Welche weiteren Branchen vom Profifußball profitieren

Die Reise- und Tourismusbranche

Fußball ist ein sehr internationaler Sport. Die Mannschaften reisen um die ganze Welt, um an Turnieren wie der Champions League, der Europa- und natürlich der Weltmeisterschaft teilzunehmen. Gleichzeitig reisen jedes Jahr hunderttausende von Fans mit, um ihre Lieblingsmannschaften in anderen Ländern zu unterstützen. Dies hat einen erheblichen Effekt auf die Reise- und Tourismusbranche. Fans auf der ganzen Welt reisen in weit entfernte Orte, die vorher vielleicht nicht auf ihrer Liste standen, nur um ihre Mannschaft dort spielen zu sehen und zu unterstützen. Die Champions League beispielsweise wird dieses Jahr in Portugal ausgetragen, was einige Fans von Manchester City und Chelsea nach Porto locken wird.

Die Hotellerie

Wenn Menschen ins Ausland reisen, brauchen sie eine Unterkunft, in der sie übernachten können. Hotels (unabhängige Hotels und internationale Hotelketten) profitieren davon, weil Fußballfans in großer Zahl buchen, wenn ihre Mannschaft in der Nähe ein Spiel spielt.

Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Die Fans brauchen nicht nur eine Unterkunft, sondern auch etwas zum Essen und Trinken. Restaurants, Kneipen und Cafés auf der ganzen Welt sind daher häufig Gastgeber für Fußballfans. Egal, ob die Fans den Sieg ihrer Lieblingsmannschaft feiern oder die Niederlage beklagen, sie geben in der Regel eine Menge Geld in Bars aus! Nicht nur die Bars, Restaurants und Cafés selbst profitieren von den Fans, sondern auch die Unternehmen, die sie mit den von ihnen verkauften Speisen und Getränken beliefern.

Die Spieleindustrie

Eine weitere Branche, die enorm von der Existenz profitiert, ist die Spieleindustrie in all ihren Formen. Im Bereich der Videospiele verkaufen Titel wie FIFA jährlich Millionen von Exemplaren, die meisten davon an Fußballfans. Auch die Glücksspielbranche profitiert enorm von der Popularität des Fußballs. So wird beispielsweise erwartet, dass die Euro 2020 Wettquoten in diesem Sommer riesige Gewinne erzielen werden.

Die Club-Industrie

Wir alle haben schon die Berichte über betrunkene Fußballspieler gesehen, die in Nachtclubs auf der ganzen Welt in Schwierigkeiten geraten sind! Aber nicht nur die Spieler gehen nach dem Spiel gerne in Clubs, um etwas zu trinken und zu tanzen. Fußballfans besuchen oft Nachtclubs und Bars – in der eigenen Heimatstadt als auch im Ausland, wenn sie zu einem internationalen Turnier reisen.

Die Fernsehindustrie

Obwohl jedes Jahr Millionen von Fans zu Fußballspielen reisen, um im Stadion dabei zu sein, sehen die meisten Fans Fußball im Fernsehen. Der Grund ist klar. Die Tickets für Fußballspiele sind mit den Jahren immer teurer geworden und auch das Hinterherreisen ist mit einigen Kosten verbunden. So ist es nicht verwunderlich, dass Fußballspiele einige der höchsten Einschaltquoten aller Fernsehübertragungen einbringen. Fernsehsender geben daher häufig riesige Geldbeträge aus, um die exklusiven Rechte zur Übertragung von Spielen zu erhalten. Dies wirkt sich auch auf die Tablets und Smartphones aus, die über die Apps der Fernsehsender verfügen.

    Betway Online Fussball-Wetten banner