Völler: "Mir fehlen fast die Worte"

  • Es fehlte nicht viel, und Rudi Völler hätte nach dem 1:0-Sieg in der Europa League gegen Aris Saloniki zu einer seiner berühmten Wutreden angesetzt. Der Leverkusener Sportdirektor suchte nach dem enttäuschenden Auftritt der Werkself erst gar nicht nach Ausreden. Der 50-Jährige geißelte eine der spielerisch schwächsten Vorstellungen der Leverkusener in den vergangenen Jahren.

    weiterlesen

Betway Online Fussball-Wetten banner