Beiträge von Dx Alex

    Das 3 : 1 war deutlicher als der Spielverlauf.


    TuS muss sich noch sehr steigern um zur Spitzengruppe der BBL zu gehören .


    Trotzdem GLÜCKWUNSCH an die Mannschaft der Sieg war sehr wichtig und am Ende auch verdient.



    Dem OFC kann man nur viel Glück für die nächsten Spiele wünschen.


    [quote='-O-burger','index.php?page=Thread&postID=1299684#post1299684']1. Interessierts ja nun wirklich keinen Menschen und 2. hat dein Lieblingsverein ja ein ganz spezielles Verhältnis zur Presse. Die sind nämlich alle böse ....


    Da irrst Du dich gewaltig das wird jeden Montag ausgewertet ;) TuS und OFC sind immer ein Thema :D



    Das mit der Presse habe ich ja auch bewusst angesprochen mir ist schon aufgefallen das der TuS von den Redakteuren keine große Beachtung erfährt , der OFC mit extra News hoffiert wird . Für mich keine Faire Sache und zeigt Parteilichkeit die in eine unabhängige Zeitung nicht gehört.

    Ich weiß nicht was in der Brandenburgliga los ist , jedenfalls sehe ich keine Mannschaft die das Zeug für einen Aufstieg in die Oberliga hat .


    Ich fand das Spiel gegen Hennigsdorf nicht überzeugend , nichts gegen Hennigsdorf aber die Truppe ist nun mal nicht überragend besetzt und da muss aus dem Spiel einfach mehr kommen , da gibt es auch kein wenn und aber.


    Wenn TuS wirklich das Ziel hat aufzusteigen , was ich der Mannschaft und dem Umfeld von Herzen gönne , muss die Mannschaft spielerisch zulegen . Sicherlich gibt es viele Verletzte aber man muss in der BBL schon eine überragende Rolle spielen um in der Oberliga mithalten zu können.



    Noch eine Anmerkung zur Berichterstattung in unseren Örtlichen Printmedien speziell der Oranienburger General Anzeiger . Die Berichterstattung ist unter aller Kanone, gerade im Vorfeld zu solchem Spiel kommt fast gar nichts. Ich verstehe das nicht das sind doch dankbare Sachen.

    Ganz so kann man es nicht sagen, Süd hatte uns sicher unterschätzt oder ein ganz schlechten Tag .


    Altlüdersdorf hat es einfach nicht geschafft in der ersten Halbzeit das 2:0 nachzulegen und in der zweiten waren sie nicht mehr so stark.


    Elfmeterschießen ist immer eine Glückssache.


    Für uns ist die Freude riesig gegen Altlüdersdorf haben wir noch nie ein ofizielles Spiel gewonnen.

    Ist schon Interessant wie schnell es sich im Fussball ändert . Zur Winterpause dachten noch sehr viele das Spiel in Strausberg da geht es um den Aufstieg in die Oberliga , jetzt geht es nur darum nicht unterzugehen !


    Trotzdem ich würde nicht alles extrem Negativ sehen war keine gute Rückserie .....egal ist halt Sport waren die anderen halt besser !

    @O-burger: mit dem durchsichtigen Regenschirm ? Ja ich glaube Du warst es , kamst mir doch gleich so bekannt vor :D


    Mensch ist das ein Mist das ich Dich nicht gleich erkannt habe ;(


    Babelsberg war schon stark gerade der 20ziger ich glaube Kofi Schulz war schon sehr gut , allerdings hat auch TuS einige Riesen Dinger versiebt !

    Ich kann nicht sagen wer das war habe es auch erst wargenommen als die Babelsberger Fans ich Richtung Plakat sich aufgemacht haben.


    Da die Sachsenhausener eigentlich nicht für Plakate bekannt sind ist es sehr schwer für mich einzuordnen woher das kam , jedenfalls so was schadet dem Verein und dem Fussball an sich .




    Natürlich wittern jetzt die anderen Halbfinalisten ihre Chance auf den Pokalsieg denn ist man Realistisch in Vernüftiger Form hätte gegen Babelsberg kein BRB-Team , bis auf Cottbus , eine Chance gegen Babelsberg und somit auf den Pokalsieg .


    TuS müsste gegen einen Regionalligisten und einen Oberligisten gewinnen das ist sehr unwahrscheinlich . Jetzt sind die anderen Team`s auch gewarnt und Rathenow wird schon mit voller Kapelle anrücken !

    Als erstes sollte klargestellt werden das unser Verein keine Rechtsextreme Tendenzen hat , jedenfalls habe ich solche Tendenzen nie feststellen können .


    Wir als Sachsenhausener werden wohl auf ewig mit dem Konzentrationslager und den schrecklichen Dingen die da passiert sind in Verbindung gebracht , wir wollen das auch nicht totschweigen der Fussballverein soll aber gerade ein positives Bild des Ortsteils Sachsenhausen ins Land Brandenburg bringen und ich glaube das ist uns in den letzten Jahren auch gelungen.


    Das es in einer Gesellschaft in der wir leben auch immer extreme Tendenzen gibt ist leider eine Tatsache und das dann solche Ereignisse wie ein Fussballspiel da eine Bühne für solche Leute genutzt werden ist natürlich traurig .


    Hier muss die Politik und auch der DFB sich noch mehr engagieren denn die meisten Fans wollen sich mit ihrem Verein freuen und guten Sport sehen .




    Zum Thema Pokal muss ich sagen das Babelsberg extrem enttäuscht hat gerade zur Fitness waren beide Mannschaften gleich stark , wenn man allerdings auf die offizelle Seite von 03 geschaut hat musste man verstellen das vom Pokal keine Info`s standen so das man da von ausgehen konnte das der Brandenburg Pokal für die 03er wohl nur zweitrangig war !

    Ich kann es immer noch nicht glauben TuS schafft die Sensation und besiegt den SV Babelsberg 03 durch ein Tor von Martin Pilz :bindafür:


    Babelsberg spielt 3 Ligen über uns , einfach nur Unglaublich :happy:

    Werder : Schwedt 2:0


    Schöneiche : Eberswalde 0:1


    Frankfurt : Sachsenhausen 1:2


    Eintracht M/Z : Falkensee 0:2


    Hütte: Neuruppin 0:2


    Strausberg : Ludwigsfelde 4:1


    Hennigsdorf : St.Brandenburg 3:0


    Seelow : Babelsberg II 1:0

Betway Online Fussball-Wetten banner