Kreisoberliga Oberlausitz 2021/2022

  • Der Westlausitzer Fußballverband hat noch gestern Abend alle Spiele in den Altersklassen Herren, Frauen, A&B-Jugend, sowie die Turniere der G & F Jugend ab sofort und bis auf weiteres abgesetzt.....auch Freundschaftsspiele sind nicht genehmigt.

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/DiscoverTunisiacom/videos/jerusalema-sidi-bousaid-/333552854726905/

  • Der Westlausitzer Fußballverband hat noch gestern Abend alle Spiele in den Altersklassen Herren, Frauen, A&B-Jugend, sowie die Turniere der G & F Jugend ab sofort und bis auf weiteres abgesetzt.....auch Freundschaftsspiele sind nicht genehmigt.

    Konsequent und richtig! Der FVO macht sich (mal wieder) lächerlich mit seiner Rumdruckserei.

    „Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt – da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.“

    Berti Vogts

  • Mittlerweile sind alle Spiele der KOL. und KL.abgesagt. Auch am Feiertag wird’s nicht besser werden...und wenn nächste Woche die Überlastungsstufe (2G) in Kraft tritt ist ganz Schluss. Auch in der LK. und LL. ist zumindest hier in unserer Gegend nicht gleich wieder mit Fußball zu rechnen. Bleibt die Hoffnung, daß der FCO am Mittwoch sein Oberligapunktspiel zu Hause gegen Schiebock spielt.....:halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/DiscoverTunisiacom/videos/jerusalema-sidi-bousaid-/333552854726905/

  • Mittlerweile sind alle Spiele der KOL. und KL.abgesagt. Auch am Feiertag wird’s nicht besser werden...und wenn nächste Woche die Überlastungsstufe (2G) in Kraft tritt ist ganz Schluss. Auch in der LK. und LL. ist zumindest hier in unserer Gegend nicht gleich wieder mit Fußball zu rechnen. Bleibt die Hoffnung, daß der FCO am Mittwoch sein Oberligapunktspiel zu Hause gegen Schiebock spielt.....:halloatall:

    Kann mir nicht vorstellen das Bischofswerda da antritt, da sie das Pokalspiel morgen in Freital schon abgesagt haben. Da müssen wir wohl alle nach CZ umsiedeln zum Fussball ;-)

  • Es könnte uns abermals eine lange fußballfreie Zeit bevorstehen.:(

    Wenn wir Pech (mancher Verein wird evtl. auch von Glück reden) ;) haben, ist die Saison noch 5 Spieltage lang.

    Da müssen wir uns halt hier die Zeit ein wenig mit Spekulationen, Mutmaßungen etc. vertreiben.:happy:

    Wir können ja mal versuchen die Unwägbarkeiten der evtl. Auf und Absteiger zu ergründen.

    Wie siehts denn bei den Aufstiegsaspiranten, Kemnitz & Rauschwalde aus ?....möchten die nächste Saison LK.-spielen. Wer nimmt sein Aufstiegsrecht wahr, wer verzichtet ?

    Da Rietschen auf einem Abstiegsplatz steht, reden wir im Moment von zwei sportlichen Absteigern. Sportlich deshalb, aldieweil ich davon ausgehe, daß die zwei Landesligisten bei Abstieg ihre zweiten Mannschaften eher nicht mehr in der KOL. spielen lassen werden. Dazu OberCe die schon diese Saison eigentlich nicht mehr wollten...oder Oppach, für die es in der Kreisliga wohl auch viel entspannter wäre.....

    Aus der Stallel II der Kreisliga wird hoffentlich Lawalde aufsteigen. Die hatten es sich schon die letzte Saison verdient und sind mit dem Kader eine Bereicherung für die KOL....falls noch Plätze frei werden, würde wohl auch Großschönau in der KOL. eine gute Figur machen....zur Staffel I hab ich keinen Draht.


    In der LK. sehe ich außer Rietschen keinen Absteiger in unsere KOL......aber ob noch jede Mannschaft möchte?....ob Zittau weiter auf der Rasierklinge reiten möchte....ob Trebendorf sich weiter mit Legionären am Leben halten möchte......bei WSW sollte nix anbrennen und Oderwitz wird den Zweikampf mit Wesenitz für sich entscheiden, die können sich doch im Moment nur selbst schlagen. Ob sie dann allerdings das Haifischbecken Landesliga wagen.....? Ja, man sollte es zumindest versuchen...allein ihre Leistung im Landespokal belegt es.


    In der LL. wird es wohl nach dem personellen Umbruch für Niesky gaaaanz schwer und auch Neusalza ist noch längst nicht gerettet....in Neusalza hat man zwar in den letzten drei Spielen sieben Punkte geholt...aber mal ehrlich, mit dem Kader hätte man doch nie dort unten rein rutschen dürfen. Hat man da schon vor Wochen die Reißleine nicht gefunden ?....wundern würde es nicht, denn für Kohle hat man sie ja 9 Jahre nicht gebraucht.:lach: Seis drum nun ist guter Rat teuer. ...und in der Winterpause kann man ja auch personell noch was machen...zumindest sollte das Thema Abstieg mit dem Dynamo-Sponsor kein Thema sein.


    Bleibt der FCO als unser Kreisvertreter in der Oberliga. Die haben gut begonnen um dann, auch verletzungsbedingt, auf einen Abstiegsplatz durchgereicht zu werden. Aber auch dort wird sich personell noch was tun und am Ende der Ligaerhalt hoffentlich kein Thema sein.

    Zum Schluß in die A- Jugend Regionalliga, zum FCO....die zu unrecht ein Schattendasein bei der Zuschauerresonanz führen. Die spielen eine super Saison und belegen im Moment einen beachtlichen neunten Tabellenplatz (22 Mannschaften). Wenn die auch Sonntags 12:00 Uhr ihre Heimspiele spielen, kann ich jedem Fußballbegeisterten nur empfehlen sich mal ein Heimspiel von denen anzuschauen. Das ist richtig guter ansprechender Fußball.....Respekt :halloatall:

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/DiscoverTunisiacom/videos/jerusalema-sidi-bousaid-/333552854726905/

    Einmal editiert, zuletzt von Stuju ()

  • Bleibt der FCO als unser Kreisvertreter in der Oberliga. Die haben gut begonnen um dann, auch verletzungsbedingt, auf einen Abstiegsplatz durchgereicht zu werden. Aber auch dort wird sich personell noch was tun und am Ende der Ligaerhalt hoffentlich kein Thema sein.

    Grausam, daß man hier nur wenige Minuten mit "Tante Edit" arbeiten kann.

    Natürlich wird der FCO die Oberliga halten und der Ligaerhalt ein Thema sein.

    Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume

    https://www.facebook.com/DiscoverTunisiacom/videos/jerusalema-sidi-bousaid-/333552854726905/

  • Gibt von den Verbänden auch ganz unterschiedliche Aussagen. Die Optimisten im Verband denken mit der neuen Verordnung, die ab 29.11. gelten soll, gehen Lockerungen einher. Der Au?ensport könnte da extra und neu bewertet und geregelt werden. Es ist die leise Hoffnung zu hören das im Dezember wieder gespielt werden kann.

    Die Pessimisten glauben nicht daran und denken Spielbetrieb wird erst wieder im April möglich sein. Für die Vereine die in die Vorbereitung und Durchführung der Saison sehr viel Zeit, Herzblut, Leidenschaft und Geld reingesteckt haben wäre es auf alle Fälle ein Katastrophe.

Betway Online Fussball-Wetten banner