Beiträge von Soran

    Ja, 14 Mannschaften sind eine Schande für eine Verbandsliga. Aber naja, mehr Spieltage zum Hoppen für mich. ;)
    Die Aufsteiger freuen mich. Sorry an alle Dorf-Teams, aber es ist doch erfreulich, wenn es auswärts in Städte geht. :D

    Hey.


    Gratulation an Haldensleben zum Landesmeistertitel und an Sandersdorf zum Aufstieg.
    Unser VfB hat gestern durch ein 2:1 gegen Arnstedt den Klassenerhalt aus eigener Kraft klar gemacht. Da fielen mir dann auch 1906 Steine vom Herzen. :D


    Gruß,
    Soran

    22.05.2013 18:30 VfB Germania Halberstadt - FSV Zwickau
    25.05.2013 13:30 FC Magdeburg - FSV Zwickau
    26.05.2013 14:00 VfB 1906 Sangerhausen - FC Magdeburg II


    Freitag ist noch offen ;)


    Ric47
    Wie kommst du denn bei der tollen Kartenpolitik an Eintrittskarten für dieses Spiel? ^^

    Hey.


    Danke nach Haldensleben für die Schützenhilfe.
    Unser Spiel war heute leider nix. Zwei Chancen in 90 Minuten. Halle-Ammendorf das klar bessere Team.
    Aber immerhin war die Reise nicht umsonst, denn mit Jan Benes gab es eine nette Unterhaltung in der Halbzeitpause. :)


    Gruß,
    Soran

    Hab dich gar nicht gesehen Knolle. :D


    Hier mein Senf:
    Der Favourit Schönebecker SC gewinnt auswärts beim SSV mit 2:1. Der SSC in der ersten Hälfte deutlich überlegen. Allein in der ersten Viertelstunde gab es 3 Großchancen. Dennoch stand es zur Pause nur 1:0 für den SSC. Die zweite Hälfte zeigte sich ausgeglichen. Der SSC erhöhte zunächst auf 2:0. Doch der SSV noch mit dem Anschlußtreffer. Von da an waren die Rot-Weißen durchaus nochmal am Ausgleich dran. Aber am Ende stand der insgesamt auch verdiente erfolg durch den Aufstiegsaspiranten.
    Zum drumherum: Eine stattliche Landesligakulisse von 502 Zuschauern. Der SSV mit einem sehr ansehnlichen Support sowie einer kleinen Choreographie zum Auftakt. Vom SSC kam nicht viel außer einigen SSC-Rufen. Hier also ein klarer Punktsieg auf den Rängen für den SSV.
    Sorans Fußballblog

    Also ich bin sehr glücklich über den Verlauf des Spieltags. :D
    Allerdings war das Spiel gestern gegen Völpke nichts für schwache Nerven! 8)

    Es gab schon genug Vereine, die es mit der Brechstange versucht haben, nach oben zu kommen. Und sie sind alle gescheitert.
    Mag sein, dass es mit solider Nachwuchsarbeit schwerer ist, aber dafür steht ein Verein dann langfristig auf gesunden Beinen und hat mehr erreicht als kurzfristige Erfolge.

    Hey.


    Das war über weite Strecken ein sehr schlechtes Fußballspiel. Viele Fehlpässe auf beiden Seiten und wenig Torchancen. Erst gegen Ende des Spiels wurde es etwas besser. Was sich der TeBe Torwart da allerdings gedacht hat, frage ich mich immernoch. Da war doch überhaupt keine Gefahr, warum fliegt er da so aus dem Strafraum zum Ball?
    Das Mommsenstadion gefällt mir übrigens gut. Könnte mir gut vorstellen, dass da ne richtig gute Stimmung aufkommt, wenn es voll ist.


    Gruß,
    Soran

    Hey,


    als mehr oder weniger neutraler Beobachter des Spiels muss ich sagen, dass diese rote Karte mehr als zweifelhaft war. Im Video hat sich dann mein Verdacht nochmal bestätigt. War leider der Knackpunkt des Spiels, denn der BFC kam in Hälfte zwei deutlich besser ins Spiel und hat dann mit 10 bzw. 9 Mann ordentlich Betrieb gemacht.
    Die Fantrennung gefiel mir so übrigens auch nicht, da ich von der Tribüne aus somit keinen Blick auf die Gästefans hatte. ;)


    Gruß,
    Soran

    Samstag, 12.01.2013


    14:00 Uhr - FSV Optik Rathenow - BFC Dynamo
    14:00 Uhr - FC Energie Cottbus - SV Babelsberg 03
    14:00 Uhr - SV Babelsberg 03 - TSG Neustrelitz
    15:30 Uhr - VfL Wolfsburg - Hertha BSC


    Sonntag, 13.01.2013


    11:00 Uhr - Haldensleber SC - FC Strausberg
    14:00 Uhr - Hohenstein Ernsttal - CFC


    Mittwoch, 16.01.2013


    14:00 Uhr - FC Energie Cottbus - Wisla Krakau (Trainingslager in Side - Türkei)
    17:30 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - VFC Plauen
    19:00 Uhr - Malchower SV - Hansa Rostock
    00:00 Uhr - Wolfsburg II - Hallescher FC


    Donnerstag, 17.01.2013


    18:30 Uhr - TSG Neustrelitz I - TSG Neustrelitz II


    Samstag, 19.01.2013


    13:00 Uhr - Tasmania Berlin - FSV Union Fürstenwalde
    13:30 Uhr - VfB 1906 Sangerhausen - 1. FC Magdeburg
    14:00 Uhr - FC Hertha 03 Zehlendorf - BFC Dynamo
    14:00 Uhr - FC Energie Cottbus - FC Thun (Trainingslager in Side - Türkei)
    14:00 Uhr - Tennis Borussia Berlin - Oscherslebener SC (Hans-Rosenthal-Sportanlage)
    14:00 Uhr - FC Hansa Rostock - Östers IF
    14:00 Uhr - FC Hansa Rostock II - FC Strausberg
    14:00 Uhr - CFC - Union Berlin (Fischerwiese)
    14:00 Uhr - Hallescher FC U23 - 1. FC Lok Leipzig
    00:00 Uhr - Hallescher FC - Zwickau


    Sonntag, 20.01.13


    14:00 Uhr - VFC Plauen - SpVgg Bayern Hof


    Dienstag, 22.01.2013


    19:00 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - SV Blau-Weiß 90 Neustadt
    00:00 Uhr - 1. FC Union Berlin - FC Lausanne Sport


    Mittwoch, 23.01.2013


    18:30 Uhr - Chemnitzer FC II - ZFC Meuselwitz
    18:30 Uhr - VfB IMO Merseburg - 1. FC Lok Leipzig
    00:00 Uhr - VfL Frohnlach - VFC Plauen
    00:00 Uhr - Hannover 96 II - TSG Neustrelitz


    Samstag, 26.01.2013


    12:00 Uhr - BFC Dynamo - Kickers Markleeberg
    13:00 Uhr - SSV Markranstädt - ZFC Meuselwitz
    13:00 Uhr - Berliner SC - FSV Union Fürstenwalde
    14:00 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - SV 08 Steinach
    14:00 Uhr - FC Energie Cottbus - Bröndby IF
    14:00 Uhr - VFC Plauen - Eintracht Bamberg
    15:00 Uhr - Holstein Kiel - TSG Neustrelitz (in Hamburg)


    Sonntag, 27.01.2013


    14:00 Uhr - VfB 1906 Sangershausen - BSV Eintracht Sondershausen
    14:00 Uhr - BFC Dynamo - Ludwigsfelder FC
    14:00 Uhr - FC Strausberg - Schönwalder SV


    Montag, 28.01.2013


    00:00 Uhr - FC Carl Zeiss Jena - SG Dynamo Dresden II (Spielort und Zeit noch offen)


    Mittwoch, 30.01.2013


    18:30 Uhr - ZFC Meuselwitz - VfL Halle 96
    19:00 Uhr - Grün-Weiß Piesteritz - 1. FC Lok Leipzig


    Samstag, 02.02.2013


    13:00 Uhr - Hallescher FC II - ZFC Meuselwitz
    13:30 Uhr - FSV Union Fürstenwalde - Eintracht Braunschweig U23
    14:00 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - SC 03 Weimar
    14:00 Uhr - FSV Martinroda - SV 08 Steinach
    14:00 Uhr - FC Carl-Zeiss Jena - KSV Hessen Kassel
    14:00 Uhr - Anker Wismar - Altona 93


    Sonntag, 03.02.2013


    14:00 Uhr - FC Strausberg - FSV Union Fürstenwalde


    Samstag, 09.02.2013


    14:00 Uhr - BFC Dynamo - Rotenburger SV
    14:00 Uhr - RSV Waltersdorf - FC Strausberg
    14:00 Uhr - Preussen Eberswalde - FSV Union Fürstenwalde
    14:00 Uhr - BSV Eintracht Sondershausen - TuSpo Petershütte
    14:00 Uhr - FC Einheit Rudolstadt - FC Thüringen Jena


    Mittwoch, 13.02.2013


    19:00 Uhr - FC Strausberg - 1. FC Neubrandenburg


    Sonntag, 24.02.2013


    14:00 Uhr - SV 08 Steinach - FC 04 Sonneberg


    Liste bitte weiterführen - neue Termin - fett - markieren.

    SGH in der Verfassung und personellem Engpass (1 Wechselspieler) kein ernsthafter Gegner. Für mich ein Absteiger, wenn da nicht noch 2 z.Z. schlechtere Teams wären. Tore 5x Kalkutschke :thumbup: und 2x Sowislo (ausm Kader der I.).


    Personeller Engpass ist gut ... 8 Stammspieler ausgefallen. 3 Spieler mit Kreuzbandriss in einer Saison ... normal ist das nicht. :rolleyes:

    Der FC Einheit Wernigerode gründete sich 1998 neu, weil Spielerpolitik und Vereinsstrategie zu Unstimmigkeiten und später zur Insolvenz führten. Der 1.FC Wernigerode fusionierte 1995 aus den Vereinen FC Einheit und SV Germania (früher Motor). Der FC Einheit ist der mit Abstand beliebtere Verein bei den Wernigerödern. Und das sag ich nicht, weil ich selber Fan dessen bin!!
    Wir kämpfen derzeit um die Sanierung des reinen Fußballstadions an der Mannsbergstrasse im Ortsteil Hasserode!


    Ich habe ja selbst ein paar Jahre in Wernigerode gewohnt und konnte mir von beiden Vereinen ein Bild machen. Da muss ich dir schon zustimmen. Bei Einheit ist mehr los und es wirkt auch alles ein wenig mehr mit Leben gefüllt. Aber letztlich hat man auch in Wernigerode schon erkannt, dass man doch miteinander muss, da es alleine nicht geht. Soweit ich richtig informiert bin, gibt es ja auf Nachwuchsebene bereits einige Spielgemeinschaften zwischen beiden Vereinen.
    Ich wundere mich aber schon bis heute, dass in Wernigerode nie mehr ging. Wenn man Sachsen-Anhalt betrachtet, ist Wernigerode wirtschaftlich gesehen doch sehr gut aufgestellt. Da sollte man meinen, dass in Sachen finanzieller Unterstützung etwas mehr geht.
    Oder ist es da wie in Sangerhausen mit der MIFA, die grundsätzlich kein Sponsoring im Sport betreibt?


    Was mir übrigens viel mehr auffällt als die ganzen Vereine, die in der Versenkung verschwunden sind ... damals gab es wenigstens noch eine 18er Liga, wie man das für die höchste Spielklasse eines Bundeslandes eigentlich auch erwarten würde. ...


    Gruß,
    Soran

    schade, dass es das derby Sandersdorf - Wolfen nicht mehr gibt. am 3. spieltag der letzten saison sahen 1685 zuschauer zu ...


    Ja aber man muss fairerweise sagen, ohne mich wären es nur 1684 gewesen. ;)
    Sandersdorf und Stendal sind eigentlich die einigen beiden Verbandsligaclubs, die noch gute Zuschauerzahlen erzielen. Traurig. :(

    Hey.


    War gestern in Nordhausen beim Spiel gegen Bautzen. Die Bautzener am Anfang noch etwas unsortiert, wodurch Nordhausen mit 1:0 in Führung ging. Doch nach und nach hatte Bautzen das Spiel immer besser im Griff und gewann am Ende verdient mit 4:1. Ich denke, dass Bautzen vorne mitspielen wird, das sah schon teilweise sehr überzeugend aus. Aber die Saison ist ja noch jung.
    Nordhausen wird sich jedenfalls steigern müssen, das war wenig bis gar nichts. Und der Trainer dort ist eine Nervensäge, der hat das ganze Spiel über den Schiedsrichter vollgenölt. Ich hätte den längst von der Trainerbank verwiesen. :)


    Gruß,
    Soran

Betway Online Fussball-Wetten banner