Landesklasse Ost 2014/2015

  • Vom Ergebnis her ein enges Spiel, wobei es der TFV auch im 5ten Spiel nicht verstand, die in Hülle & Fülle herausgespielten Möglichkeiten zu nutzen....so wurde es in den letzten 20 min nochmal "eng". Am Ende jedoch ein hochverdienter, wenn auch knapper Erfolg, gegen einen Gastgeber, der nie aufsteckte, aber bei 3 Aluminiumtreffern und weiteren ( ca. 7-8 ) Hochkarätern der Gäste Glück hatten.
    Drittes Auswärtsspiel, dritter Sieg!
    Jetzt wird es höchste Zeit, einen Heimsieg einzufahren!!! :bindafür:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Frankonia Wernsdorf: Respektable Leistung, doch ein Gegentor zu viel
    Landesklasse Ost: Frankonia Wernsdorf hat gegen den Teltower FV mit 0:1 das Nachsehen.


    Obwohl seine Wernsdorfer Frankonia-Fußballer am Sonnabend im Landesklassen-Punktspiel gegen den Teltower FV mit 0:1 das Nachsehen hatten, bescheinigte Trainer Wolfgang Juhrsch seinem Team eine respektable Leistung. „Ein Unentschieden wäre möglich gewesen. Doch es zeichnete sich ab: Wer kein Gegentor zulässt, gewinnt.“
    Frankonia aber handelte sich ein Gegentor ein. Wobei Fritz bei einem Teltower Konter aus 20 Metern traf. Dagegen ließen die Gastgeber ihre Chancen aus. Kain schoss aus kurzer Distanz Torhüter Knetsch an.

  • Tipps 6. Spieltag


    Sa. 11:30 Schöneiche II - Müllroser SV 1:2
    Sa. 14:00 FSV 1910 KW - Storkower SC 1:3
    Sa. 14:00 Wünsdorf - FSV Union III 3:2
    Sa. 14:00 Teltower FV - Rießen 3:0
    Sa. 14:00 Aufbau Ehst - SV Beeskow 1:1
    Sa. 14:00 SV Bestensee - SV Siethen 2:1
    Sa. 14:00 SG Rehfelde - Markendorf 2:0
    Sa. 14:00 Schönwalde - Wernsdorf 1:1

    Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung. J.J. Rousseau

  • Tipps 6. Spieltag


    Schöneiche II - Müllroser SV 0:2
    FSV 1910 KW - Storkower SC 2:2
    Wünsdorf - FSV Union III 3:1
    Teltower FV - Rießen 2:0
    Aufbau Ehst - SV Beeskow 0:1
    SV Bestensee - SV Siethen 1:2
    SG Rehfelde - Markendorf 2:0
    Schönwalde - Wernsdorf 1:3

  • und warum?


    Vielleicht ja deswegen....


    Unser Spieler Patrick Kain musste nach Faustabwehr des Teltowers TW in das Krankenhaus eingeliefert werden. Mit einem 4 fachen Nasenbeinbruch und einem 2 fachen Nasescheidewandbruch ging es am Montag in den OP Saal. Diese Operation hat Kain gut überstanden.


    Aber auch unser TW Kammler zieht das Verletzungspech magisch an. Er erlitt einen mehrfachen Sehnenriss im Daumenbereich und wird der Mannschaft nun auch bis Februar fehlen!


    Langsam aber sicher übersteigt das Krankenlazarett die Anzahl der Spieler die noch einsatzfähig sind!

  • Nein , schönwalde hat aufgrund eines Todesfalles um Verlegung gebeten. Alle Beteiligten sowie Staffelleiter haben diesem Wunsch natürlich entsprochen!
    Die beiden genannten Spieler fallen ja eh auch nächste Woche aus bzw die nächsten Monate!


    Gruß :schal4:

  • meine Tipps: 6. Spieltag


    Germania Schöneiche II - Müllroser SV 1:2
    FSV 1910 KW - Storkower SC 2:3
    MTV Wünsdorf - FSV Union Fürstenwalde III 4:2
    Teltower FV - Astoria Rießen 2:0
    Aufbau Eisenhüttenstadt - SV Preussen Beeskow 1:1
    SV Union Bestensee - SV Siethen 1:0
    SG Grün-Weiß Rehfelde - Blau-Weiß Markendorf 2:1
    Wacker Schönwalde - Frankonia Wernsdorf :sleeping:



    :support:


  • GUTE & SCHNELLE Genesung !!!! :bindafür:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Alles Gute und schnelle Genesung..


    Tipps 6. Spieltag


    Sa. 11:30 Schöneiche II - Müllroser SV 2:1
    Sa. 14:00 FSV 1910 KW - Storkower SC 2:2
    Sa. 14:00 Wünsdorf - FSV Union III 3:1
    Sa. 14:00 Teltower FV - Rießen 3:0
    Sa. 14:00 Aufbau Ehst - SV Beeskow 1:3
    Sa. 14:00 SV Bestensee - SV Siethen 2:2
    Sa. 14:00 SG Rehfelde - Markendorf 2:3
    Sa. 14:00 Schönwalde - Wernsdorf 1:0

  • Hochmut kommt vor dem Fall!
    Der TFV auch im dritten Heimspiel mit 3 Gegentoren!!!! Gegen einen Gegner, der mit Verlaub gesagt, nicht die technisch feine Klinge schlug. Der sich aber durch nimmermüden Einsatz , gegen einen ( so sah es von draußen aus!) überheblichen Gastgeber, den Punkt erkämpfte.
    Es ist müßig, darüber zu spekulieren, was passiert wäre, wenn in Minute 2, Mrabet den Ball einfach nur ins Tor " begleitet " hätte....stattdessen, brachte er das Kunststück fertig, aus 2 Metern eine Beule in die Lattenunterkante zu schießen. Allerdings war das nicht wirklich schlimm, den der Gastgeber hatte allein in den ersten 10 min genug Chancen, dass Spiel nach Hause zu bringen!! Nach 11 min dann das 1-0 durch Stollay, aus dem Gewühl. Danach wurde das Fussball spielen , eingestellt....und trotzdem ergaben sich( durch Unzulänglichkeiten der Gäste)weiterhin 4-5 gute Möglichkeiten, bis kurz vor dem Pausenpfiff, des umsichtig leitenden Schieris. Diese wurden, teils fahrlässig vergeben, auch weil dem Gastgeber, die letzte Konsequenz im Abschluss abging!
    So kam es, wie es kommen musste....Rießen mit Standart, Flanke, Kopfball, Tor!
    Pause.
    Minute 54 dann.....ein Tor aus ca. 50 Metern der Gäste, gegen einen indispunierten Wächter der Gastgeber :nein: . Was folgt ist ein teilweise kopflosen und demzufolge untaugliches Anrennen des TFV.
    Zwei späte Tore durch Fröhlich und Schütt, schienem den Gastgeber doch noch auf die Siegerstraße zu lotsen. Bis zur 87 Minute, als dem Gastgeber eine eigene Ecke um die Ohren flog, weil z. Bsp. auf ein taktisches Foulspiel, großzügig verzichtet wurde. Stattdessen hinten in Unterzahl gestanden, über den Ball gesenzt und so den Gästen das 3-3 auf dem Silbertablett serviert wurde.
    Bis hinein in die Nachspielzeit gab es noch teils hochkarätige Einschussmöglichkeiten.....allein über die Linie, ging der Ball nicht....apropos Linie. Die Gäste haderten mit der Enscheidung , des Trios beim Ausgleich zum 2-2....von außen schwer zu sagen, ob der Ball tatsächlich mit vollem Umfang die Linie überschritten hatte....am Ende ein gefühlter Sieg für Rießen, die ihre Torquote heute fast verdoppeln konnten..... :wacko::whistling:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Dicker 07
    Mal n Spiel vom TFV gesehen, in der laufenden Saison??? Falls nicht....mal vorbeischauen....dann wirst Dich noch mehr wundern.... :stumm:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

  • Dicker 07
    Mal n Spiel vom TFV gesehen, in der laufenden Saison??? Falls nicht....mal vorbeischauen....dann wirst Dich noch mehr wundern.... :stumm:


    Dicker 07
    Mal n Spiel vom TFV gesehen, in der laufenden Saison??? Falls nicht....mal vorbeischauen( oder in Storkow; Beeskow, Wernsdorf oder u. vor allem Müllrose erkundigen)....dann wirst Dich noch mehr wundern.... :stumm:


    Und es wird mit Sicherheit auch aus Rießen niemand behaupten wollen, dass der TFV gestern nicht genug Einschussmöglichkeiten hatte....nur eben, steht auf einem anderen Blatt, was mit der Vielzahl an erwähnten Chancen gemacht wird.
    Schönen Sonntag!! :whistling:

    " Ich habe selten ein Spiel so genossen wie dieses!" Xavi Hernandes 02/05/2009
    BARCA CAMPEONE !!!!!
    Dyyyyynaaaaamooooo !!!!!

Betway Online Fussball-Wetten banner