Beiträge von nfcrwn

    Wegen dem Fehlverhalten des neuen Trainer Ercan Yörük, haben sich die ehemalige 2. Männer Truppe, die zur Hilfe des Vereins gekommen sind wieder zurück gezogen und haben die 2. wieder angemeldet.


    Als sich die 1. Männer gegen Ende der Hinrunde aufgelöst hatten, waren wir gezwungen für die 1. einzuspringen. Wir haben bessere Ergebnisse gehabt und haben uns versucht noch durchzukämpfen.
    Doch für die Rückrunde ist Ercan Yörük mit seinen jugen SUPER TALENTEN (!), die in der Hinrunde 2. Männer für BAK und andere Mannschaften gespielt hatten dazu gekommen.


    Er versprach vor der ganzen Mannschaft, dass er fair gegenüber allen sein wird und jedem die Chance geben wird sich anzubieten ! Doch nach gut 2 wöchigen Vorbereitung hat man gesehen, dass es doch nicht der Fall war.
    Er hat nur die neuen im Visier gehabt und uns bis sich sein Kader zusammengefunden hat ausgenutzt.
    Immer hinter unseren Rücken geredet und nichts gemacht, was er versprochen hatten.


    Gegen den SV Blau-Gelb hat sich das gezeigt, in dem er mit die komplette 11 ausgemustert hatte.


    Dach diese geste haben wir uns entschlossen die 2. nochmal anzumelden und wieder von ganz unten loszustarten.


    Ein Trainer der in oberen Ligen gespielt hat aber dem es noch an Charakter fehlt !


    Beste Grüße..

    Hallo,


    klarer und verdienter Sieg für Blau-Gelb. Natürlich eine neue und zusammen gewürfelte Truppe ! Doch immerhin ist es uns bewusst, dass wir auf dem richtigen Weg sind..


    Immerhin hat Blau-Gelb seine Stärke gezeigt und jedem nochmal klar gemacht, dass sie es mit dem Aufstieg schaffen werden.


    Bedanke mich für die faire Partie und wünsche euch viel Erlfolg.


    Beste Grüße :schal1:

    Stand der Dinge:


    Neuer Trainer: Ercan Yörük


    Dazu sind 11 neue Spieler gekommen, eine sehr junge und eingespielte Truppe.


    Neuer Vorstand !


    Es hat sich vieles geändert im Verein und der Mannschaft.


    Jetzt werden wir um den Klassenerhalt kämpfen. :schal1:

    Hallo nochmals..


    Habe soeben die Absage von 1. FC Schöneberg bekommen..


    Also suchen wir dringend einen Testspielgegner zum 22.01.


    Heim oder Auswärts spielt keine Rolle.


    Bitte telefonisch melden..


    0174 - 198 24 88


    Beste Grüße :schal1:

    Leider wurde ja bisher erst 1 Punkt in der Hinrunde erzielt, wie ist den die Zielsetzung für die Rückrunde ?


    Gibt es Neuzugänge ? Wird versucht den Abstieg noch zu verhindern ? Oder baut ihr schon für nächste Saison in der Kreisliga A eine Mannschaft auf ?


    Leider wurde ja bisher erst 1 Punkt in der Hinrunde erzielt, wie ist den die Zielsetzung für die Rückrunde ?


    Gibt es Neuzugänge ? Wird versucht den Abstieg noch zu verhindern ? Oder baut ihr schon für nächste Saison in der Kreisliga A eine Mannschaft auf ?


    Hi,


    ob es Neuzugänge geben wird kann ich Dir leider nicht beantwort doch Fakt ist, dass unsere Jungs sich im Klaren sind, dass wir den Klassenerhalt schaffen müssen.


    10 Punkte sind einzuholen und wir alle sind optimistisch wahrscheinlich zu sehr.. :) Doch ich persönlich bin der meinung das wir es schaffen werden.


    Wie Du weisst hat die 1. Mannschaft mit der 2. fusionieren müssen. Es hat der Mannschaft schwer getan sich zu finden, am Anfang hatte auch leider die Chemie nicht gestimmt. Doch in den letzten Wochen der Hinrunde und dem Vorfall gegen hohen Neuendorf haben wir unglückliche Punkte liegen lassen. Gegen Lichtenberg und Amateure DURFTEN (!) wir nicht antreten usw.


    Nächstes Jahr ist Jubiläumsjahr des Vereins und wir wollen die Liga halten.


    Obwohl zu 90% des 19 Mann Kaders aus der ehemals 2. besteht werden wir es als Mannschaft schaffen.

    Leider wurden unsere Bemühungen gegen FC Grunewald nicht belohnt.


    Trotz der 1:0 Führung haben wir leider das Spiel 2:3 verloren und sehr wichtige 3 Punkte liegen lassen.


    Zwei der Stammspieler mussten verletzt bedingt raus, wo wir die letzten 20 Minuten mit 9 Mann absolvieren mussten (da wir schon 3 mal ausgewechselt hatten) !


    Unser Kapitän hat sich die Schulter ausgekugelt und muss operiert werden, desweiteren hat unser Spielmacher das Knie verdreht und muss die restlichen Spiele bis Ende der Saison von der Tribüne verfolgen.


    Eine bittere Niederlage doch schlimmer ist es, das sich unsere Spieler schwer verletzt haben.


    Hoffe auf eine schnelle Besserung.


    Am Sonntag gegen Croatia. Hoffe das alles Gut lufen wird für uns.


    Bis dann..

    Sonntag um 14:00 Uhr geht es gegen den FC Grunewald weiter.


    Vor unserer eigenen Kulisse werden wir unseren ersten Sieg erzwingen, davon sind wird fest überzeugt..
    Dafür trainieren wir auch sehr hart.
    Doch wichtig ist, dass die Mannschaft es endlich gelernt hat, an sich zu glauben.


    Wird ein spannendes Spiel gegen den FC Grunewald.


    Bis dann.. :schal1::schal1::schal1:

    Leider wurden die 2 Partien gegen uns bewertet mit dem Grund, dass wir innerhalb der Frist nicht reagiert haben ! Obwohl ein Freispruch kam und der SR für die ganze Sache der Grund war werden wir bisschen belohnt, dennoch bestraft.


    Das nennt sich widerrum Gerechtigkeit !

    Der SR konnte den Täter (was nicht der Fall gewesen war) nicht identifizieren ! Denn er hatte während der Sitzung behauptet den Spieler von seinem Spielpass wieder erkannt zu haben, was natürlich nicht sein konnte, denn der Spieler der die Tat gemacht haben soll hatte kein Foto auf dem Pass. Er legitimiert sich halt mit seinem Ausweis.


    Daraufhin wurde er von dem Richter (!) darauf aufmerksam gemacht worden, dass der Pass nicht manupuliert worden ist, dass weder Vereinsstempel noch Verbandssiegel gestempelt worden war und das es sich nicht um ein gefälschten Spielerpass handeln könnte !


    Als er bemerkte, dass er nicht mehr aus dem Schlamassel rauskommen konnte, hat er diesesmal behauptet, dass er dann auf einen anderen Namen gespielt haben soll bzw. hat.


    Dann kam die Frage von Richter, wo die Logik wär? :)

    So..


    Am Freitag wurde das Urteil gegen den angeblichen Täter (unseren Spieler, der den Schiedsrichter geschlagen haben soll) aufgehoben.


    Die Lige kam letztendlich heraus und wurde vom Sportsgericht für uns entschieden !


    Die beiden Spiele die gegen uns mit 6-0 bewertet worden ist, können leider nicht wieder gespielt werden, da innerhalb 10 Tage kein Widrruf vom Verein kam. Schade !


    Was mit dem Shaqiri (Schiri) passieren wird ist unklar, doch eine gegnanzeige folgt. Und beim Verband werden wir eine heftige beschwerde einlegen. So ein Schiedsrichter der auch Beobachter ist, darf ohne Folgen nicht davon kommen.


    Diesbezüglich werden wir alles tun damit er die verdiente Strafe bekommt !


    Und zum heutigen Spiel:


    Auswärt haben wir gegen den Tur Abdin 2-2 gespielt und unseren ersten Punkt geholt. Eine sehr ausgeglichene Begegnung. Tur Abdin konnte auch das Spiel gewinnen doch wir hatten einen sehr starken Ceeper im Tor der evtl. die Niederlage gerettet hatte.


    Doch in den letzten 5 Minuten hatten wir fünf dicke Chancen verpasst, was auch mit 5-2 für uns enden könnte.


    Wir kommen jetzt langsam auf die Beine und beim nächsten Spiel gegen den FC Grunewald werden wir den ersten Sieg erringen.

    Naja wie gesagt möchte ich hier nicht über Schiedsrichter und deren Entscheidungen reden. Am Freitag werden wir sehen, was geschehen wird.


    Zu der Mannschaft. Ich bin der Meinung, dass wir eine gute Mannschaft haben, dass haben wir auch gegen Friedenau zeigen können. Ziel war es 1 Punkt zu holen doch hat aus anderen Gründen nicht geklappt (!)


    Jetzt müssen wir erstmal hoffen, dass unsere Spiele gegen Lichtenberg und Amateure nicht mit 0-6 bewertet wird.


    Bin letzendlich der Meinung das wir den Klassenerhalt noch packen werden.

    Hallo Jungs,


    die 2. und 1. haben oder mussten fusionieren. Deswegen wird diese Woche die 2. Männer von der Kreisliga B Staffel 1 abgemeldet.


    Zu dem Fall gegen dem TSV Friedenau ! Wie jeder andere werden wir auch ein Wort gegen den angeblichen "unparteiischen" abgeben ! Wir haben am 18.11 eine Sportsgerichtsverhandlung was nur einem Spieler von uns betrifft.
    Zum Geschehen: In der 90. Minute zeigt der Schiedsrichte 4 Minuten nachspielzeit an was er erst nach dem Tor von Friedenau die in der 97. Minute erzielt worden ist abgepfiffen hatte ! Daraufhin stürmten einige unsere Fans auf den Schiedsrichter zu und pöbelten Ihn an.
    Doch der Schiedsrichte wurde gefahrenlos zu seiner Kabine von unserem Betreuer und dem Kaptain begleitet.


    Und am Dienstag kam ein Sonderbericht seitens des unparteiischen ! Er hat behauptet, dass ein Spieler Ihn geschlagen hat. deswegen wurden wir jetzt für 2 Spiele suspendiert und haben diese Woche eine Verhandlung.


    Naja es wird dem Schiedsrichter schwer fallen, seine Behauptung zu beweisen, denn win weiterer Schiedsrichter der sich das Spiel angeschaut hat und zwischen den Fans war, wird es im Verhandlung bezeugen, dass Ihm keiner gechlagen hat.
    Und ein Integrationsbeauftragter vom Verband war auch da, der das genaze Bezeugen wird.


    Mal sehen was passieren wird.

Betway Online Fussball-Wetten banner