• Die U17 und U19 wurden damals ja mit in die GmbH ausgegliedert. Daher müssten die in den zwei Millionen mit drin sein. Um den Etat in dieser Höhe zu stemmen, werden jedoch bestimmt auch die Gesellschafter etwas zuschießen müssen.

  • Hinsichtlich der Beendigung des Insolvenzverfahrens ist man beim Verein sehr optimistisch.

    https://www.mdr.de/sport/fussb…to-insolvenzende-100.html

    Der bisherige Cheftrainer hat den Verein nun verlassen. Wen man allerdings liest, das: "Über die Details vereinbarten beide Seiten Stillschweigen." dürfte da für die Chemnitzer sicherlich auch finanziell was herausgesprungen sein 8)

    zumal die auch noch den bisherigen Lok-Kapitän verpflichten konnten, siehe Link

  • Da Patrick Glöckner noch einen gültigen Vertrag hatte kann man von einer Ablöe ausgehen. Wobei ich nicht mal Ansatzweise eine Vorstellung habe, über welche Summe man da spekulieren könnte. Innerhalb der RL / 3. Liga gibt es ja selbst für Spieler kaum (bekannte) Ablösen.

    Vielleicht irgendwas im niedrigen 5-stelligen Bereich. Besser als nichts, aber die meisten hier hätten lieber den Trainer behalten.


    Nach Hoheneder, Campulka und Karsanidis (nach 1 Jahr Verletzungspause) haben heute auch Müller und Milde ihre Verträge für die RL unterschrieben. Ein deutliches Zeichen wo die Reise hingehen soll. Damit haben wir jetzt schon viel mehr Spieler nach dem Abstieg behalten, als vor 2 Jahren (da waren es nur 2 Spieler).

    Dies ist nicht für RTL, ZDF und Premiere, ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre, nicht für Medienmogule und Ölmilliardäre!

  • Gestern wurde der neue Trainer vorgestellt: Daniel Berlinski.

    Sehr jung (34) und unbeschrieben, bisher ohne Station im Profifußball. War wohl eine Empfehlung von Glöckner, hat eine ähnliche Spielphilosophie. Man darf gespannt sein.


    Ansonsten war gestern auch Trainingsauftakt. Neben den 6 Leuten aus dem bisherigen Kader mit den 5 Neuzugängen und 4 Jungs aus der U19 sowie zwei Testspielern. Besonders im Tor und in der Offensive besteht noch Handlungsbedarf.

    Das heißt ziemlich sicher, dass keine weiteren Spieler der letzten Saison den Weg mit dem CFC in die Regionalliga gehen.


    Tja, und in 3 Wochen geht es mit dem Halbfinale im Sachsenpokal weiter....

    Dies ist nicht für RTL, ZDF und Premiere, ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre, nicht für Medienmogule und Ölmilliardäre!

  • Der Vertrag mit Hauptsponsor NSH wurde heute verlängert. Durchaus überraschend, denn in den letzten Wochen geisterte die Vermutung rum, dass das Unternehmen wegen Corona Umsatzeinbußen hatte und deswegen kein Geld mehr so "zu verschenken" hat. Von daher sehr positiv.


    Und auf dem Spendenkonto zur Beendigung der Insolvenz sind schon über 210 k€ eingegangen, fast die Hälfte des benötigten Betrages. Wenn man mal zurückblickt, wie relativ wenig bei anderen (viel zu vielen) Spendenaktionen in den letzten Jahren zusammenkam, ist das erstaunlich viel.

    Dies ist nicht für RTL, ZDF und Premiere, ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre, nicht für Medienmogule und Ölmilliardäre!

  • Und auf dem Spendenkonto zur Beendigung der Insolvenz sind schon über 210 k€ eingegangen, fast die Hälfte des benötigten Betrages. Wenn man mal zurückblickt, wie relativ wenig bei anderen (viel zu vielen) Spendenaktionen in den letzten Jahren zusammenkam, ist das erstaunlich viel.

    Viele dürften verstanden haben, dass das eine riesige Chance ist.

  • Mit den heutigen beiden Verpflichtungen (Knechtel [früher mal Neugersdorf] und Grym) fürs Mittelfeld dürften die Personalplanungen langsam in den Endspurt gehen.

    Der 3. Torwart wird wohl bei Bedarf aus der U19 kommen, kann mir nicht vorstellen dass man dafür noch eine Planstelle vergibt.


    Persönlich sehe ich noch Bedarf bei den Außenpositionen der Abwehrkette sowie im Sturmzentrum. Da man bei den Spielern viel Wert auf Flexibilität legt, können die Außenverteidiger sicher so irgendwie aus dem Kader heraus besetzt werden.

    Aber im Sturmzentrum haben wir nominell nur Dartsch (gute 2 letzte Jahre in Meuselwitz, aber ein klassischer Strafraumspielr ist er mMn nicht) und Breitfelder (zweifelsohne talentiert, aber in den letzten 2-3 Jahren kaum Spielpraxiss wegen Verletzungen und auch Trainerpech). Scheint mir für unsere Ansprüche etwas dünn.


    Jedenfalls sollte man so im oberen Drittel landen. Ob es wieder der ganz große Wurf wird, darüber wird auch das Momentum zwischen den Spitzenmannschaften entscheiden.


    Bei der Spendenaktion ist man fast bei 2/3 der Zielsumme angekommen, bei noch 6 Tagen Zeit. Das sieht also gar nicht schlecht aus, vielleicht legen am Ende ein paar Gönner noch die fehlende Restsumme drauf.

    Dies ist nicht für RTL, ZDF und Premiere, ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre, nicht für Medienmogule und Ölmilliardäre!

  • Mit meiner Personalprognose lag ich richtig. Es wurde noch ein Außenverteidiger geholt, der 3. Torwart ist unser Talent aus der U17, und offiziell sucht man noch einen Stürmer.


    Testspiele gab es zwei, und dabei wird es wohl vorm Pokalhalbfinale am Wochenende auch bleiben. Gegen Fortuna Chemnitz aus der Landesklasse ein 6:0, und gegen Bayreuth aus der RL Bayern ein 1:0. Bitter, dass sich dabei Robert Zickert am Knie verletzte und ca. 8 Wochen ausfällt.


    Das Spendenkonto steht mittlerweile bei > 370 k€, dazu laufen noch Trikotversteigerungen von Wienhold, Köhler und insbesondere Ballack. Damit sind wir sicher bei > 400 k€, und die "kleine" Differenz zum Zielwert dürfte ziemlich sicher auch noch irgendwie gefüllt werden.

    Dies ist nicht für RTL, ZDF und Premiere, ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre, nicht für Medienmogule und Ölmilliardäre!

Betway Online Fussball-Wetten banner