Beiträge von B74er

    Ich denke, im Amateurbereich gehen wir alle von einem fatalen Irrtum aus !!!

    Ich dachte bisher auch, die 50 Hanseln verlieren sich doch auf dem kleinsten Sportplatz.

    Es geht aber um die Spieler !

    In dem Bereich kann nicht jeder immer getestet sein.

    Und weiß ich, gegen welchen "Typen" ich da antrete ?

    Das ist das ganze Hobby nicht wert !

    Wenn ich ein böser Mensch wäre, oder die Nettikette vollständig mißachten würde, würde ich heute sagen:

    Die Ratten verlassen das Schiff, welches sie selber fast versenkt hätten...

    So spindisiere ich nur mal so rum und würde mir wünschen, Spieler, die ihr Leistungsvermögen (aus welchen Gründen auch immer) nicht vollumfänglich ausgeschöpft haben, erhalten keine Freigabe auf dem Transfermarkt.

    Bereits abgeschlossene Verträge sind dann Null und Nichtig.


    Wünsche den neuen Klubs viel Freude mit solchen Spielern.

    Habe heute Bilder aus Verl gesehen.

    Unglaublich!

    "Corona-technisch" sehe ich die Spielaustragung weniger kritisch, aber ob man es den Menschen dort vermitteln kann, das sie "eingesperrt" sind und nebenan Fußball gespielt wird, halte ich für schwierig.

    Der DFB sollte sich ganz schnell Gedanken machen.

    Soll überhaupt in Verl gespielt werden?

    Schalke

    Kann ein, auch mit nur etwas Vernunft begabter Mensch glauben, mit der Entlassung von Rentnerbusfahrern den wahrscheinlich erforderlichen Millionenbetrag zusammenzukratzen ?

    Soviel zu den geistigen Fähigkeiten mancher Entscheidungsträger !



    Lautern

    Der bemerkenswerteste Satz:

    Der Name Fritz Walter hat dem Verein nicht gut getan.

    Alle haben den FCK dafür gelobt.

    Tradition und Kommerz - Die Frage sollte lauten:oder.

    Einen Mittelweg scheint es nicht zu geben !


    Wenn es nicht ein Wunder gibt, ist das Problem des Clubs (durch den diesjährigen Nichtpunktabzug) nur auf nächste Saison verschoben.

    Soviel zu den geistigen Fähigkeiten ...

    Schalke entlässt 26 Fahrer des Fahrdienstes für die Jugendakademie... Teilweise Rentner auf 450 € Basis !


    Dieser Club gehört zwangsabgestiegen und sollte niemals mehr höher als dritte Liga spielen !!!!


    Ich hatte mal die Hoffnung, nach Corona würde etwas mehr Demut in den Profifußball einziehen ...

    Das dieser Sieg äußerst glücklich war, ist wohl völlig klar.

    Noch vor Wochenfrist wäre das Spiel wohl 2:8 verlorengegangen !

    An eine Trendwende glaube ich aber erst, wenn es auch gegen Angstgegner MD einen Dreier gibt.



    Eines meiner angedeuteten Fragezeichen lautet:

    War\Ist Atalan wirklich die Pfeife, als die er jetzt dasteht ?

    Ich glaube nicht !

    Der schöne und auch nicht ganz unwichtige Sieg gg. Mannheim vermehrt nicht nur meine Fragezeichen, sondern vergrößert sie auch noch !

    Ich glaube, diese ..........."Mannschaft" gewinnt kein Spiel mehr !

    Auch bin ich fast überzeugt, dieser Haufen ist untrainierbar.

    Was ist da nur passiert ?

    Die (Wetter)-Erfahrung der letzten Jahre hat mir folgendes gezeigt:

    Man kann Dez/Jan/Feb ganz gut durchspielen.

    Die meisten Ausfälle schien es mir eher März/April zu geben.

    In Hessen wird sehr oft Freitagabend und Sonntag gespielt.

    Mal wieder eine Frage an die ganz "Fussballverrückten".


    Die Lage in den großen ersten Ligen wird ja über all mal angesprochen.

    Wie sieht es aber in den zweiten oder gar dritten Ligen im Ausland aus ?

    Wird da genauso vehement wie in D auf Weiterführung gepocht ?

Betway Online Fussball-Wetten banner