im Team.
    Alle weiteren Vorbereitungsspiele werden auswärts absolviert. Schon am Donnerstag geht es 18.30 Uhr in Riestedt gegen Aufbau Eisleben ran. Samstag reisen die Edelweißen nach Stedten.Die Fans können also in Arnstedt am Samstag Nachmittag ein hochklassiges Fußballspiel erwarten, in dem Arnstedt natürlich vor heimischer Kulisse auf die Unterstützung ihrer Fans hofft und siegen will.

    Testspielgegner Fußball gesucht!


    Der FSV Hettstedt II (Kreisliga) sucht für Sonntag den 11. Februar 2007 noch einen Testspielgegner. Interessenten können sich bei Detlef Krüger unter 0163-4895097 oder 034742-95820 melden.

    Zitat

    Original von kategorie edelweiß
    ...und obendrein noch ein lattenschuss!!!


    Laterne
    wen meintest du denn mit glück??? ich denk mal hettstedt, dass es nicht höher ausviel.
    ...übrigens wurde ein weiterer tscheche vom zfc meuselwitz getestet, pavel sedlacek. war aber auch nicht so die welle.



    ...so heißt der wohl.

Betway Online Fussball-Wetten banner