Beiträge von ElfHalbe

    FV Eintracht Niesky II 2-1 VfB Zittau

    Neueibau II 0-0 Bad Muskau

    Großhennersdorf 0-5 Bertsdorf

    Lawalde 2-2 Obercunnersdorf

    Großschönau 3-1 SportClub

    Schönau-Berzdorf 1-3 Oppach

    Spitzkunnersdorf 1-3 Oderwitz II

    NFV 09 2-1 Neusalza-Spremberg II

    Kittlitz 2-2 Kemnitz

    Arnsdorf-Hilbersdorf 0-3 Kodersdorf

    Olbersdorf 2-5 Neueibau

    Kreba-Neudorf 0-6 Rietschen-See

    Horka 0-0 Deutsch-Ossig

    Weißwasser III 6-1 Kemnitz II

    Uhsmanndorf 0-4 Gebelzig

    Spree 1-2 Rothenburg

    SC Großschweidnitz-Löbau - LSV Friedersdorf 1:1

    FSV Kemnitz - FC Stahl Rietschen-See 1:1

    SV Lokomotive Schleife - SV Gebelzig 1923 0:2

    GFC Rauschwalde - FV Eintracht Niesky II 1:2

    SV Neueibau - Bertsdorfer SV 3:1

    SV R-W Bad Muskau - SG B-W OberC 1:2

    Holtendorfer SV - FV R-W 93 Olbersdorf 2:0

    VfB Zittau - FSV Oderwitz 02 II 5:1

    Da ich mir letztes Saison so einige Spiele angeschaut habe, wage ich mich mal an folgende (diskutabele) Prognosen:


    Meisterschaftsfavoriten:
    Zschachwitz - klarer Meisterschaftsfavorit mit enormer Qualität, ob das Aufstiegsrecht wahrgenommen wird, glaube ich zu bezweifeln, obwohl einige junge Spieler aus der eigenen Jugend auf den Sprung in die Erste sind.

    Dresdner SC - trotz Abstieg und einiger Abgänge, denke ich, besteht das Potenzial für ganz oben

    Cossebaude - tolle Entwicklung im letzten Jahr, gute Neuzugänge

    Radeberger SV - schwer bespielbar, körperlich robust, war erstaunt, über das letztjährige Abschneiden in der Endabrechnung, zumal in den Spielen, die ich gesehen habe, die Mannschaft eigentlich spielerisch überzeugt hatte.


    Oberes Mittelfeld

    Hellerau-Klotzsche - man wird nicht jünger, aber immer solide und abgezockt.

    Helios Dresden - Für mich letztes Jahr spielerisch gar nicht so schlecht wie es der Tabellenplatz letztendlich darstellt, bin gespannt, ob sich die Entwicklung von der früheren Fahrstuhlmannschaft zum soliden SOL-Team fortgesetzt wird. Bisher sind zumindest keine Abgänge veröffentlicht.

    SG Weißig - kenne ich nicht, aber laut Fupa mit einigen interessanten und jungen Spielern und mit Sanftenberg vom FCO wohl den Toptransfer getätigt. Zudem bin ich gespannt wie die Zusammenarbeit mit dem FCO weiter Früchte trägt.

    Gesichertes Mittelfeld
    Post Dresden - die glorreichen Zeiten sind vorbei, aber der Kader ist gut genug, um in der SOL keine Probleme zu bekommen.

    FV Dresden Südwest - Trainerwechsel und auch der ein oder andere Abgang eines Leistungsträgers sind zu verkraften. Aber der Kader ist immer noch stark genug, um zumindest nicht in Abstiegsgefahr zu gelangen.

    SpVgg Dresden-Löbtau - Ein großes Kommen und Gehen, aber der Kader scheint in der Breite besser zu sein. Die letzte Saison kann kein Maßstab sein.

    SV Sachsenwerk - sie spielen eigentlich einen ordentlichen Stiefel, stehen hinten meistens gut, aber irgendwie reicht es oft nicht um die Dreier zu holen. Es sollte jedoch keine Probleme Richtung Abstieg geben.


    Unteres Mittelfeld/Abstiegskampf

    SV Loschwitz - die Liste der Abgänge ist zu lang, der Toptorjäger ist weg. Es wird - Stand jetzt - denke ich mal sehr schwer.
    Eintracht Dobritz - Für sie geht es eigentlich jedes Jahr um den Erhalt der Klasse, wenn man jedes Spiel hochkonzentriert antritt, kann es klappen.

    Gebergrund Goppeln - eigentlich hat man nichts zu verlieren, auch wenn es ähnlich schwer werden sollte, wie beim Abenteuer 13/14

    Alles in Allem sollte es sowohl an der Spitze wie auch am Ende der Tabelle spannender werden als letztes Jahr. Ich werde versuchen, den ein oder anderen neutralen Spielbericht zu schreiben.

    Friedersdorf 1-2 Neueibau

    Niesky II 2-1 Bad Muskau

    Rietschen 4-0 Schleife

    Bertsdorfer SV 2-5 Holtendorfer SV

    Oderwitz II 3:2 Großschweidnitz-Löbau

    Obercunnersdorf 1-4 Zittau

    Gebelzig 0-2 Rauschwalde

    Olbersdorf 1-1 Kemnitz


    Irgendwie bekomme ich das hier unten nicht weg:


















    SpG EFV Bernstadt/Dittersbach (KKL) 0–5 TSV 1861 Spitzkunnersdorf (KL)

    SpG SC Großschweidnitz-Löbau II/Schönbacher FV II (KKL) 3–3 FSV Kemnitz II (KL)

    SV Neueibau II (KL) 2–1 Ostritzer BC 08 (KL)

    SG Rotation Oberseifersdorf (KL) 1–1 TSG Lawalde (KL)

    SpG SV Lautitz 96 (KKL) 1–4 SV Horken Kittlitz (KL)

    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf II (KKL) 0–3 TSV Großschönau (KL)

    TSG Hainwalde (KKL) 2–0 TSV Großhennersdorf (KKL)

    SpG SpVgg. Ebersbach (KKL) 2–2 SV Schönau-Berzdorf (KL)

    SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf (KL) 1–2 SV 90 Jänkendorf (KL)

    SpG SSV Germania Görlitz (KL) 0–3 SV Blau-Weiß Deutsch-Ossig (KL)


    Uhyster SV (KKL) 0–0 SV Zodel 68 (KKL)

    VfB Weißwasser 1909 III (KKL) 0–1 SpG SV Gebelzig 1923 (KL)

    FSV Oppach (KL) 4–1 Schönbacher FV (KL)

    SpG ESV Lok Zittau (KKL) 1–3 FSV 1990 Neusalza-Spremberg II (KL)

    SV Blau-Weiß Kromlau (KKL) 0–6 NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 (KL)

    SV Meuselwitz (KKL) 1–1 ASSV Horka (KL)

    SG Kreba-Neudorf (KL) 3–1 SV 48 Reichwalde (KL)

    SV Skerbersdorf (KKL) 3–0 SpG SV Arnsdorf-Hilbersdorf (KKL)

    SpG SV Fortuna Trebendorf (KKL) 1–8 SV Aufbau Kodersdorf (KL)


    LSV 1951 Spree (KKL) 0–6 1.Rothenburger SV (KL)

    LSV Friedersdorf 2–2 NFV Gelb-Weiß Görlitz

    FC Stahl Rietschen-See 2–2 VfB Zittau

    SV Lok Schleife 4–1 FSV Kemnitz

    GFC Rauschwalde 1–1 SG Blau-Weiß Obercunnersdorf

    FV Rot-Weiß Olbersdorf 2–5 VfB Weißwasser 1909

    SV Neueibau 3–0 FV Eintracht Niesky II

    SC Großschweidnitz-Löbau 3–2 Holtendorfer SV

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 4–3 SSV Germania Görlitz

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 0–4 SC Großschweidnitz-Löbau

    SV Gebelzig 1923 2–1 VfB Weißwasser II

    SV Lok Schleife 2–0 FV Rot-Weiß Olbersdorf

    SV Horken Kittlitz 1–5 FC Stahl Rietschen-See

    BSG Chemie Leipzig 0–0 FCO Neugersdorf

    Holtendorfer SV 2–3 VfB Weißwasser 1909

    FV Rot-Weiß Olbersdorf 1–3 FC Stahl Rietschen-See

    Schönbacher FV 1–2 TSV Großschönau

    FSV Kemnitz – FV Eintracht Niesky II 0:3

    VfB Zittau – NFV Gelb-Weiß Görlitz 5:1

    Holtendorfer SV – SV Neueibau 3:1

    FV Eintracht Niesky II – FV Rot-Weiß Olbersdorf 2:2

    VfB Weißwasser 1909 – GFC Rauschwalde 4:0

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf – SV Lok Schleife 4:1

    FSV Kemnitz – FC Stahl Rietschen-See 1:1

    LSV Friedersdorf – SC Großschweidnitz-Löbau 2:1

    SC Borea Dresden – FSV Neusalza-Spremberg 1:3

    Hola!


    SV Neueibau 3–2 LSV Friedersdorf

    SSV Germania Görlitz 0–7 VfB Zittau

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 1–1 FSV Kemnitz

    FC Stahl Rietschen-See 5–0 SG Blau-Weiß Obercunnersdorf

    SV Lok Schleife 1–3 VfB Weißwasser 1909

    GFC Rauschwalde 0–0 FV Eintracht Niesky II

    FV Rot-Weiß Olbersdorf 1–3 Holtendorfer SV

    FSV Oderwitz 02 2–2 SV Rot-Weiß Bad Muskau

    29.Tippspieltag am SA/SO, 28./29. April 2018


    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 3–2 NFV Gelb-Weiß Görlitz

    FSV Kemnitz 3–0 SSV Germania Görlitz

    SC Großschweidnitz-Löbau 2–2 SV Neueibau

    Holtendorfer SV 4–1 GFC Rauschwalde

    SV Lok Schleife 1–1 FV Eintracht Niesky II

    VfB Weißwasser 1909 4–2 FC Stahl Rietschen

    FSV Oderwitz 02 II 3–2 TSV Großschönau

    LSV Friedersdorf 2–0 FV Rot-Weiß Olbersdorf



    30.Tippspieltag am DI, 01.Mai 2018


    LSV Friedersdorf 1–5 VfB Zittau

    FV Rot-Weiß Olbersdorf 1–1 NFV Gelb-Weiß Görlitz

    Holtendorfer SV 2–0 FSV Kemnitz

    FC Stahl Rietschen-See 3–1 SV Neueibau

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 2–4 VfB Weißwasser 1909

    Bertsdorfer SV 4–0 SV Horken Kittlitz

    FSV Oppach 1–2 TSV Großschönau

    FSV Neusalza-Spremberg 3–5 FSV Oderwitz 02

    GFC Rauschwalde 1–1 LSV Friedersdorf

    FV Rot-Weiß Olbersdorf 1–2 SC Großschweidnitz-Löbau

    VfB Zittau 3–1 FSV Kemnitz

    SSV Germania Görlitz 0–2 SG Blau-Weiß Obercunnersdorf

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 0–5 VfB Weißwasser 1909

    FC Stahl Rietschen-See 1–2 FV Eintracht Niesky II

    SV Lok Schleife 1–1 Holtendorfer SV

    SV Aufbau Kodersdorf 3–2 VfB Weißwasser 1909 II

    FV Eintracht Niesky II – NFV Gelb-Weiß Görlitz 3:0

    VfB Weißwasser 1909 – SSV Germania Görlitz 10:0

    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf – VfB Zittau 1:4

    SV Neueibau – FV Rot-Weiß Olbersdorf 2:1

    SC Großschweidnitz-Löbau – GFC Rauschwalde 2:2

    Holtendorfer SV – FC Stahl Rietschen-See 1:2

    LSV Friedersdorf – SV Lok Schleife 4:1

    FCO Neugersdorf II – FSV Oderwitz 02 2:2

    Stahl Rietschen-See 2 – 2 LSV Friedersdorf (SA. 15:00 Uhr)
    SV Lok Schleife 2– 2 SC Großschweidnitz-Löbau
    GFC Rauschwalde 1 – 2 SV Neueibau
    FSV Kemnitz 3 – 1 SG Blau-Weiß Obercunnersdorf
    VfB Zittau 4 – 3 VfB Weißwasser 1909
    SSV Germania Görlitz 0 – 6 FV Eintracht Niesky II
    NFV Gelb-Weiß Görlitz 1 – 2 Holtendorfer SV
    TSV Großschönau 3–0 SV Blau-Weiß Empor Deutsch-Ossig

    Etwas verspätet, ich hoffe, ich hatte die Spiele vom Donnerstag schonmal getippt ?(


    Holtendorfer SV 2–3 VfB Weißwasser 1909


    SV Lok Schleife 1–2 FC Stahl Rietschen-See


    FSV Kemnitz 3–1 LSV Friedersdorf


    SV Horken Kittlitz 1–2 Schönbacher FV (KREISPOKAL)


    1.Rothenburger SV 0–5 VfB Zittau (KREISPOKAL)


    LSV Friedersdorf 1–1 SG Blau-Weiß Obercunnersdorf (MO. 14:00 Uhr


    SV Lok Schleife 0–1 VfB Zittau (MO. 15:00 Uhr)


    FSV Kemnitz 2–2 FV Rot-Weiß Olbersdorf


    SC Großschweidnitz-Löbau 3–2 SV Neueibau (KREISPOKAL)


    FV Rot-Weiß Olbersdorf II 1–3 FC Stahl Rietschen-See (KREISPOKAL)

    FV Eintracht Niesky II – VfB Zittau 1:3


    VfB Weißwasser 1909 II – 1.Rothenburger SV 2:0


    Holtendorfer SV – SSV Germania Görlitz 6:1


    VfB Weißwasser 1909 – FSV Kemnitz 3:0


    FV Rot-Weiß Olbersdorf – GFC Rauschwalde 2:2


    SV Neueibau – SV Lok Schleife 4:1


    SC Großschweidnitz-Löbau – FC Stahl Rietschen-See 3:2


    LSV Friedersdorf – NFV Gelb-Weiß Görlitz 3:1

    SSV Germania Görlitz - LSV Friedersdorf 0:4


    NFV Gelb-Weiß Görlitz - SC Großschweidnitz-Löbau 1:3


    Stahl Rietschen-See - SV Neueibau 2:2


    SV Lok Schleife - FV Rot-Weiß Olbersdorf 1:1


    SG Blau-Weiß Obercunnersdorf - VfB Weißwasser 1909 1:3


    FSV Kemnitz - FV Eintracht Niesky II 1:3


    VfB Zittau - Holtendorfer SV 5:0


    FSV Neusalza-Spremberg - FSV Oderwitz 2:2

    SSV Germania Görlitz - SC Großschweidnitz-Löbau 0:2


    FV Eintracht Niesky II - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 1:1


    SV Neueibau - NFV Gelb-Weiß Görlitz 4:1


    Holtendorfer SV - FSV Kemnitz 1:2


    GFC Rauschwalde - SV Lok Schleife 2:1


    FV Rot-Weiß Olbersdorf - FC Stahl Rietschen-See 2:0


    LSV Friedersdorf - VfB Zittau 1:3


    SV Fortuna Trebendorf - FSV Neusalza-Spremberg 1:4