Alles über den Sportwetten Bonus

Gründe für den beliebten Bonus


Mit einem Sportwetten Bonus lässt sich Geld sparen und somit der Gewinn verbessern bzw. der Verlust verringern. Weil der Bonus kein zusätzliches Risiko mit sich bringt, sollte er in jedem Fall genutzt werden. Mit der Sportwetten Bonus Liste von wettbonusxxl.com können Interessierte schnell und einfach herausfinden, wo sich der Bonus besonders lohnt.


Bei einem Bonus geht es darum, dass der Anbieter der Wetten dem Kunden nach der Registrierung oder bei der Anmeldung einen Bonusbetrag schenkt, der an eine Einzahlung gekoppelt ist. Bei manchen Boni wird die Einzahlung zum Beispiel verdoppelt; andere Bonis bestehen aus einer zusätzlichen gratis Wette. Es lohnt sich also in jedem Fall, auf angebotene Boni zu achten und diese zu nutzen.


Das sind die Gründe für den Boni


Viele Verbraucher sind skeptisch, wenn der Wettanbieter einen Boni anbietet. Das liegt vor allem daran, dass sich Menschen fragen, was einen Unternehmer dazu bewegt, Geld zu verschenken. Der Grund für einen Boni ist ganz einfach: die Konkurrenz ist bei im Bereich der Sportwetten groß und Neukunden lassen sich nur schwer gewinnen. Bei guten Angeboten und einem seriösen Angebot handelt es sich also durchaus um eine sogenannte Win-Win-Situation. Im Klartext: Beide Seiten profitieren vom Angebot.


Das unterscheidet verschiedene Boni


Generell gibt es nicht nur den einen Sportwetten Bonus, sondern es gibt mindestens drei verschiedene Varianten. Grob wird unterschieden in die Gratiswette direkt bei der Einzahlung, in das System Cashback und in den sogenannten Match-Bonus. Diese Namen der verschiedenen Varianten verraten bereits grob, worum es bei welchem System geht. Beim System Cashback können Kunden eine Art Treuepunkte sammeln und auf lange Sicht hin sparen. Die Gratiswetten nach Anmeldung wurden weiter oben bereits besprochen.


Der Match Bonus kann in unterschiedlicher Höhe realisiert werden. Handelt es sich um einen fairen Anbieter, so liegt dieser oftmals bei hundert Prozent. Das bedeutet, dass sich die Einzahlung verdoppelt und Kunde im Prinzip mehr Wette für das gleiche Geld bekommen.


Ob sich ein Bonis lohnt, hängt von den konkreten Bedingungen ab. Müssen erst horrende Summen in die Sportwetten investiert werden, so kann es sich um eine Abzocke handeln. Sind hingegen eine überschaubare Anzahl von Voraussetzungen notwendig, um den Bonus zu bekommen, so können sich Verbraucher getrost darauf einlassen.


Fazit: Boni lohnen sich in den meisten Fällen


Wer zukünftig auf die Suche nach einem neuen Wettanbieter geht, der sollte sich unbedingt alle Bedingungen zum Thema Boni durchlesen. Wird aus Unwissenheit oder Desinteresse auf den Bonus verzichtet, so verschenken Verbraucher bares Geld und das sollte nicht sein. In erster Linie sind Werte zur Gültigkeitsdauer, zum Umsatzbetrag und zur Mindestquote relevant, um die verschiedenen Boni zu vergleichen. Auch der Bonuswert ist wichtig, um gute von schlechten Angeboten zu unterscheiden.

    Betway Online Fussball-Wetten banner