Beiträge von Mendi

    Heute mal kurz und knapp, weil der Frust noch tief sitzt. :rolleyes:
    Am Sonntag um 13.30 Uhr haben im "Jahn" beide Mannschaften ein Heimspiel, denn neben dem Gastgeber BFC Dynamo bestreitet auch der Gast Viktoria 1889 zur Zeit dort die Spiele, wenn er Besuch kriegt. Dort treffen 2 Frustrierte aufeinander, keiner weiß, bei wem der Ärger größer ist. Dynamos Torverhältnis lautet bisher 11 : 13, das der Lichterfelder 1 : 8. Man könnte annehmen, wir haben eine Chance, weil der Gegner keine Tore schießen kann. Dafür können wir aber prima alle Abwehrschleusen öffnen. Wie weit kriegen wir sie diesmal auf?
    Können sich bei uns mal alle richtig auskotzen? Können auch mal alle im Zweikampf richtig giftig und böse sein? Und können wir vorne einfach mal die Kugel reinschnipsen? Männer,zeigt uns, dass ihr's wollt und könnt! Die beiden ersten Dinge muss man auch in der Kreisklasse können ...






    Ist dein Glas halb leer oder halb voll? Mund abputzen und den nächsten Gegner weg hauen! Wer wird denn so früh in der Saison schon den Mut verlieren?

    Glückwunsch an die Börde zum Aufstieg, ganz starkes Rückspiel und somit verdient in Liga 3. Relegation ist ganz großer Mist. Ein Meister hat aufzusteigen!

    Es ist kein Verein sondern ein Konstrukt eines Brauseherstellers der mit seinen Millionen nur Werbung im bezahlten Sport machen möchte. Im Verein haben seine Mitglieder, sofern welche zugelassen werden kein Stimmrecht was im Verein geschieht und was nicht. Wenn sie gekonnt hätten wie sie wollen, hieße das Konstrukt schon lange Red Bull wie in der Formel 1 und nicht Rasen Ballsport. Mir gefällt es nicht. :bindagegen:



    In erster Linie ist auch der Trainer nur ein Angestellter des Vereins, wie auch die Spieler. Und wenn dem Trainer die Nase eines Spielers nicht passt, ist das noch lange kein Grund ihm vom vertraglich zugesichertem Training aus zu schließen. Das die Kommunikation über den besagten Spieler vom Trainer über die Medien geführt wurde ist auf jeden Fall nicht professionell. Und ein professionelles Verhalten hat der Trainer immer von seinen Spielern verlangt. Er mag in sportlicher Hinsicht ein toller Trainer sein, im Umgang mit seinen Spielern war er es in dem Fall nicht. Schade, ich hätte mir ein klärendes Gespräch,bei dem auch die Fetzen hätten fliegen können zwischen Trainer und Spieler gewünscht. Anschließend schaut man sich ins Gesicht und gibt sich die Hand.




    Nun, die einen werfen Flaschen am U-Bahnhof und die anderen eine Woche vorher im Schutze der Dunkelheit und versteckt aus dem Wald, Steine auf Jenaer Fan-Busse. :rotekarte: Helden waren es auf beiden Seiten nicht. Obwohl ich das Zahlenverhältnis 400 zu 30 stark anzweifele. Egal! Wer mit dem Finger auf andere zeigt, der sollte sich vorher an die eigene Nase fassen. :halloatall:


    Ich vervollständige mal deinen angefangenen Satz: ..... Danke Essen! :lach::lach:

    Auch wenn es bereits nach 4 WM Spielen so einige fragwürdige Entscheidungen gegeben hat, bin ich gegen jeglichen Videobeweis! Dann würde ein Spiel nicht mehr 90 min sondern locker mal 3 Stunden dauern. Das hätte dann was von American Football und wäre für mich schnell langweilig, ständig Diskussionen ob oder ob nicht würden auch so manchen Spielfluss zerstören. Der Fußball lebt nun mal auch von Fehlentscheidungen der Schiedsrichter. Und ohne diese, hätten wir nach den Spielen keinerlei Gesprächsthemen mehr. Die vorhandenen Videos können dann im Nachhinein für eine bessere Schiedsrichterausbildung/Schulung genutzt werden um künftig Fehlentscheidungen zu minimieren. "Und am Ende der Saison/Turniers gleicht sich alles wieder aus" :ja:




    Warte ab, wenn ein großer Geldgeber kommt und deinen Verein "unterstützen" möchte und aus Lichtenberg 47 grüne Limo Berlin macht, dem die Meinung der Fans am Allerwertesten vorbei geht, die Vereinsfarben wechselt, ihr ein anderes Logo bekommt und alle die die jetzt die Geschicke von L 47 lenken austauscht. Mal sehen ob es dann immer noch dein Verein ist und du dich wohl fühlst. :abgelehnt:

    man city verliert gegen hull city mit 1-2 im fa-cup.


    Es war nicht Hull City, es war der Zweitligist Wigan Athletic mit dem deutschen Trainer Uwe Rösler der Man City aus dem FA Cup warf. :ja:
    Die anderen Begegnungen waren Arsenal London- Everton 4:1, Sheffield United- Charlton Athletic 2:0 und Hull City- Sunderland 3:0.
    Die Halbfinals bestreiten Arsenal- Wigan und Sheffield- Hull.

    Warst Du eigentlich zu den Länderspielen in Dubai, China und im Iran?
    Wenn du in Dubai über eine rote Ampel fährst, geht es in den Bau(ist wahr)!!!
    In China hatten wir auf dem großen Platz nach dem ausrollen eines Banners nur noch deren Sicherheitsdienst um uns!!!
    Ganz zu schweigen vom Iran ,da knüpfen sie dich schon wegen 10 gr Stoff an den nächsten Kran!!!


    Und sabberst was von " wer will , der macht auch"


    Diese Seite werde ich nun nicht mehr öffnen, ich habe einfach keine Lust mehr auf euch ......... .



    Was will uns der Schreiber damit sagen, das solch ein Strafmaß erstrebenswert ist? Für mich ist es Sippenhaft und das bedeutet das der Beifahrer in Dubai mit einfährt. :abgelehnt:

Betway Online Fussball-Wetten banner