Beiträge von TitanKnie


    konnte heute leider nicht vor Ort sein...werde die Rückmeldung aber gerne weitergeben :D:support:

    Niederlehme verliert zu Hause 1:2 gegen Sperenberg, weil die Gastgeber in HZ 1 es verpassen aus Ihren Möglichkeiten auch zwingende Torchancen zu erspielen. Nach dem 0:1 Rückstand gelingt postwendent der Ausgleich (Eichelberg). Dem 1:2 Rückstand entgegnet die SGN zwar mit einem deutlichem Chancenplus und 2 Alutreffern - kaufen kann man sich davon aber nichts.


    SR Eddi Zock war mal wieder für alle Beteiligten unzumutbar :bindagegen: trotz in Summe sehr fair geführter Partie


    Nach 8 Spieltagen kann man festhalten, dass die Maßnahme aus 2.KK und 3.KK eine 2.KK mit 2 Staffeln zu machen, nur der Hälfte der Mannschaften dienlich ist, nämlich der oberen (ehemals 2.KK) :abgelehnt: finde das sollte kommende Saison nochmal überdacht werden...ist ja in beiden Staffeln das selbe Bild

    SGN II - Dahlewitz II 1:4 (0:3)


    Die Heimelf kann kaum etwas gegen die spielstarken Gäste ausrichten. Insbesondere vor dem Pausentee ist man völlig überlasten mit den Akteuren der Gäste. Nach der Pause und einer taktischen Umstellung ist man zumindest in der Lage gegen zu halten und kommt zum Anschlusstreffer. Das 1:4 sorgt dann wieder für klare Verhältnisse und bedeutet auch den Endstand :support:

    Wassmannsdorf II -SGN II 3:2


    Die Gäste verpennen die erste HZ komplett und mit 3 Torschüssen erzielen die Gastgeber 2 Tore.
    Nach der Pause kommt die SGN relativ schnell zum Anschlusstreffer iund ist dann auch klar die bessere Mannschaft. Einzig der Keeper aus Wassmannsdorf verhindert Ein ums andere mal den Ausgleich. 5 Minuten vor Schluss wird ein regelkonformer Treffer zum Ausgleich nicht gegeben. Quasi mit dem Schlusspfiff trifft Richter dann doch zum Ausgleich. In der Nachspielzeit lässt sich die SGN nochmal auskontern und kassiert den entscheidenden Gegentreffer.
    Insbesondere mit den extrem weiten Abschlägen und Freistößen hatte man heute seine Probleme. Und etwas Pech kam dann auch noch hinzu.


    Gehe davon aus, dass noch einige bei dieser Wassmannsdorfer. Mannschaft Punkte lassen

    SGN II - Motzen II 4:1


    Niederlehme spielt besonders vor der Pause stark auf und geht durch Morgalla (2) und Richter klar in Führung. Nach dem Pausentee lassen es die Hausherren deutlich ruhiger angehen und verlieren dadurch auch den Spielfaden. Nach dem 4:0 (OG) stellt man das Fussballspielen komplett ein fängt sich in der 89. völlig unnötig noch einen Gegentreffer

    da fehlen 2 Worte 8|

    Ziegelei - SGN II 4:1


    Niederlehme schläft in der 1.HZ und fängt sich 2 mal nach einer Ecke ne Bude. Dem Anschlusstreffer zum 2:1 folgt quasi dann auch gleich das 3:1.
    Nach der Pause haben die Gäste zwar 3-4 gute bis sehr gute Möglichkeiten auf einen erneuten Anschluss, bleiben aber vorm Tor komplett blass. Das 4:1 besiegelt dann alles
    Ziegelei somit in allen Belangen (Angriff/Abwehr/Spielaufbau) besser


    :support:

    Ziegelei - SGN II 4:1


    Niederlehme schläft in der 1.HZ und fängt sich 2 mal nach einer ne Bude. Dem Anschlusstreffer zum 2:1 folgt quasi dann auch gleich das 3:1.
    Nach der Pause haben die Gäste zwar 3-4 gute bis sehr gute Möglichkeiten auf einen erneuten Anschluss, bleiben aber vorm Tor komplett blass. Das 4:1 besiegelt dann alles
    Ziegelei somit in allen Belangen (Angriff/Abwehr/Spielaufbau)


    :support:

Betway Online Fussball-Wetten banner