Der Zusammenhang zwischen dem Wachstum von Online Casinos und Fußball

Von Sportwetten Anbieter bis hin Online Casinos zu werden Sie viele dieser Marken auf der Vorderseite des Trikots Ihrer Lieblingsmannschaft sowie an den Plakatwänden rund um das Spielfeld sehen.


Bislang sieht es so aus, als ob diese Partnerschaften zwischen den beiden Welten für beide Seiten von Vorteil sind.


Die Online Glücksspielbranche verzeichnete Jahr für Jahr ein Wachstum, insbesondere in den letzten 2 Jahren, da die Menschen aufgrund der anhaltenden Pandemie nur so in den Genuss der besten JustSpin Online Casino Spielen kommen konnten.


Foto: unsplash.com.


Da immer mehr Online-Glücksspielplattformen und Sportwetten Anbieter Partnerschaften mit Fußballvereinen eingehen, werfen wir einen Blick auf die Faktoren, die diese Partnerschaften begleiten.

Die Fußball Seite

Wie Sie sich denken können, macht die Fußballindustrie in England mit jeder Saison Millionen von Pfund an Einnahmen. Dazu gehören Merchandising-Artikel wie Replika-Trikots und andere Kleidungsstücke, Ticketverkäufe, TV-Einnahmen und Werbeverträge.


Das zeigt, auf wie viele Arten Fußballvereine Geld verdienen. Sie können sich vorstellen, warum Unternehmen in diese aufregende Welt einsteigen wollen. Ein weiterer wichtiger Faktor sind die unterschiedlichen Hintergründe der Fans.


Fußball ist ein Sport, der viele Menschen aller Rassen und Hintergründe anspricht. Jedes Land hat seine eigenen Fans mit Legionen von treuen Anhängern. Diese Mischung von Menschen ist die perfekte Mischung für Unternehmen, um für sich zu werben.

Die Online Casino Seite

Die Zeiten, in denen man ein Casino mit Ziegelsteinen und Mörtel besuchte, schwinden mit der fortschreitenden Technologie schnell. Die Menschen nutzen ihre leistungsstarken Smartphones und blitzschnellen Internetgeschwindigkeiten, um den Nervenkitzel eines Casinos bequem von zu Hause aus zu genießen.


Dies hat dazu geführt, dass Online Casinos in den letzten Jahren explosionsartig an Beliebtheit gewonnen haben.


Um dies zu unterstützen, suchen Online Gaming Plattformen und Sportwetten Anbieter nach Partnerschaften, um ihre Markenbekanntheit zu steigern. Auch wenn Sie vielleicht nicht denken, dass Fußball und Online Casinos gut zusammenpassen, so sind sie doch schon seit Jahren miteinander verflochten.

Wie Fußballvereine profitieren

Wie wir bereits erwähnt haben, verfügen Fußballvereine über eine Vielzahl von Einnahmequellen und Sponsoringverträge sind eine der wichtigsten.


Dabei muss es sich um die richtige Art von Geschäft handeln, damit das Markenimage des Vereins nicht beeinträchtigt wird. Fußballvereine profitieren von lukrativen Verträgen, die ihnen dabei helfen können, den Verein auf andere Weise zu verbessern.


Das zusätzliche Geld, das der Verein durch diese Deals einnimmt, kann in die Instandhaltung der Vereinseinrichtungen, den Kauf neuer Spieler und die Gewinnung neuer Fans durch Gemeinschaftsveranstaltungen und Ticketing-Angebote fließen.

Wie profitieren die Online Casinos?

Betrachten Sie diese Sponsorendeals aus der Perspektive der Online Casinos. Sie haben im Vergleich zu den Vereinen mehr von diesen Geschäften zu profitieren.


Eine Mannschaft, die an der Tabellenspitze steht oder viele nationale und internationale Turniere gewinnt, über die viele Medien berichten und deren Spitzenspieler in Zeitschriften und in der Werbung zu sehen sind, während sie Kleidung mit dem Logo des Unternehmens tragen, ist ein einfaches Marketinginstrument für das Unternehmen.


Dies wird eine Menge Online-Verkehr und Interesse an den Unternehmen erzeugen und neue Spieler zu den Online-Casinos führen und neue Spieler auf die besagten Clubs wetten lassen.

Aktuelle Deals und Sponsorings

Zu Beginn der Saison 2019/20 gab es nur drei Vereine der Premier League, die keine Partnerschaft mit einem Wettanbieter hatten. Bei näherer Betrachtung hat die Hälfte der Vereine eine Wettmarke als Hauptsponsor für die Saison.


Spitzenklubs wie Manchester United, Manchester City, Liverpool und Tottenham rühmen sich auch abseits des Spielfeldes mit ihren Partnerschaften mit Wettmarken. In Englands zweiter Liga haben 17 der 24 Vereine einen Wettanbieter als Trikotsponsor für die Saison '19/'20.


Nach der Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags mussten alle Vereine der Bundesliga natürlich ihre Sponsoren wechseln, angesichts der Tatsache, dass eine Mannschaft nicht mehr einfach ihren Namen auf den Trikots tragen kann, wenn der Name im ganzen Stadion zu sehen ist.

Gesamtbild zum Thema Sponsoring im Fußball

Sponsoring im Fußball ist nichts Neues und gibt es schon so lange, wie wir denken können. Wett- und Glücksspielunternehmen haben gerade erst die Alkohol- und Zigarettenfirmen ersetzt, die früher die Vereine gesponsert haben.


Alkoholmarken sind in UEFA- und FIFA-Wettbewerben immer noch stärker vertreten als in der Liga und auf Vereinsebene. Amstel und Heineken gehören zu den Sponsoren der Champions League und der Europa League (sowie der neuen Europa Conference League).