Jahnstadion, Cantianstadion, Jahnsportpark - was ist was?

  • Welche Stadien im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark haben welche Bezeichnungen? Bisher ging ich immer davon aus, dass die Begriffe "Cantianstadion" oder "Jahnstadion" für das Hautpstadion verwendet werden. Inzwischen habe ich aber öfter mal diese als Bezeichnungen für den an der Cantianstraße/Gaudystraße gelegenen Nebenplatz gelesen. Weiß hier jemand etwas Konkretes?

  • Der Landesportbund Berlin bezeichnet in seiner Sportstätten-Übersicht das Hauptstadion als "Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark", den Naturrasenplatz als "Kleines Stadion" und die beiden Kunstrasenplätze als "A- bzw. B-Platz". (Das haben die wahrscheinlich vom Bezirksamt, vermut ich).


    Der SV Empor, der auf dem Gelände die Heimspiele austrägt, spricht vom großen bzw. kleinen Stadion.


    Cantianstadion ist, wenn überhaupt, wohl eher Fanvolksmund - ich habs noch nie gehört - bin aber auch erst seit 1993 in Berlin ...

  • Die Sportstätte wird auch im Volksmund Exer genannt, weil dort früher ein großer Exerzierplatz war. Der Name Cantianstadion leitet sich von der Cantianstrasse ab, die am Sportgelände vorbei führt. Den Namen Friedlich Ludwig Jahn erhielt das Stadion vom früheren Magistrat. Die genaue Geschichte zum Sportgelände kannst du auf Wikipedia nachlesen.

  • ... Meine Frage bezog sich auf die beiden Begriffe "Cantianstadion" und "Jahnstadion".


    Also "Cantianstadion" lasse ich als Ostberliner Fanvolksmund gelten, Jahnstadion hingegen ist eine fälschliche Namensabänderung, denn ein selbiges gibt es z.B. in Schöneiche.


    Korrekt ist aus meiner Sicht: (großes bzw. kleines Stadion im) Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark oder verkürzt Jahnsportpark.



    Allemal lesenwert dieser Artikelaus Anlaß von 200 Jahren "Deutscher Turnerbewegung" über den nicht unumstrittenen Namensgeber.



    Eisernst
    FNEX 8)

    Optimismus ist Mangel an Information


    »Sometimes in football you have to score goals.« Thierry Henry
    alltime topgoalscorer ARSENAL FC

  • Im Falle einer erfolgreichen Olympia-Bewerbung soll der Jahnsportpark zur Zweitligatauglichkeit modernisiert werden. Artikel

    "Ärzte zerstören die Gesundheit, Anwälte zerstören das Gesetz, Universitäten zerstören Wissen, Regierungen zerstören Freiheit, die großen Medien zerstören Information und die Religionen zerstören Spiritualität.“ (Michael Ellner)

  • Im Falle einer erfolgreichen Olympia-Bewerbung soll der Jahnsportpark zur Zweitligatauglichkeit modernisiert werden. Artikel


    Wenn man die Zahlen dort liest, kann einem schlecht werden. Im Senat sitzen seit jeher nur Größenwahnsinnige, die ein Milliardenprojekt nach dem anderen absegnen, aber auf der anderen Seite bei vielen Sozial- und Jugendprojekten immer wieder Gelder streichen. Die sollen das Milliardengrab Olympia mal ruhig den Hamburgern lassen. Sollen die sich doch nach der Elbphilharmonie noch eine weitere Geldverbrennungsanlage in die Stadt holen.


  • Wenn man die Zahlen dort liest, kann einem schlecht werden. Im Senat sitzen seit jeher nur Größenwahnsinnige, die ein Milliardenprojekt nach dem anderen absegnen, aber auf der anderen Seite bei vielen Sozial- und Jugendprojekten immer wieder Gelder streichen. Die sollen das Milliardengrab Olympia mal ruhig den Hamburgern lassen. Sollen die sich doch nach der Elbphilharmonie noch eine weitere Geldverbrennungsanlage in die Stadt holen.


    Sobald gewisse Schlüsselbegriffe fallen - Europa, Inklusion, Multikulturell, Gender, Flüchtlinge, Terrorismusbekämpfung und aktuell Olympia - spielen Geld und Vernunft keine Rolle mehr. Seit der Schwimm-EM im letzten Jahr, als 100 Meter neben einer funktionstüchtigen Wettkampfstätte ohne nachvollziehbare Begründung eine teure temporäre gebaut wurde, bin ich gegen Großprojekte im Sport. Vielleicht sind diese Politiker nur blöd, vielleicht sind es auch Saboteure, die die öffentlichen Kassen ruinieren wollen, um sie Goldman Sucks & Co. zum Fraß vorzuwerfen.

    "Ärzte zerstören die Gesundheit, Anwälte zerstören das Gesetz, Universitäten zerstören Wissen, Regierungen zerstören Freiheit, die großen Medien zerstören Information und die Religionen zerstören Spiritualität.“ (Michael Ellner)


  • Sobald gewisse Schlüsselbegriffe fallen - Europa, Inklusion, Multikulturell, Gender, Flüchtlinge, Terrorismusbekämpfung und aktuell Olympia - spielen Geld und Vernunft keine Rolle mehr. Seit der Schwimm-EM im letzten Jahr, als 100 Meter neben einer funktionstüchtigen Wettkampfstätte ohne nachvollziehbare Begründung eine teure temporäre gebaut wurde, bin ich gegen Großprojekte im Sport. Vielleicht sind diese Politiker nur blöd, vielleicht sind es auch Saboteure, die die öffentlichen Kassen ruinieren wollen, um sie Goldman Sucks & Co. zum Fraß vorzuwerfen.


    Vermutlich wird da viel Geld in den Taschen von ‚politischen Freunden‘ verschwinden, die dann wiederrum Familienmitglieder der Politiker ‚unterstützen‘. Aber obwohl das viele ahnen, werden diese Leute dann trotzdem immer wieder gewählt.

Betway Online Fussball-Wetten banner