Beiträge von Nordlicht83

    Gute Spieler im Winter zu bekommen ist erfahrungsgemäß immer schwer. Die wirklich guten sind alle bei anderen Vereinen unter Vertrag. Und Ablösesummen wird man sich nicht leisten können. Von daher glaube ich nicht das der Kader entscheidend verstärkt werden kann...

    Tennis Borussia Berlin verurteilt



    750 Euro Geldstrafe


    Oberligist Tennis Borussia Berlin wurde wegen des "Einsatzes nicht spielberechtigter Spieler" zu einer Geldstrafe verurteilt. Kurios: In dem Urteil wird nicht weiter argumentiert um welche Spieler es sich handelt und welche Spiele betroffen sind.


    In den Amtlichen Mitteillungen Nr. 05/2015 vom 02.11.2015 des Nordostdeutschen Fussballverband steht geschrieben: "Der Verein Tennis Borussia Berlin wird wegen des Einsatzes nicht spielberechtigter Spieler in neun Fällen gemäß § 31 Nr. 1. g) der Rechts- und Verfahrensordnung des NOFV zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 750,- Euro verurteilt." Das Urteil wurde am 23. Oktober 2015 gefällt.


    Update: Nach FuPa-Informationen hat es TeBe in den Fällen versäumt, den Nachweis von Sozialversicherungsbelegen für die betreffenden Spieler fristgerecht einzureichen.
    http://www.fupa.net/berichte/t…in-verurteilt-378547.html

    SV Lichtenberg 47
    Zugänge: Daniel Wahl (SV Germania Schöneiche), Gelicio Banze (ZFC Meuselwitz), Richard Ohlow (BFC Dynamo), Niklas Wollert (FC Carl Zeiss Jena II), Moritz Kühne, Nick Klockzien (beide 1.FC Union Berlin U19), Julian Loder (RSV Waltersdorf 09)
    Abgänge: Maik Haubitz (FC Viktoria Berlin), Kadir Erdil (Tennis Borussia Berlin), Oliver Götze (Karriereende), Niklaas Seifarth (TSG Einheit Bernau), Phillip Januschowski (Tasmania Berlin), Orkun Bicen (unbekannt), Nico Englert (BSV Eintracht Mahlsdorf) Marvin Sens (2. Männer), Robin Hoth (SF Johannisthal)


    Malchower SV 90
    Zugänge: Tobias Täge, Paul Buschke, Stefan Voss, Toralf Schult (alle SV Waren 09), Kaan Bektas (Berliner AK 07), Ismail Karadeniz (SC Staaken), Michael Jonssen (FC Kopenhagen U19), Patrik Flender (TuS Erndtebrück), Karol Orlos (FC Hertha 03 Zehlendorf U19), Teeo Pejazic (TSV 1860 Rosenheim), Krzysztof Przemyslaw Lagiewczyk (FC Schwedt 02)
    Abgänge: Philipp Sibrins (FC Anker Wismar), Adrian Rakowski (FSV Duisburg), Kevin Blumenthal (MSV Neuruppin), Gordon Grotkoop (FC Schönberg 95), Argzim Redzovic ( OFK Petrovac), Dimitrios Konstantinou (Griechenland), Mohamed Coly (Frankreich), Damir Grgic (Kroatien), Romeo Muadi-Ngonge (DJK Westwacht 08 Aachen), Stanislaw Puschkaruk (FC Mecklenburg Schwerin), Abel Gebor (FC Honka), Patrick Häntschke, Evangelos Skraparas (beide unbekannt)


    SV Altlüdersdorf
    Zugänge: Miroslav Jagatic (Trainer, SV Tasmania Berlin), Necmi Ulucay (SV Blau-Weiss Berlin), Fatih Kücük (BSV Hürtürkel), Moritz Neumann (TSV Rudow), Tarik Khettal (Berliner AK 07 U19)
    Abgänge: Steffen Borkowski (Trainer, Brandenburger SC Süd 05), Bjarne Rogall (FSV Optik Rathenow), Maurice Grube (MSV Neuruppin), Sven Peuschel (Füchse Berlin), Ilyas Seven (CFC Hertha 06), Steven Russow (Tennis Borussia Berlin), Moris Fikic (Schönwalder SV), Nick Rudolph (TuS 1896 Sachsenhausen)


    FC Hansa Rostock II
    Zugänge: Leo-Jonathan Teßmann, Seref Özcan, Panajiotis Haritos, Max Kretschmer, Jonas Hoffmann, Magnus Sabas, Marvin Reusig (alle eigene U19), Roland Kroos (Trainer, eigene U19), Prince Shyllon (FC Pommern Stralsund)
    Abgänge: Can Kalkavan (Rostocker FC), Hannes Burmeister, Jacob Lüdtke, Tobias Werk, Tim Hermann, Berk Coskun, Joshua Gebissa (alle unbekannt), Robert Roelofsen (Trainer, unbekannt), Maurice Eusterfeldhaus (TSG Neustrelitz), Nico Matern (FC Schönberg), Milad Faqiryar (BV Cloppenburg)


    FSV Union Fürstenwalde
    Zugänge: Toni Hager (1.FC Trogen), Tom-Melvin Schmidt (FC Pommern Greifswald), Paul Karaszewski (Brandenburger SC Süd 05), Matthias Maucksch (Trainer, Vereinslos), Marc Brosius (Goslarer SC), Christopher Lemke (FC Energie Cottbus II), Jakob Zwerschke (1.FC Nürnberg II), Tom Weihrauch, Lev Magazanik, Paul Milde (SG Dynamo Dresden II), Alexander Wuthe, Hakan Cankaya (beide FSV Optik Rathenow)
    Abgänge: Mario Reichel (Trainer, SV Tasmania Berlin), Roland Richter (SV Frankonia Wernsdorf), Markus Mätschke, Mark Schmidt, Lucas Bähr (alle SV Tasmania Berlin), Markus Kaiser (VfB Krieschow), Kevin Schulz (FV Blau-Weiß 90 Briesen), Lukoki Kalixto (SV Blau-Gelb Berlin)


    FC Hertha 03 Zehlendorf
    Zugänge: Felix Robrecht (FSV Wacker Nordhausen), Efräim Gakpeto (1.FC Wilmersdorf), Cem Kagitci, Matej Husajina, Carl Hopprich, Jian Schleiff, Samuel Yeboah (alle eigene U19), Dennis Voigt (1.FC Union Berlin U19), Robert Schröder (FC Viktoria 1889 Berlin), Miguel Unger (Oranienburger FC Eintracht), Nico Hinz (Berliner FC Dynamo), Mike Ryberg (VfB Hermsdorf)
    Abgänge: Robert Lorenz (TSG Einheit Bernau), Egzon Ismaili, Emre Cakmacki (beide FSV Optik Rathenow), Arber Shuleta (BFC Preussen), Melih Hortum (Hannover 96 U23), Ahmed Srais (unbekannt), Matthias Kindt (Berliner FC Preussen)


    Brandenburger SC Süd 05
    Zugänge: Steffen Borkowski (Trainer, SV Altlüdersdorf), Dennis Rahden, Edison Cocaj, Modou Lamin Sanyang (alle RSV Waltersdorf 09), Kenta Sato (FC Stahl Brandenburg), Jean-Marc Soine (SV Babelsberg 03), Dennis Rötzscher, Mert Erdogan (beide Hertha 03 Zehlendorf U19), Athanasis Hatzipanagiotou (Tennis Borussia Berlin), Fatih Aydogdu (Hilalspor Berlin), Hakan Demirel (FC Pommern Greifswald), Caga Aslan (Tennis Borussia Berlin U19), Yannic Crumbach (Berliner AK U19)
    Abgänge: Sven Roggentin (FSV 63 Luckenwalde), Paul Karaszewski (FSV Union Fürstenwalde), Jakub Petrik (SV Babelsberg 03, war ausgeliehen), Sven Thoß (Trainer, Goslarer SC), Ondrej Suchacek (Grün-Weiß Brieselang), Marcel Ziemann (Goslarer SC), Pascal Eichhorst (FC Energie Cottbus II), Dmytro Ronis (Werderaner FC Viktoria), Manuel Wajer (unbekannt), Ricardo Quast, Lucas Meyer (beide TSV Chemie Premnitz), Florian Peka (FC Viktoria 1889 Berlin II), Ademilson Castro Dos Santos (SV Dessau 05), Mert Aslan (SD Croatia Berlin)


    1.FC Neubrandenburg 04
    Zugänge: Nick Stövesand (TSG Neustrelitz), Michael Bünning (SV Burg Stargard 09), Mattes Bürk, Toni Telle, Christopher Zemke, Kevin Stübke, Tom Kliefoth (alle eigene U19)
    Abgänge: Maik Bromund (SV Blau-Weiss Berlin II), Tomasz Parzy (Karriereende), Matthias Nowak (SV Viktoria Salow)


    SV Germania Schöneiche
    Zugänge: Mathias Reischert, Lucas Lindner (beide SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen), Yad Jabber (SC Staaken U19), Erik Meschter (Rostocker FC), Anton Hohlfeld (1.FC Union U19), Martin Gruner (Friedrichshagener SV), Alfons-Leopold Wenke (FC Strausberg U19), Gordon Kühnel (2. Männer), Jonas Beyer (1.FC Union Berlin II)
    Abgänge: Tom Persich (Trainer, IMO Merseburg), Daniel Wahl (SV Lichtenberg 47)


    FC Strausberg
    Zugänge: Evan Rolke (BSV Hürtürkel), Tim Lück, Garry Heyse (beide eigene U19), Elton Makengo (Sparta Lichtenberg), Maximilian Hinz (FC Energie Cottbus II), Maximilian Ladewig (SV Waren 09), Tim Czekay (Berliner AK 07 U19), Arda Dülek (1.FC Union Berlin U19), Nils Haese (Co-Trainer, Vereinslos)
    Abgänge: Thomas Guggenberger (SV Grün-Weiß Brieselang), Martin Wunderlich (Schönwalder SV 53), Karim Yehia, Kuba-Siala Vulu (beide BSV Hürtürkel), Serkan Alkis (unbekannt), Eric Krause (FC Energie Cottbus II), Felix Klaka (JFV Havelland U19), Timo Hampf (Karriereende, Torwart-Trainer)


    BSV Hürtürkel
    Zugänge: Timur Neubauer (1.FC Wilmersdorf), Can Eryigit, Serdar Kucak (beide CFC Hertha 06), Tarkan Korkmazyürek (VSG Altglienicke), Ali Ghanam (Nordberliner SC), Denis Barcic (1.FC Wilmersdorf), Felix Kemnitz (Blau-Gelb Berlin), Yassin Cissé Ben Houssine (MSV Neuruppin), Fatih Yigitusagi (FC Viktoria 1889 Berlin),Jesucristo Koté Lopez (TuS Makkabi), Karim Yehia, Kuba-Siala Vulu (beide FC Strausberg)
    Abgänge: Erdi Temel, Mücahit Fatih Yakut (beide CFC Hertha 06), Dave Hindenburg (BSC Fortuna Glienicke), Evan Rolke (FC Strausberg), Fatih Kücük (SV Altlüdersdorf)


    Tennis Borussia Berlin
    Zugänge: Kadir Erdil (SV Lichtenberg 47), Thomas Poznanski (RSV Eintracht 1949), Niko Varrelmann (Berliner FC Dynamo), Durim Elezi (TSV Rudow), Mehmet Aydin (CFC Hertha 06), Jerome Maaß (SV Tasmania Berlin), Caga Aslan, Serbulent Ulutürk, Tobias Göth (alle eigene U19), Steven Russow (SV Altlüdersdorf), Sebastian Huke (FC Viktoria 1889 Berlin), Nicolai Kitzing (FC Viktoria 1889 Berlin II), Benjamin Tutic (FC Hansa Rostock U19), Tim Liebhold (SG Dynamo Dresden U19), Domenic Riedel (VfB Fortuna Biesdorf)
    Abgänge: Benjamin Hendschke, Kilian Pruschke, Timo Bruckmann, Kiro Niroomand (alle SV Blau-Weiß Berlin), Fabian Fritsche (VSG Altglienicke), Mohamed Saloun Toure (CFC Hertha 06), Athanasis Hatzipanagiotou, Caga Aslan (beide Brandenburger SC Süd 05, Arafa El-Moghrabi (SV Tasmania Berlin), Özgür Öztavan (Berliner FC Tur Abdin), Bene Brecht (unbekannt), Hamdi Chamkhi, Waled Enani, Patrick Podrygala (alle FC Spandau 06)


    FC Anker Wismar
    Zugänge: Alexander Rahmig (FC Schönberg), Philipp Sibrins (Malchower SV), Andre Gois (SC Varzim B), Jean-Marc Jeune (FC St. Brice), Ahmed Ezz Elregal Moheb ( NK Varazdin), Georg Michajlov (MSV Duisburg II)
    Abgänge: Phill Skeip (VFC Anklam), Felix Dojahn (Rostocker FC), Stefan Schwandt (Karriereende), Tom Körner, Denny Jeske (beide FC Schönberg II), André Kalbau (NTSV Strand), Susan Ilijazi (unbekannt)


    Charlottenburger FC Hertha 06
    Zugänge: Erdi Temel, Mücahit Fatih Yakut (beide BSV Hürtürkel), Ali Sinan (Eintracht Mahlsdorf), Niels Preuß (SC Gatow), Kevin Lentz (SV Tasmania Berlin), Ozan Kalyoncu (VSG Altglienicke), Mohamed Saloun Touré (Tennis Borussia Berlin), Nico Schienagel (SV Lichtenberg 47 II), Ibrahima Sory Cisse (Académica Petróleos do Lobito), Omid Saberdest (FSV Optik Rathenow), Ilyas Seven (SV Altlüdersdorf), Charfeddine Cherif (reaktiviert), Hüseyin Sapmaz (TuS Makkabi Berlin)
    Abgänge: Mehmet Aydin (Tennis Borussia Berlin), Can Eryigit, Serdar Kucak, Sertac Beyazgül (alle BSV Hürtürkel), Abdullah Gün, Attila Caliskan (beide BFC Südring), Ramazan Kersü (SV Türkyurt 01), Fetih Yüksel (FSV Spandauer Kickers), Ömurcan Korkut, Beyazit Taflan (beide 1.FC Wilmersdorf)


    1.FC Frankfurt (Oder)
    Zugänge: Michael Pohl (Trainer, FV Blau-Weiß 90 Briesen Nachwuchs), Thomas Sabin, Steve Weiss-Motz, Sebastian Schier (alle FV Blau-Weiß 90 Briesen), Duncan Kaiser (Eisenhüttenstädter FC Stahl)
    Abgänge: Frieder Andrich (Trainer, Karriereende), Przemyslaw Begier (MKS Polonia Slubice)


    SV Victoria Seelow
    Zugänge: Matthias Reichelt (FC Strausberg U19), Niklas Kagelmann, Phillipp Pilz, Heiko Leinweber (alle FC Energie Cottbus II), Maurice Geisler, Felix Schulz (beide 1.FC Frankfurt U19), Kargan Yildirim (VfR Aalen U19), Till Berger (Müllroser SV), Ronny Pesch (Co-Trainer, 1.FC Frankfurt U19)
    Abgänge: Michael Schubert, Fabian Eberle (beide Potsdamer Kickers), Oliver Becker (unbekannt), Till Berger (Müllroser SV), Dawid Karol Wojciak (Czarni Browar Witnica)

    @ Edelfan47 das ist ja echt der größte Schwachsinn den ich je gehört habe
    hoffe der DFB wird das objektiv bewerten und entsprechend entscheiden... Dynamo wurde für was ähnliches vom DFB Pokal ausgeschlossen....
    Aus RB Sicht kann man sagen Glück gehabt das der Typ geholfen hat :D :D

    Verbandsliga-Wechsel


    FC Mecklenburg Schwerin


    Zug :
    Abg : Christoph Kaesler , Mathias Wenger ( beide ins Ausland), Kevin Looks (unbekannt), Jesse Ben Borchert (Rostocker FC)


    Torgelower FC Greif


    Zug: Hubert Bylicki ( FSV Zwickau II) , Radek Ludwikowski (Tw)( VFC Anklam)
    Abg:


    FC Förderkader " Rene Schneider"


    Zug: Thilo Mülling ( FV Aufbau Jatznick), Tom Winkler ( PSV Ribnitz-Damgarten), Nico Bilep ( A-Jug.FSV Bentwisch), Philipp Berndt, Jonas Gottschalk ( eigene A-Jug)


    Abg : Florian Krause (Tw) (berufl.Hamburg),Marc Mauersberger (berufl.Berlin) , Carsten Radanke (berufl), Matti Hahn ( ab Okt Studium ) , Falk Orlowski, Michael Köster, Sven Schimanski, Robert Kostbade ( alle II)


    Grimmener SV


    Zug:
    Abg : Sebastian Rupp ( Tw)(SV Warnemünde)


    Rostocker FC


    Zug : Felix Dojahn ( FC Anker Wismar), Can Kalkavan ( FC Hansa Rostock II) , Oliver Riechert ( FSV Norost), Jesse Ben Borchert (FC Mecklenburg Schwerin)


    Abg : Maik Wießmann ( TSV Bützow) , Erik Meschter ( berufl.Berlin) , Thomas Ehlert, Denny Kambs ( beide Gnoiener SV )


    MSV Pampow


    Zug : Enrico Grewe (Hagenower SV)
    Abg : Heiko Hecht ( unbekannt), Stefan Silbernagel ( SV Plate ), Christian Lierow (TSG Gadebusch)



    Extra : Neuer Trainer : Ronny Stamer ( zuletzt Schwerin)


    SV Pastow


    Zug :
    Abg :


    SG Aufbau Boizenburg


    Zug :
    Abg : Jonny Jahnke ( NTSV Strand 08)


    Extra : Abg : Co-Trainer : Dirk Fedder ( berufl.)


    FSV Einheit Ueckermünde


    Zug : Christoph Gehrke ( VFC Anklam)
    Abg :


    VFC Anklam


    Zug :


    Abg : Maximilian Stöck ( Trainer C-Jugend in Greifswald), Radek Ludwikowski (Tw)( Torgelower FC ), Damian Gorewicz ( unbekannt) , Henning Zölfel ( SG Empor Richtenberg), Christoph Gehrke ( FSV Ueckermünde)


    Extra : Abg : Trainer Hagen Reck ( Greifswald)


    Sievershäger SV


    Zug :
    Abg : Tom Wilke ( FSV Kühlungsborn)


    TSV Friedland


    Zug :
    Abg :


    FC Pommern Stralsund


    Zug :
    Abg : Matthias Hinz , Andre Lewerenz ( unbekannt)


    Güstrower SC ( Neuling)


    Zug : Erik Schameitke ( SV Waren 09 ) , Paul Stein ( FC Förderkader A-Jug ), Philipp Scheller ( FSV Kühlungsborn )
    Abg :


    TSG Neustrelitz II ( Neuling)


    Zug : Nick Stövesand ( I ), Michael Kaul (SV Waren 09)
    Abg :


    Greifswald


    Zug :
    Abg :


    Zugänge:


    Alexander Rahmig (FC Schönberg 95)



    Abgänge:


    Felix Dojahn (Rostocker FC)


    Stefan Schwandt (unbekannt)


    Phil Skeip (unbekannt)


    Andre Kalbau (unbekannt)


    Tom Körner (unbekannt)

    Verbandsliga-Wechsel


    FC Mecklenburg Schwerin


    Zug :
    Abg : Christoph Kaesler , Mathias Wenger ( beide ins Ausland), Kevin Looks (unbekannt), Jesse Ben Borchert (Rostocker FC)


    Torgelower FC Greif


    Zug: Hubert Bylicki ( FSV Zwickau II) , Radek Ludwikowski (Tw)( VFC Anklam)
    Abg:


    FC Förderkader " Rene Schneider"


    Zug: Thilo Mülling ( FV Aufbau Jatznick), Tom Winkler ( PSV Ribnitz-Damgarten), Nico Bilep ( A-Jug.FSV Bentwisch), Philipp Berndt, Jonas Gottschalk ( eigene A-Jug)


    Abg : Florian Krause (Tw) (berufl.Hamburg),Marc Mauersberger (berufl.Berlin) , Carsten Radanke (berufl), Matti Hahn ( ab Okt Studium ) , Falk Orlowski, Michael Köster, Sven Schimanski, Robert Kostbade ( alle II)


    Grimmener SV


    Zug:
    Abg : Sebastian Rupp ( Tw)(SV Warnemünde)


    Rostocker FC


    Zug : Felix Dojahn ( FC Anker Wismar), Can Kalkavan ( FC Hansa Rostock II) , Oliver Riechert ( FSV Norost), Jesse Ben Borchert (FC Mecklenburg Schwerin)


    Abg : Maik Wießmann ( TSV Bützow) , Erik Meschter ( berufl.Berlin) , Thomas Ehlert, Denny Kambs ( beide Gnoiener SV )


    MSV Pampow


    Zug :
    Abg : Heiko Hecht ( unbekannt), Stefan Silbernagel ( SV Plate ), Christian Lierow (TSG Gadebusch)

    Extra : Neuer Trainer : Ronny Stamer ( zuletzt Schwerin)


    SV Pastow


    Zug :
    Abg :


    SG Aufbau Boizenburg


    Zug :
    Abg : Jonny Jahnke ( NTSV Strand 08)


    Extra : Abg : Co-Trainer : Dirk Fedder ( berufl.)


    FSV Einheit Ueckermünde


    Zug : Christoph Gehrke ( VFC Anklam)
    Abg :


    VFC Anklam


    Zug :


    Abg : Maximilian Stöck ( Trainer C-Jugend in Greifswald), Radek Ludwikowski (Tw)( Torgelower FC ), Damian Gorewicz ( unbekannt) , Henning Zölfel ( SG Empor Richtenberg), Christoph Gehrke ( FSV Ueckermünde)


    Extra : Abg : Trainer Hagen Reck ( Greifswald)


    Sievershäger SV


    Zug :
    Abg : Tom Wilke ( FSV Kühlungsborn)


    TSV Friedland


    Zug :
    Abg :


    FC Pommern Stralsund


    Zug :
    Abg : Matthias Hinz , Andre Lewerenz ( unbekannt)


    Güstrower SC ( Neuling)


    Zug : Erik Schameitke ( SV Waren 09 ) , Paul Stein ( FC Förderkader A-Jug ), Philipp Scheller ( FSV Kühlungsborn )
    Abg :


    TSG Neustrelitz II ( Neuling)


    Zug : Nick Stövesand ( I ), Michael Kaul (SV Waren 09)
    Abg :


    Greifswald


    Zug :
    Abg :

    Angesichts der Tatsache, das wenn es ganz schlecht läuft (3 Drittligabsteiger und kein Drittligaaufsteiger, keine Rückzüge von Oberligisten und Scheitern des Tabellen-12. in der Relegation um den Klassenerhalt) kommende Saison bis zu 5 (!) Mannschaften pro Staffel absteigen können, kann es unabhängig von Abschlußplatzierung in zuende gehender Saison im Einzelnen und unabhängig von zwischenzeitlichen Verstärungen für fast alle der 32 Oberligisten zunächst nur um den Klassenerhalt gehen...


    Angesichts der Tatsache, das wenn es ganz schlecht läuft (3 Drittligabsteiger und kein Drittligaaufsteiger, keine Rückzüge von Oberligisten und Scheitern des Tabellen-12. in der Relegation um den Klassenerhalt) kommende Saison bis zu 5 (!) Mannschaften pro Staffel absteigen können, kann es unabhängig von Abschlußplatzierung in zuende gehender Saison im Einzelnen und unabhängig von zwischenzeitlichen Verstärungen für fast alle der 32 Oberligisten zunächst nur um den Klassenerhalt gehen...


    Angesichts der Tatsache, das wenn es ganz schlecht läuft (3 Drittligabsteiger und kein Drittligaaufsteiger, keine Rückzüge von Oberligisten und Scheitern des Tabellen-12. in der Relegation um den Klassenerhalt) kommende Saison bis zu 5 (!) Mannschaften pro Staffel absteigen können, kann es unabhängig von Abschlußplatzierung in zuende gehender Saison im Einzelnen und unabhängig von zwischenzeitlichen Verstärungen für fast alle der 32 Oberligisten zunächst nur um den Klassenerhalt gehen...


    ja das sehe ich genauso. Wobei wir das natürlich nicht hoffen wollen das es so läuft. Außerdem denke ich das eine Saisonprognose erst möglich ist wenn die Kader für die neue Saison stehen. Bei Wismar z.B. ist ja in Sachen Neuzugänge noch garnix passiert :gruebel:

    Das war‘s: Danke Jungs für den tollen Oberliga-Fußball in Waren!


    Waren · 15.06.2015


    Die Niederlage des SV Waren 09 im letzten Spiel gegen die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock wurde fast zur Nebensache. Die Fans warteten nach dem Spiel auf die feierliche Verabschiedung des Leistungskaders und spendeten reichlich Beifall.


    Fast interessanter als das letzte Spiel des SV Waren 09 in der Fußball-Oberliga gegen die zweite Garnitur des FC Hansa Rostock – es endete 0:4 für die Hansa-Reserve – war die Frage, welcher von den Spielern des jetzigen Kaders überhaupt in Waren bleibt.


    Und da machte es der amtierende Vorsitzende Stephan Zickuhr noch einmal spannend. Er verabschiedete nämlich die Kicker in kleinen Gruppen, ausgewählt nach der Dauer der Angehörigkeit in der ersten Mannschaft. So wurden also die „Frischlinge“ Max und Franz Appel sowie Ole Wagenknecht zuerst verabschiedet, die erst seit dieser Saison in Waren dem Leder hinterher jagten. Die Appel-Brüder soll es nach unbestätigten Quellen zum FSV Malchin ziehen. Dann waren Torwart Paul Buschke (eventuell nach Malchow) und Denys Repetylo an der Reihe. Danach kam die Ex-Malchower Garde um Stefan Geers und Christopher Bergmann (beide sind beim FC Mecklenburg Schwerin im Gespräch), Stefan Voß und Philipp Plöger zu ihrem Abschiedsgeschenk. Stefan Voß wird wohl zum Malchower SV 90 zurückkehren.


    Trainergespann verabschiedet sich


    Dazu gesellten sich Erik Schameitke (eventuell zum Güstrower SC), Hannes Jähnke und Torwart Benjamin Wegener, der bei seinem Heimatverein MSV Groß Plasten Aufnahme finden wird. Zum Schluss wurden die „alten Haudegen“ verabschiedet, die aus Waren eigentlich gar nicht mehr wegzudenken sind. Nach Nordkurier-Informationen geht Michael Kaul zum frisch gebackenen Verbandsliga-Team der TSG Neustrelitz, Tony Lübke und Danny Koop sind in Bützow im Gespräch, und der mit dem meisten Beifall bedachte Torjäger Tobias Täge sowie Toralf Schult wird man wohl demnächst auf dem Waldsportplatz sehen, wo sie zumindest noch weiter für unsere Müritzregion kämpfen können.


    Wohin es das Trainergespann Jens Dowe und Holger Huhs ziehen wird, blieb noch unklar. Jedenfalls stehen sie nicht mehr dem SV Waren 09 zur Verfügung und wurden feierlich verabschiedet.


    Wer die Mannschaft gut kennt und mitgezählt hat, der kommt auf zwei Namen, die nicht verabschiedet wurden: Guido Timper und Maximilian Ladewig bleiben dem Verein vorerst erhalten.


    Der amtierende Vorsitzende Stephan Zickuhr machte auch vor dem Publikum auf der Tribüne noch einmal deutlich, dass es ihm äußerst schwer gefallen sei, die Reißleine für die kommende Oberliga-Saison ziehen zu müssen. Die finanziellen Zwänge hätten aber keine andere Entscheidung mehr zugelassen.

Betway Online Fussball-Wetten banner