Beiträge von Schimmcher

    FV Eintracht Niesky II – FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 1 : 0

    Bertsdorfer SV – FSV Kemnitz 0 : 1

    SV Neueibau – NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 1 : 0

    SV Gebelzig 1923 – SV Lokomotive Schleife 0 : 1

    Görlitzer FC Rauschwalde – Sportclub Großschweidnitz-Löbau 1 :0

    Landsportverein Friedersdorf – VfB Zittau 1 : 1

    Holtendorfer Spielvereinigung – SG Blau-Weiß Obercunnersdorf 0 : 1

    + + + Vorschau + + +


    3. Tippspieltag am SA/SO, 24./25. August 2019


    FV Eintracht Niesky II – FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf (SA, 13:30 Uhr)

    Bertsdorfer SV – FSV Kemnitz (SA, 15:00 Uhr)

    SV Neueibau – NFV Gelb-Weiß Görlitz 09

    SV Gebelzig 1923 – SV Lokomotive Schleife

    Görlitzer FC Rauschwalde – Sportclub Großschweidnitz-Löbau

    Landsportverein Friedersdorf – VfB Zittau (SO, 14:00 Uhr)

    Holtendorfer Spielvereinigung – SG Blau-Weiß Obercunnersdorf (SO, 15:00 Uhr)

    Schönbacher FV – SpG ESV Lok Zittau 2 : 1 (1 : 0)


    Saisonauftakt in Schönbach. Bei sommerlichen Temperaturen wollen 86 Zuschauer unser Heimspiel gegen Aufsteiger Lok Zittau sehen. Wie erwartet wird es ein Spiel auf Messerschneide. Klare Torchancen blieben zunächst Mangelware. Praktisch aus dem Nichts, begünstigt durch Schönbacher Fehler, kommen die Gäste zur 1:0-Führung durch Suleiman nach 17 Minuten. Ein kleiner Schockmoment für unsere Mannschaft. Aber man erholte sich und versuchte den Ball laufen zu lassen. Spielerisch drehte man dann auch vor dem Pausenpfiff die Begegnung. Erst traf Siebert mit trocknem Abschluss aus dem Strafraum heraus, dann besorgte Felix Adler auf Vorlage von Siebert das 2:1 praktisch mit dem Pausenpfiff. Im zweiten Abschnitt wollen schöne Distanzschüsse von uns einfach nicht ins gegnerische Gehäuse, auch weil Lok-Schlussmann Postler sehr gut hält. Insgesamt plätscherte das Spiel aber auf mäßigen Niveau dahin und die Gäste versuchten alles um den Ausgleich noch zu erzielen. Dieser sollte aber nicht mehr fallen, auch weil man ähnlich wie unsere Elf zu harmlos im Angriff agierte. Unter dem Strich steht somit ein verdienter, wenn auch hart erkämpfter und ganzloser Heimsieg für unsere Farben zu Buche. Drei Punkte. Nicht mehr, nicht weniger. Davon wird es in den kommenden Wochen keine mehr geben. Gegen Lawalde, Oppach, Neusalza und Kittlitz geht es einzig darum die Niederlagen im Bereich des Ertragbaren zu halten, wobei es schon an den beiden nächsten Wochenenden zweistellig werden könnte und sicher auch wird. Aber da müssen wir halt durch.

    Morgen fällt mit vier Spielen also der Startschuss zur Kreisliga-Saison 2019/20. Das Topspiel des ersten Spieltages steigt dann am Sonntag unweigerlich in Oppach. Der Staffelfavorit empfängt die TSG Lawalde. Allerdings wird die TSG gleich mal ein echter Prüfstein für die Oppacher Mannschaft.


    Wir haben sofort ein „Endspiel“ vor der Brust. Selten war vor dem 1.Spieltag schon so viel Druck auf dem Kessel. Auf dem Papier muss zu Hause natürlich gegen den Aufsteiger Lok Zittau ein Sieg her. So einfach wird das aber nicht. Ich schätze Lok schon als solide Mannschaft ein, zumal Trainer Oertelt auch in der Vergangenheit in Großschönau gute Arbeit geleistet hat. Zusammen mit den Neuzugängen aus Oberseifersdorf ist da genügend Potenzial vorhanden die Klasse zu halten und uns vor erhebliche Probleme am Sonntag zustellen. Läuft offensiv weiter nichts zusammen, setzt es gleich mal die erste Niederlage. Mein Gefühl: 0:2 für Zittau.


    Gespannt bin ich auf die Spiele zwischen Reichenbach und Ostritz sowie Spitzkunnersdorf und Oderwitz. Diese Teams kann ich leistungstechnisch im Moment nicht so richtig einordnen. Aufsteiger Bernstadt wird in Neusalza zwar wahrscheinlich verlieren, ist für mich aber im weiteren Saisonverlauf kein Kandidat für den absoluten Tabellenkeller.

    Termin Heim Gast Tipp
    16.08.19 18:15 SG Blau-Weiß Obercunnersdorf Landsportverein Friedersdorf 1-0
    17.08.19 15:00 SV Lokomotive Schleife Görlitzer FC Rauschwalde 0-1
    17.08.19 15:00 VfB Zittau SV Neueibau 0-1
    17.08.19 15:00 FSV Kemnitz Holtendorfer SV 1-0
    17.08.19 15:00 NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 SV Gebelzig 1923 1-1
    18.08.19 15:00 FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf Bertsdorfer SV 1-1
    18.08.19 15:00 SC Großschweidnitz-Löbau FV Eintracht Niesky II 0-1

    + + + Vorschau + + +


    2. Tippspieltag vom FR-SO, 16.-18. August 2019


    Termin Heim Gast Tipp
    16.08.19 18:15 SG Blau-Weiß Obercunnersdorf Landsportverein Friedersdorf
    17.08.19 15:00 SV Lokomotive Schleife Görlitzer FC Rauschwalde
    17.08.19 15:00 VfB Zittau SV Neueibau
    17.08.19 15:00 FSV Kemnitz Holtendorfer SV
    17.08.19 15:00 NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 SV Gebelzig 1923
    18.08.19 15:00 FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf Bertsdorfer SV
    18.08.19 15:00 SC Großschweidnitz-Löbau FV Eintracht Niesky II

    Schönbacher FV - FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 0 : 5 (0 : 5)


    Verdiente wie erwartete Niederlage am heutigen Nachmittag. Linke stellte für die Gäste schnell die Weichen auf die 2.Runde. Bis zur Pause schießen Linke und Wunderlich locker die Tore zum 5:0. Dass das auch der Endstand ist, war da noch nicht zuerwarten. Allerdings mussten die Gäste im zweiten Abschnitt auch nicht mehr als nötig machen. Chancen auf ein höheres Ergebnis waren aber trotzdem vorhanden. Schönbach wie erwartet harmlos, im zweiten Abschnitt dann hinten raus mit drei Dingern, wo einfach was bei rumkommen muss. Aber Adler (zweimal) und Freudenthal vergeben. So scheidet man verdient aus, hat immerhin in der zweiten Halbzeit weitere Gegentreffer vermieden, aber die Offensive findet bei uns einfach nicht statt.


    Positiv ist, dass sich keiner nach dem deutlichen Rückstand hängen gelassen hat. Bis zum Ende wurde alles versucht, aber es reicht einfach nicht, um den Gegner nur etwas in Verlegenheit zu bringen.

Betway Online Fussball-Wetten banner