17. Spieltag

  • Winterschlaf adieu, auf gehts wieder, tippen & siegen :schal1:


    Freitag, 20.02.


    Barleben - Sangerhausen 7:1


    Sonnabend, 21.02.


    Dessau - Arnstedt 1:3
    Piesteritz - BiWo 2:1
    Völpke - Oschersleben 0:2
    Ammendorf - Schönebecker SC 6:0


    Sonntag, 22.02.


    HFC II - Stendal 2:2
    Preußen - Haldensleben 2:1

  • :halloatall:


    ich schau mal wieder hier rein [Blockierte Grafik: http://bascom-forum.de/images/smilies/glaskugel.gif]


    Freitag, 20.02.
    Barleben - Sangerhausen 4:1 (Hauptsache ein Sieg)


    Sonnabend, 21.02.
    Dessau - Arnstedt 2:3
    Piesteritz - BiWo 1:1
    Völpke - Oschersleben 1:4
    Ammendorf - Schönebecker SC 10:0 :gruebel: zu wenig


    Sonntag, 22.02.
    HFC II - Stendal 2:3
    Preußen - Haldensleben 2:0


    schaun mer mal

    der Osten rockt die Liga 3 und der FCM ist mit dabei
    nur der 1.FCM

  • Barleben - Sangerhausen 7:1

    Den Tipp würde ich gerne unterschreiben, halte ihn derzeit aber nahezu für unmöglich. Wer den Tabellenführer der Thüringenliga mit 2:0 besiegt, der lässt sich wohl nicht so einfach abschießen wie der Tabellensechste.


    Freitag, 20.02.
    Barleben - Sangerhausen 2:1


    Sonnabend, 21.02.
    Dessau - Arnstedt 0:3
    Piesteritz - BiWo 2:2
    Völpke - Oschersleben 0:5
    Ammendorf - Schönebecker SC 12:0


    Sonntag, 22.02.
    HFC II - Stendal 2:1
    Preußen - Haldensleben 1:0

    MIT LEIDENSCHAFT UND ZUSAMMENHALT, DAMIT ES AUCH IN DER VERBANDSLIGA KNALLT! 8) NUR DER FSV!

  • Freitag, 20.02.


    Barleben - Sangerhausen 3:1


    Sonnabend, 21.02.


    Dessau - Arnstedt 1:2
    Piesteritz - BiWo 3:1 :schal2::schal2::schal2:
    Völpke - Oschersleben 0:2
    Ammendorf - Schönebecker SC 8:0


    Sonntag, 22.02.


    HFC II - Stendal 1:2
    Preußen - Haldensleben 3:0

  • Um zu testen wie (un)eingerostet ich bin, tippe ich - außer Konkurrenz - mal mit.


    Freitag, 20.02.
    Barleben - Sangerhausen 3:1


    Sonnabend, 21.02.
    Dessau - Arnstedt 1:1
    Piesteritz - BiWo 2:1
    Völpke - Oschersleben 0:3 (0:1 Falkenberg [9.], 0:2 Hahn [33.], 0:3 Sacher [71.]) :schal4::schal2:
    Ammendorf - Schönebecker SC 9:0


    Sonntag, 22.02.
    HFC II - Stendal 1:1
    Preußen - Haldensleben 1:0

    "Der BVB ist der Verein meines Herzens, bereits seit meinem neunten Lebensjahr spiele ich für die Borussia! Es gibt nichts Größeres für mich, als vor dieser gigantischen schwarz-gelben Wand und den fantastischen Dortmunder Fans Fußball zu spielen!" Mario Götze, Homepage am Tag der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern.

  • Nun ja, @ HSCer, 6:1 isses dann doch geworden...Test ist halt Test und Pflicht is halt Pflicht :bindafür: :thumbsup:

    Aber Verletzungen sind auch während eines Pflichtspiels Verletzungen. ;) Als ich mir gestern die Verletztenliste angeschaut hatte, war mir schon etwas unwohl. Dennoch schafft es Middendorf erneut exzellent, die Truppe und insbesondere die Ergänzungsspieler (z.B. Bele und Hagedorn) auf ein höheres Niveau zu hieven. Ganz gleich, wie stark respektive schwach der Gegner nun war, die Vorstellung jedes einzelnen FSV-Spielers sowie deren Zusammenspiel hatte etwas herausragendes. Und das, obwohl so viele Akteure (u.a. Otte, Hennecke, Loth, Schönberg, Löw, Matthias, ...) noch fehlten oder einige andere angeschlagen ins Spiel gingen! Ich bin jedenfalls gespannt, wie die Geschichte bis zum Saisonende weitergeht... :thumbsup:

    MIT LEIDENSCHAFT UND ZUSAMMENHALT, DAMIT ES AUCH IN DER VERBANDSLIGA KNALLT! 8) NUR DER FSV!

  • :cursing: TSV Völpke 1:0 OSC (1:0)


    Du machst drei 95,7%-ige Chancen nicht und dann kommt so ein Sonntags-Freistoß. Und dann ist das Resultat eben in den Köpfen und der Gegner nahezu ausschließlich mit seiner Deckung beschäftigt.
    Völpke hat das gespielt was es kann und somit verdient gewonnen. Hätte man drei kritische Abseitsentscheidungen gegen uns nicht getroffen, hätten wir vielleicht einen Punkt geholt. Mehr wäre aber nicht drin gewesen. Der TSV kann sich über die neue Luft freuen und sein Trainer wieder versuchen, das Adrenalin konstruktiv zu nutzen. Sich permanent mit Aggro-Gebärden um die Gästefans zu kümmern, ist schäbig - zumal es ja schon einen Völpker-Anhänger gab, der das übernommen hat. :rotekarte:

    "Der BVB ist der Verein meines Herzens, bereits seit meinem neunten Lebensjahr spiele ich für die Borussia! Es gibt nichts Größeres für mich, als vor dieser gigantischen schwarz-gelben Wand und den fantastischen Dortmunder Fans Fußball zu spielen!" Mario Götze, Homepage am Tag der Bekanntgabe seines Wechsels zum FC Bayern.

  • Aber Verletzungen sind auch während eines Pflichtspiels Verletzungen. ;) Als ich mir gestern die Verletztenliste angeschaut hatte, war mir schon etwas unwohl. Dennoch schafft es Middendorf erneut exzellent, die Truppe und insbesondere die Ergänzungsspieler (z.B. Bele und Hagedorn) auf ein höheres Niveau zu hieven. Ganz gleich, wie stark respektive schwach der Gegner nun war, die Vorstellung jedes einzelnen FSV-Spielers sowie deren Zusammenspiel hatte etwas herausragendes. Und das, obwohl so viele Akteure (u.a. Otte, Hennecke, Loth, Schönberg, Löw, Matthias, ...) noch fehlten oder einige andere angeschlagen ins Spiel gingen! Ich bin jedenfalls gespannt, wie die Geschichte bis zum Saisonende weitergeht... :thumbsup:


    Muss ich einfach auch mal zugeben, dass war die beste Mannschaftsleistung, die ich seit Jahren in der Verbandsliga gesehen habe. Ich fand unsere Mannschaft von der Einstellung her noch nicht mal schlecht, wir hatten aber gegen euer schnelles Passpiel nie wirklich ein probates Mittel.

  • Muss ich einfach auch mal zugeben, dass war die beste Mannschaftsleistung, die ich seit Jahren in der Verbandsliga gesehen habe. Ich fand unsere Mannschaft von der Einstellung her noch nicht mal schlecht, wir hatten aber gegen euer schnelles Passpiel nie wirklich ein probates Mittel.

    Auch wenn das runter geht wie Öl, muss ich schon sagen, dass die Leistung meiner Meinung nach gegen Piesteritz und Haldensleben nochmal eine bessere war. :thumbsup:

    MIT LEIDENSCHAFT UND ZUSAMMENHALT, DAMIT ES AUCH IN DER VERBANDSLIGA KNALLT! 8) NUR DER FSV!

  • Der Schönebecker SC hat seine ersten drei Punkte im Sack :ja: :D
    Beim 0:5 in Ammendorf setzte der Gastgeber einen :gelbekarte: gesperrten Spieler ein !
    Daher nun die 3:0 Wertung am Grünen Tisch für den SSC.


    „Damit führt
    das FSA-Sportgericht
    in der mannschaftsinternen
    Torschützenliste
    mit drei Toren. Aber wir
    nehmen dies gern mit,
    denn wir hatten uns
    in Ammendorf durch
    mangelnde Chancenverwertung
    selbst um
    den verdienten Lohn
    gebracht.“


    Zitat Trainer Christian Kehr


    Quelle: VS vom 13.04.


    Edith: Tabelle bei fussball.de bereits korrigiert :thumbsup:

Betway Online Fussball-Wetten banner