Die Virtual Reality verändert unser Freizeitvergnügen maßgeblich

Die Virtual Reality (VR) greift immer mehr um sich und ist nicht nur in der Forschung und Industrie zu finden, sondern auch in der Entertainment-Branche. Eine revolutionäre Technik, mit der wir nicht nur in vermeintlich reale und auch fantastische Welten blicken können, sondern wir werden auch ein Teil von ihnen. Wie dies smart und realistisch im Bereich der eSport-Wetten umgesetzt werden kann, hat casino.netbet.de bewiesen.


Mit dieser Technik werden unter anderem im Online Casino Simulationen eines dreidimensionalen Scenarios erstellt, wie sie schon seit Jahren in Video- und Computerspielen eingesetzt wird. Der Unterschied bei VR allerdings ist, dass die künstliche Welt nicht von außen betrachtet wird, sondern mithilfe von speziellen Brillen der Betrachter direkt ein Teil dieser Welten wird.


Industrie und Wissenschaft bedienen sich schon seit geraumer Zeit der Virtuellen Reality


Schon im wissenschaftlichen Bereich hat die VR-Technologie ihren festen Platz, ob es sich nun um den medizinischen Bereich, die Psychologie oder Angsttherapie handelt. Auch hat die Industrie längst VR-Projekte durchgezogen. So plant der Riese BASF eine Chemieanlage bereits seit dem Jahre 2000 mit Virtual Reality. Zur besseren Durchführung dieses Projektes sind die Lagepläne begehbar, um eventuelle Fehlerquellen frühzeitig zu erkennen. Damit soll eine Minimierung von Fehlkonstruktionen bei der eigentlichen Montage gewährleistet werden.


Überraschende Realität in fiktiven Welten


Bei der VR-Technik wird eine überraschend real wirkende Tiefenwirkung erzeugt, die das Gefühl übermittelt, mitten im Geschehen der simulierten Umgebung zu sein. Diese Welten sind zwar sinngemäß „keine in Wirklichkeit vorhandene Realität“, aber dennoch eine „virtuelle Realität“. Die Darstellungsform und Interaktivität in diesen VR dargestellten Welten richten sich nach den Grenzen der aktuellen Hardware wie auch der Kreativität der VR-Entwickler.


Der Verkauf von VR-Geräten und Zubehör wächst weltweit und Spieleentwickler warten mit Spielprojekten auf, die ein echtes Erlebnis garantieren sollen. Seitdem neue und vor allen Dingen bezahlbare VR-Brillen auf dem Markt sind, werden immer mehr VR-Spiele angeboten.


VR-Technologie boomt in der Spielindustrie


Schon seit längerem wird von einem Online-Casino mit VR-Technologie in der Branche gesprochen und Insider wissen, wer von den großen Casinos sich bereits dieser Technologie verschrieben hat. Im September 2018 wurde ein VR-Videospiel von PokerStars angekündigt. Nur wenige Wochen später verkündete PokerStars am 8. November 2018 die Einführung des „PokerStars VR“. In einer Beta-Version haben 150 ausgewählte Spieler das VR-Pokerspiel mit Oculus Rift-VR-Brillen und HTC Vive getestet.


Dem Spieler werden neben einer Pokerrunde oder einem Black-Jack-Spiel völlig neue Möglichkeiten geboten. Die Chance, seine Spielgegner mit einem Bluff zu verunsichern erhöhen sich, so dass man hier wirklich von einer Interaktion sprechen kann. Sicher ist, dass der Einsatz der VR-Technologie die Spielindustrie für die Zukunft revolutionieren wird. Nach Expertenmeinung sollen sogar landbasierte Casinos zusätzliche VR-Geräte zur Verfügung stellen, um konkurrenzfähig zu bleiben.


eSport-Anbieter stehen unter dem Stern einer Evolution


Aber nicht nur im Online-Casino-Geschäft und in der Forschung ist die VR-Technologie die Nummer 1. Mit dem Aufschwung des eSports hat sich ein separater Bereich der Virtuellen Reality gebildet. Man könnte von einer Evolution in diesem Zusammenhang sprechen, denn die Realität bei den eSport-Wetten hat dadurch einen völlig neuen Charakter gewonnen.


Bei den virtuellen Sportwetten wird nach wie vor im gewohnten Verfahren auf den Favoriten gesetzt. Die Wette ist real, die Wettveranstaltung, auf die getippt wird, ist allerdings fiktiv. Auch wenn die Veranstaltung in jedem Detail realistisch rüberkommt, so handelt es sich um eine virtuelle Welt. Das Rennen oder das Spiel findet scheinbar statt, da Spieler oder Tiere der kreativen Fantasie der Wettanbieter entstammen.


Das Ganze wird von Jubelrufen des Publikums begleitet sowie Einblendungen des Rennkalenders, der Plätze und anderen wichtigen Daten. Mit bloßem Auge und je nach eingesetzter Grafikkarte kann nicht erkannt werden, dass es sich hierbei um eine virtuelle Welt handelt. Anhand dieser exzellenten Features ist eine wachsende Beliebtheit bei den eSport-Spielern nicht überraschend. Das Angebot dieser realistisch wirkenden Wett-Events reicht von Fußball, Basketball bis hin zu aufregenden Pferde- und Windhundrennen.

    Betway Online Fussball-Wetten banner