• Man stand eindeutig zu tief. Dann sind die Wege zu lang und man macht
    Fehler bis man überhaupt Torgefahr im
    gegnerischen Strafraum erzeugen kann.
    So wie nach dem 0:2 hätte Hertha von Beginn an spielen sollen.
    Vielleicht wäre dann ein Punkt möglich gewesen.

  • Man stand eindeutig zu tief. Dann sind die Wege zu lang und man macht
    Fehler bis man überhaupt Torgefahr im
    gegnerischen Strafraum erzeugen kann.
    So wie nach dem 0:2 hätte Hertha von Beginn an spielen sollen.
    Vielleicht wäre dann ein Punkt möglich gewesen.



    In Dortmund verlieren noch ganz andere. Die werden Meister also kein Beinbruch...... :freude:


    :schal1::schal1::schal1:

  • Es ist also soweit. Heute gegen Bilbao. Hertha spielt wieder international.
    Eine echter
    Gradmesser für die Blau-Weißen.
    Und am WE dann noch
    auswärts gegen Hoffe.
    Das sind doch geile Herausforderungen.
    Wenn man sich so anstellt wie beim Gegentor gegen Bremen wird
    das mächtig in die Hose gehen. Aber Glück kann Hertha.
    Wird schon werden. Duda muss jetzt endlich mal aus den Puschen kommen.



  • Knapp 30 000 im Oly. Tolle Stimmung. Die Ostkurve macht das richtig gut. Und ein gelungener Einstand von Hertha
    in der Europaliga. Rekik, Duda und Kalou haben mir gefallen. Leider hat man sich nicht belohnen können.
    Jedenfalls eine starke Leistung im 2. Abschnitt. Das lässt hoffen. Und die Aussichten
    International zu überwintern sehen ganz gut aus. Bilbao war nun nicht gerade der Überflieger. Da sollte man auch
    auswärts im Basken Land bestehen können. Wichtiger aber bleibt die Bundesliga, keine Frage!



  • Das lief doch besser als gedacht. Und wie Dardai rotieren lässt ist schon geil.
    In Hoffenheim einen Punkt geholt, war so nicht zu erwarten.
    Wenn er Selke und Lazaro noch im Kader hat
    dann wird die Hertha noch weitaus mehr an Quallität auf den Platz bringen und die Fans begeistern.
    Duda wieder mit einer starken Leistung. Alles scheint sich in die richtige Richtung zu entwickeln. Sollte es gelingen
    nächste Woche im Oly die Pillendreher zu vernaschen, besser geht dann nicht.

  • Ein auf und ab der Gefühle. So wie Hertha weint und lacht. Da war doch wirklich mehr drin als durch einen fragwürdigen
    Elfer als Verlierer vom Platz zu gehen. Jede Woche ein anderes Gesicht. Zu wechselhaft in diesen englischen
    Wochen die Spielweise der Blau-Weißen. Und schon steht das nächste Auswärtsspiel vor der Tür. In Schweden kann
    man ja zeigen ob es in dieser Saison in der Fremde besser funzt als noch vor Monaten.
    Diese eklatante Auswärtsschwäche
    muss nun endlich überwunden werden. Die Gastgeber im hohen Norden haben auch gepatzt.
    Auswärtssieg! :schal1: :schal1: :schal1:

  • Auch wenn der Elfmeter nen Witz war, muss man gegen so ein Team wenigstens 3-4 Tore machen.
    Das war blamabel. Östersund ist schließlich nicht das Who is Who des europäischen Fussballs.


    Und jetzt am Sonntag gegen die angestachelten Bayern. Ich persönlich rechne mit dem schlimmsten. Mal gucken.

    Berliner Meister:


    1955, 1964, 1971, 1979, 1981, 1983, 1991, 2001


    Meister der Oberliga Nordost:


    2019


    Wichtigste und bekannteste Spieler:


    Jürgen Reimann, Michael Sobeck, Thomas Grether, Timo Hampf, Besart Berisha, Halil Savran, Christian Stuff, Uwe Lehmann (jetziger Trainer), Björn Bandermann (LEGENDE), Danny Kempter, Kadir Erdil, Sebastian Reiniger, Christian Gawe, Maik Haubitz, Thomas Brechler ...


    Es werden mit Sicherheit noch einige folgen - die das Spiel der 47er präg(t)en ...

  • Marvin darf ja nach Hectors Verletzung wieder im Nationalteam auflaufen. Dann sollte er vorher im Oly
    am Sonntag schon mal mit seiner linken Klebe
    auftrumpfen und in den Winkel treffen. So wie wir es von ihm kennen.
    Ich erwarte von der Hertha diesmal ein ganz anderes Spiel als am vergangenen Donnerstag. HaHoHe!


  • Da haben sie noch mal Glück gehabt. Diese poröse Abwehr von der Isar. Ab der 30. Minute haben die Herthaner
    ins Spiel gefunden und mit Leidenschaft und gelungenen Spielzügen ein 0:2 noch aufgeholt.
    Aber immer diese blöden Fehlentscheidungen, die den Berlinern Punkte kosten.

  • Auch wenn Dardai mal laut werden musste, die Übungseinheiten am gestrigen Vormittag haben überzeugt.
    Die wollen, da ist Musike drin. Duda wird immer präsenter, finde ich. Der hat Persönlichkeit.
    Der beginnt seine Rolle im Team auszufüllen.
    Endlich kann wieder aus dem Mittelfeld gezaubert werden. :thumbup:
    Und Weiser noch dazu. :D
    Will Genki bleiben? Der machte ganz schön rabatz.

    Hier zitiere ich mich mal selbst. Ein Momentum vom 19. Juli 2017.




    Ja, Duda und Genki, aber wer hätte Leckie nach 7 Spielen 4 Tore zu getraut. Und Kalou ist der bessere
    Ibi. Selke und Lazaro werden auch ins Team passen. Gute Aussichten nach einer tollen Leistung. :schal1: :schal1: :schal1:

  • Das gefällt mir nicht. Erst hatte Lazaro vor in Berlin, während der Länderspielpause, an seiner Kondition
    zu feilen. Nun aber folgt er doch den Ruf zur Ösi-Nati. Und das gerade nach seiner erst kürzlich auskurierten
    Verletzung. Ansonsten wirkt das gute Spiel der Hertha vom vergangenen Sonntag freudig nach. Im Oly haben sie
    einfach auch den Mut offensiv den Gegner zu stellen. Das muss doch auch mal auswärts möglich sein!


  • Mal sehen, wie das Zusammensammeln der in alle Winde zerstreuten Spieler geklappt hat. Ich weiß gar nicht, ob da Hertha oder Schalke mehr gebeutelt waren. Dass Leckie z.B. frisch ist, kann man sich kaum vorstellen. Und kann man die vielen Misserfolgserlebnisse in positive Energie umwandeln? Eine Niederlage würde gewaltig stören. :ja:

Betway Online Fussball-Wetten banner