Beiträge von Schimmcher

    Hallenturnier für C-Junioren am SA, 18.01.2020, Wilhelm-von-Polenz Sporthalle Cunewalde




    Am Sonnabend ist es soweit, dann rollt in der Wilhelm-von-Polenz Sporthalle wieder das runde Leder. Die SG Motor Cunewalde und der Schönbacher FV arbeiten nun schon im zweiten Jahr sehr erfolgreich als Spielgemeinschaft zusammen und laden nun abermals zum Hallencup im Cunewalder Tal. Beide Vereine werden dabei insgesamt drei Mannschaften stellen. Nach der Eröffnung um 14 Uhr spielen insgesamt sieben Mannschaften um die Platzierungen. Neben den Gastgebern sind auch die B-Jugend-Mädchen des Bischofswerdaer FV dabei, die ihrerseits in der Landesliga Sachsen am Spielbetrieb teilnehmen und dort aktuell den dritten Tabellenplatz belegen. Komplettiert wird das Turnier vom Baruther SV und den Spielgemeinschaften Neschwitz/Königswartha sowie Herwigsdorf/Neugersdorf.

    Gespielt wird im Modus „Jeder-gegen-Jeden“, die Spielzeit beträgt einmal zehn Minuten. Das Turnierende ist gegen 18 Uhr vorgesehen. Zuschauer und Fans sind herzlich willkommen, für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein!


    Teilnehmer

    SG Motor Cunewalde (Kreisliga Oberlausitz, Staffel 2)

    Baruther SV 90 (Kreisliga Westlausitz, Staffel 3)

    SpG SV Blau-Weiß Neschwitz/Königswarthaer SV (Kreisliga Westlausitz, Staffel 3)

    Schönbacher FV I (Kreisliga Oberlausitz, Staffel 2)

    Bischofswerdaer FV 08 Mädchen (Landesliga Sachsen)

    SpG TSV Herwigsdorf/FCO Neugersdorf (Landesklasse Ost)

    Schönbacher FV II (Kreisliga Oberlausitz, Staffel 2)


    Spielzeit: 1x 10 Minuten


    14:05 Uhr: SG Motor Cunewalde – Baruther SV

    14:17 Uhr: SpG Neschwitz/Königswartha – Schönbacher FV I

    14:29 Uhr: Bischofswerdaer FV – SpG Herwigsdorf/Neugersdorf

    14:41 Uhr: Schönbacher FV II – SG Motor Cunewalde

    14:53 Uhr: Baruther SV – SpG Neschwitz/Königswartha

    15:05 Uhr: Schönbacher FV I – Bischofswerdaer FV

    15:17 Uhr: SpG Herwigsdorf/Neugersdorf – Schönbacher FV II

    15:29 Uhr: SG Motor Cunewalde – SpG Neschwitz/Königswartha

    15:41 Uhr: Bischofswerdaer FV – Baruther SV

    15:53 Uhr: Schönbacher FV II – Schönbacher FV I

    16:05 Uhr: SpG Herwigsdorf/Neugersdorf – SG Motor Cunewalde

    16:17 Uhr: SpG Neschwitz/Königswartha – Bischofswerdaer FV

    16:29 Uhr: Baruther SV 90 – Schönbacher FV II

    16:41 Uhr: Schönbacher FV I - SpG Herwigsdorf/Neugersdorf

    16:53 Uhr: SG Motor Cunewalde – Bischofswerdaer FV

    17:05 Uhr: Schönbacher FV II – SpG Neschwitz/Königswartha

    17:17 Uhr: SpG Herwigsdorf/Neugersdorf – Baruther SV

    17:29 Uhr: Schönbacher FV I – SG Motor Cunewalde

    17:41 Uhr: Bischofswerdaer FV – Schönbacher FV II

    17:53 Uhr: SpG Neschwitz/Königswartha – SpG Herwigsdorf/Neugersdorf

    18:05 Uhr: Baruther SV – Schönbacher FV I

    Bertsdorfer Sportverein - Sportclub Großschweidnitz-Löbau 1 :2


    Sportverein Neueibau - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 1 : 1


    Sportverein Gebelzig 1923 - VfB Zittau 1 : 5


    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - SV Lokomotive Schleife 0 : 2


    FV Eintracht Niesky II - Görlitzer FC Rauschwalde 1 : 2


    Holtendorfer Spielvereinigung - FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 2 : 1


    Landsportverein Friedersdorf - FSV Kemnitz 1 : 2


    Schönbacher FV - SpG ISG Hagenwerder 2 : 1 (1 : 0)


    Für unser letztes Heimspiel des Jahres wichen wir nach Cunewalde auf Kunstrasen aus. Anfangs um die 20 Zuschauer, später knapp 50 Menschen am Spielfeldrand.


    Nach fünf Niederlagen konnte man zuletzt in Ostritz vor zwei Wochen mit einem 0:0 den Negativtrend stoppen. Ein Blick auf die Tabelle machte schnell klar, dass nun gegen Hagenwerder unbedingt ein Sieg her musste. Der Kader recht spärlich gefüllt, dafür mit Toni Münch ein "Comebacker" in der Startelf. Doch zunächst agierte nur Hagenwerder. Wir kamen selten zielgerichtet über die Mittellinie und hatten das ein ums andere Mal Glück, dass die Gäste doch recht harmlos im Abschluss waren. Kam der Ball dann doch mal auf unser Gehäuse, war Tom Förster zur Stelle. Nach etwa 25 Minuten kamen wir besser ins Spiel, aber Chancen blieben aus. Hagenwerder immer wieder mit Bällen aus der Mitte auf die Außen, dann Flanke in die Mitte. Angriff für Angriff wurde so vorgetragen, aber die finalen Flanken landeten meist im Fangnetz. Nils Lutze musste dann in der 36. Spielminute irgendwie abschließen. Bei seinem Versuch aus gut 22 Metern traf er den Ball nicht mal richtig. Das Spielgerät trudelt in Richtung Keeper. Dem flutschte der Ball erst durch die Hände und dann durch die Beine. 1:0 Schönbach und keiner wusste so wirklich warum. Mit der Führung im Rücken sind wir dann aktiver. Bis zum Pausenpfiff passierte aber nichts erwähnenswertes mehr.


    Der Start in die zweite Halbzeit dann zunächst traumhaft - Toni Münch schließt den ersten Angriff zum 2:0 ab - und wenige Augenblicke später ärgerlich. Hagenwerder wird über die linke Außenbahn laufen gelassen. Die Flanke nicht mal wirklich gut, aber am langen Pfosten besorgte Heppner das 1:2. Im weiteren Spielverlauf will Hagenwerder den Ausgleich, agiert aber größtenteils harmlos oder überhastet im Abschluss. Schönbach nimmt die Zweikämpfe an und kämpft sich über die Zeit. Wenig Entlastung lässt die Verantwortlichen lange zittern. Der eingewechselte Paul Neumann noch mit der besten Chance, vergab aber die mögliche Vorentscheidung.


    Alles in allem ein dreckiger Sieg. Schönbach vorn effektiv, hinten relativ stabil und am Ende des Tages interessiert es mich persönlich auch nicht wie dieser Sieg zustande gekommen ist. Wichtig sind ganz allein diese drei Punkte. Mit denen geht es wieder einen Platz rauf. Zum Abschluss der Hinrunde geht es nächsten Sonnabend nach Bernstadt.

    + + + V o r s c h a u + + +


    17. Tippspieltag am SA/SO, 30. November / 1. Dezember 2019


    Bertsdorfer Sportverein - Sportclub Großschweidnitz-Löbau (SA, 13:00 Uhr)

    Sportverein Neueibau - SG Blau-Weiß Obercunnersdorf

    Sportverein Gebelzig 1923 - VfB Zittau

    NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 - SV Lokomotive Schleife

    FV Eintracht Niesky II - Görlitzer FC Rauschwalde (SO, 13:00 Uhr)

    Holtendorfer Spielvereinigung - FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf

    Landsportverein Friedersdorf - FSV Kemnitz

    Die Hinrunde der AOK-Plus Kreisliga Staffel 2 ist mit Ausnahme von ein paar Nachholspielen absolviert.

    Unsere C-Jugend in Spielgemeinschaft mit Cunewalde absolvierte eine starke Hinserie, holte aus neun Spielen sieben Siege. Dem gegenüber steht ein Remis gegen Herrnhut und eine 0:2-Niederlage gegen den VfB Zittau. Beide Teams zählen neben unserer Jugend zu den Topteams der Staffel.


    Gestern nun das letzte Hinrundenspiel auf Kunstrasen in Cunewalde...


    SpG Schönbacher FV - SV Reichenbach 4 : 0 (4 : 0)




    Souveräne Vorstellung unserer Jugend, die alle vier Treffer zum Endstand bereits im ersten Abschnitt erzielen konnte. Dazu ließ man noch einige Chancen auf ein höheres Ergebnis aus. Alles in allem ein verdienter Sieg. In der zweiten Halbzeit wurde kräftig durchgewechselt, was bei diesem großen Kader natürlich sinnvoll ist.


    Am kommenden Wochenende dann das Achtelfinale im Kreispokal gegen Herrnhut. Vermutlich wieder in Cunewalde.

    Kurze Info .. Obercunnersdorf und gebelzig tauschen ihr Heimrecht ..

    Also findet das Spiel in Gebelzig statt..

    Danke für den Hinweis!


    + + +


    Wer seinen Tipp dahingehend nochmal ändern möchte, kann das bis morgen Mittag 12 Uhr machen. Für alle anderen Tipps bleibt die Deadline heute Abend, 22:22 Uhr. Ansonsten werde ich die Tipps von dem Spiel bei der Eingabe einfach umdrehen.


    + + +

    Angedacht ist das zur Saison 2021/22.


    Zu finden ist dazu auch etwas im OM 09/2019 des FVO. Ich zitiere mal:


    "Im Anhang dieses OM befindet sich ein Plan zur Reform der Landesklasse und Landesliga der Herren ab dem
    Spieljahr 2021/22. Die Darstellung sowie der begleitende Text „Rotationssystem LK-Aufsteiger“ zeigen den
    momentanen Vorschlag, der im Dezember im Vorstand des SFV beschlossen werden könnte. Bis dahin besteht
    die Möglichkeit der Diskussion des Themas in den Kreisverbänden.
    Für Fragen zur Problematik steht unser amtierender Präsident, Jürgen Heinrich, als Ansprechpartner zur Verfügung. Ebenso bei ihm können Gedanken aus den Vereinen angemeldet werden."


    Dazu gab es noch eine PDF-Datei als Information für alle Vereine, siehe hier: 4 Plan Spielklassenstruktur (1).pdf!

Betway Online Fussball-Wetten banner